Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: amiga4711
 Sonstiges




-_-

zurück


zu den Testberichten von Flashback



von RetroDude83

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (1)Seiten: [1] 
16.01.2010, 00:40 SarahKreuz (8328 
Auf dem Super Nintendo habe ich erstmals die ganzen Zwischenanimationen sehen können. (Gegendstand wird aufgehoben - Schlüßelkarte benutzen usw). Die gab`s auf dem Amiga nur ab 1.5 MB Ram, wie ich erst viel später mal feststellen mußte.

Musikalisch hat die Amiga-Version mal wieder alle meilenweit abgehängt. Die Audio Tracks der Mega CD Version jetzt mal nicht mit gerechnet. Kurioserweise ist das Game selbst auf einem nackten Amiga 500 wesentlich flüssiger als auf dem Snes. Weiß der Geier warum: wurde keines dieser 3D-Chips integriert??? Schlampige konvertierung?
Kommentar wurde am 16.01.2010, 00:40 von SarahKreuz editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!