Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Michi3105
 Sonstiges




-_-

zurück

Power Play 4/93



von kultboy

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (26)Seiten: [1] 2   »
23.05.2018, 22:43 schrottvogel (290 
Das einzig witzige ist die Hardwareanforderung "ZX81 Multimedia"

Aber der Rest?

Und überhaupt und apropos, die meisten Aprilscherze hier sind meiner Meinung nach gar keine. Für mich gehört zu einem Aprilscherz, dass man richtig verarscht wird (pardon my English). Also z.B. tatsächlich glaubt, ein angepriesenes Spiel würde es tatsächlich geben. Hier ist aber schon beim Screenshot klar, dass das ganze nur völliger Quatsch ist.
Kommentar wurde am 23.05.2018, 23:25 von schrottvogel editiert.
17.11.2017, 10:11 LordRudi (729 
Witzig geht anders!
17.11.2017, 09:03 Aydon_ger (464 
Ok, es gibt Humor in vielen feinen (und groben) Abstufungen. Aber dieser "feingeistige Aprilscherz" (das muss ich einfach in Anführungsstrichen schreiben), kann nur unter Einfluss von alkoholischen Getränken entstanden sein.

Vielleicht fiel jemanden kurz vor Schluss noch ein, dass man ja was für den April bräuchte. Oder die Seite war eh leer, Anzeigenkunden ist abgesprungen oder sowas. Also wurde einfach was auf die leere Seite gebrochen.

Nicht lustig. Nichtmal mit Alkohol.
16.11.2017, 19:03 Dennis81 (13 
Ich habe schon die ganze Trilogie davon, die Prequels sind schon angekündigt. Eine Komplettbox dürfte wahrscheinlich sein, mit Making of-Video.
05.09.2015, 23:35 schrottvogel (290 
Jo, was Aprilscherze anging, war die Powerplay-Redaktion echt untalentiert... Einfach nur albern.
27.01.2012, 12:19 Sauerkrautpoet (234 
Um Himmels Willen, war das mies, was sich da die PowerPlay-Crew zusammengejuxt hat! Nahezu jeder Satz, jeder "Gag" bereitet mir beim Lesen körperliche Schmerzen. Haben die das vor dem Druck niemandem Neutralen mal zum Lesen gegeben? Und falls nicht, warum haben sie's nicht selbst gemerkt, wie absolut unlustig das war?

04.12.2008, 10:45 Wurstdakopp (1294 
Wenn man überlegt, welch Humor die Power Play in den Jahren zuvor besaß und sich nicht dafür auf den 1.4. beschränkte, kann man ja an der grandiosen Redaktionsfotostory von '91 sehen, oder an Starkiller. Hier wurde dann aber so eine jokereske Spieleposse rausgehauen, die einfach nur Platz wegnahm und einfach nicht lustig war.

Aber 93 ging es ja auch schon leicht abwärts, Sönke Stefan und Herr v. Duisburg gehören ja wohl auch nicht gerade zu den Größen der PP-Redaktion wie Heini, Doc Bobo und dem Hengst.
11.12.2007, 10:29 pfurzel (140 
Aber DAS war doch echt peinlich
30.05.2007, 02:21 Frank ciezki [Mod Videos] (2973 
Greg Bradley schrieb am 29.05.2007, 07:29:

Allerdings müssen wir, die Redaktion, anerkennen, dass dieser Ulk Power Play-typisch so dermaßen platt und geistlos ist, dass man sich über gewisse humoristische Ausfallerscheinungen nicht wundern darf.


So ganz kann ich da nicht wiedersprechen.Starkiller fand ich witzig aber die Aprilscherze der PP waren echte Stinker.
Vom Schreibstil der Berichte her war mir die PP aber immer noch am liebsten.Wobei ich im Prinzip eigentlich Heinrich- und Borisfan der ersten Stunde bin.
30.05.2007, 01:55 kmonster (369 
Die ersten male als ich das durchgelesen hatte, fand ich das einfach nur zäh und hab mich gefragt, was daran lustig sein soll.
Hab jetzt doch ordentlich lachen müssen.
Es sind wirklich massenhaft kleine, teilweise echt intelligente Gags versteckt, wenn man genau hinschaut.
29.05.2007, 07:29 Greg Bradley (2570 
Lichking schrieb am 28.04.2007, 18:10:
Lest mal Lirpa von rechts nach links da kommt was verdächtiges raus!


Auszug aus dem Guiness Buch der Weltrekorde:

Längste Leitung, die

Die längste jemals gemessene Dauer, die eine Pointe benötigte, um bis zum Gehirn vorzudringen, wurde bei Greg Bradley aus kultboy-Land festgestellt. Er benötigte unglaubliche 14 Jahre, 2 Wochen und 3 Tage, um den Witz "Lirpa Lirpa" (umgekehrt gelesen: "April April" zu verstehen.
Allerdings müssen wir, die Redaktion, anerkennen, dass dieser Ulk Power Play-typisch so dermaßen platt und geistlos ist, dass man sich über gewisse humoristische Ausfallerscheinungen nicht wundern darf.

Wie lange Herr Bradley dann schlußendlich über den Witz gelacht hat, ist übrigens nicht bekannt.


28.05.2007, 11:58 semod (33 
Lichking schrieb am 28.04.2007, 18:10:
Lest mal Lirpa von rechts nach links da kommt was verdächtiges raus!


SKANDAL!
28.04.2007, 18:10 Lichking (313 
Lest mal Lirpa von rechts nach links da kommt was verdächtiges raus!
12.01.2007, 14:12 Frank ciezki [Mod Videos] (2973 
Mal ehrlich,Aprilscherze sind doch nur lustig,wenn sie so nah an der Glaubwürdigkeit sind,daß man drauf reinfallen kann und nicht so ungelenk,offensichtlich und unlustig wie hier.
03.04.2005, 06:09 Dod (475 
Aber NUR per BTX und auch nur wenn die Telefonleitung noch komplett analog geschaltet ist! Nicht dass uns wieder Klagen kommen!
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!