Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: stoerte
 Sonstiges




-_-

zurück




von Hugo

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (19)Seiten: [1] 2   »
28.10.2013, 17:15 Stalkingwolf (723 
Allein das fehlende Keypad. Wie sollte ich daran Dungeon Master oder Eye of the Beholder spielen?
28.10.2013, 16:28 ebbo (608 
Pah, du Commodore-Lusche.
28.10.2013, 16:26 Retro-Nerd (10212 
"Gegen soviel Action haben Igel keine Chance. Insider spielen jetzt ZOOL!"
Kommentar wurde am 28.10.2013, 16:27 von Retro-Nerd editiert.
28.10.2013, 15:45 Bren McGuire (4805 
"Ich hätte gerne ein Halbes Stück Amiga 1200!"
"Ah, Sie meinen den 600er - ja, den haben wir gerade im Angebot! Mit oder ohne Festplatte?"
"Mit, bitte!"
"Darf es sonst noch was sein?"
"Ähm, was ist denn dass da ganz hinten... das sieht so flügellahm aus?"
"Ach, das ist der Falcon, der wirkte bei der Anlieferung schon so leblos! Davon kann ich ihnen aber nur dringendst abraten!"
28.10.2013, 15:35 PomTom (81 
Commodores Sargnagel, wurde 1992 von den Fanboys als totale Enttäuschung im Überlebenskampf gegen die längst VGA- und Sound-Blaster-bewehrte Übermacht der PCs wahrgenommen, und das völlig zurecht. Konnte im Grunde nichts besser als der A500, einiges schlechter und kostete auch noch etwas mehr.

Heute mag ich das Ding dafür umso mehr. Die kompakte Bauform macht sich gut auf dem Schreibtisch, das Design gefällt auch nach über 20 Jahren, und Hardware für den PCMCIA-Slot bekommt man auch heute noch neu zu kaufen.
01.08.2013, 06:53 ebbo (608 
Ist der A600 wirklich so keilförmig im Design, oder kommt das
auf dem Flyer nur so rüber? Kenne/Kannte keinen der einen hatte.
Sieht aber in der Tat recht ungewöhnlich aus, da der Ziffernblock fehlt.
31.07.2013, 15:25 Retro-Nerd (10212 
Allein schon die beiden Joyports an der Seite sind ungünstig verbaut. Da passen nicht alle Joysticks, Adaper, Dongles etc. so 100%, da die Ports zu dicht nebeneinander sitzen.
31.07.2013, 15:02 docster (3253 
Sicherlich verfügte das kompakte Gehäuse über einen gewissen Charme, doch erschließt sich mir bis heute nicht die kommerzielle Attraktivität des Systems für Commodore.

Entwicklung und Produktion bringen ja Kosten mit sich, die in Anbetracht eines nicht vorhandenen Marktsegmentes unverhältnismäßig hoch gewesen sein mußten.

Auch wenn die Historie des Unternehmens ( leider ) Beispiele in reicher Zahl bietet, bilden Systeme wie der 600er oder aber der 500+ negative Höhepunkte.
Kommentar wurde am 31.07.2013, 15:02 von docster editiert.
31.07.2013, 11:08 Atari7800 (2332 
Also ich fand den 600er gut, ist ja sowas wie die ganzen Slim Varianten bei Sony, wenn sie es nur nicht so beim Preis versaut hätten, und das er teilweise nicht kompatibel war!
31.07.2013, 07:03 Twinworld (1925 
Der 600ter hat mich aber so gar nicht angesprochen,ich finde das der Überflüssig war.
Das Geld für die Entwicklung hätte Commodore besser mal ins Marketing des 1200ter gesteckt.
30.07.2013, 21:35 Projectyle (577 
Als der Amiga 600 auf den Markt kam, war die Ära der 16 Bitter schon voll am untergehen. Mir hat die kompakte Form vom 600er gefallen. Zum spielen brauchte ich nicht unbedingt der 10er Block.
22.02.2009, 21:42 Hugo (32 
Muss ich dann erstmal selber nachschauen, vor allem ob tatsächlich keine in der AJ zu finden sind... Ansonsten, geholfen hat die Werbung wirklich nicht, weder dem 600er noch dem Zool
22.02.2009, 21:12 Retro-Nerd (10212 
Vielen Dank für die Info, Hugo. Ungewöhnlich späte A600 Werbung. War dann wohl der letzte Versuch, zu dieser Zeit dürfte man den nackten Rechner wohl schon für 399 DM gekommen haben.

Gibt es noch ältere deutsche Werbeanzeigen für den A600? Vielleicht zum Start im April/Mai 1992?
Kommentar wurde am 22.02.2009, 21:17 von Retro-Nerd editiert.
22.02.2009, 21:03 Hugo (32 
Also speziell dieser Scan stammt aus der PP 6/93, bei ASM SH20 ist die Werbung sogar auf der Cover-Rückseite. Glaub aber es auch mal in der PlayTime gesehen zu haben...
22.02.2009, 19:46 Bren McGuire (4805 
Ich glaube, die war (auch) in einer der letzten Power Play-Ausgaben des Jahrgangs 1992 zu finden - zu diesem Zeitpunkt erschien nämlich auch 'Zool'... kann mich aber auch irren...
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!