Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Schnubbi
 Sonstiges




-_-

zurück

Power Play 3/94



Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 

von Hallfiry

Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
18.09.2018, 14:23 Swiffer25 (85 
Zitat: "Codename - "PSX"". Der Beginn einer Ära, im ZAPP-Games in Mainz "roch" es wahrhaft nach virtueller Zukunft zu dieser Zeit, als Wolfgang hinter seiner Theke plötzlich die TurboGrafx durch die sagenhafte PSX austauschte, und TEKKEN demonstriert wurde...Wahnsinn damals
02.02.2015, 11:47 bronstein (1654 
Yeah, ich erinnere mich auch noch an einen Artikel (in der HC?) über Softwareläden in London, insbes. in der Tottenham Court Road. V.a. für einen Österreicher - das Land war damals buchstäblich der Rand der westl. Zivilisation - klang das sehr verheißungsvoll. Als ich dann im Frühling 1989 dort gewesen bin, war es wirklich wie im Paradies. Der Artikel hatte nicht übertrieben: So viele Spiele, so niedrige Preise, so viele Läden! Für einen Österreicher war das damals eine andere Welt.
02.02.2015, 11:16 Grossmeister B (155 
Beeindruckend ausführlicher Artikel, besonders für die Power Play.

Bis Ende der 90er, als Japan noch das Zentrum der Konsolenwelt war und als man noch nicht Reiseberichte aus Akihabara im Internet finden konnte, war es immer sehr faszinierend, über solche Artikel einen Einblick in den japanischen Spielemarkt und in das Leben in Japan überhaupt zu erhalten. Die unzähligen Spielhallen, die langen Schlangen bei einem neuen Konsolenlaunch, die vielen Läden bis obenhin voll mit alten und neuen Spielen, Ausverkäufe mit neuen Neo Geo Modulen für 1000 Yen...
02.02.2015, 10:05 robotron (1555 
Recht interessanter Artikel, wusste gar nicht das die MS-DOS-Rechner wegen ihrer Beschränkung in Sachen Kanji recht unbeliebt waren. Wieder was gelernt.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!