Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: poldi
 Sonstiges




-_-

zurück

Power Play 1/93



Seiten: [1] 2 3 4 

von Deathrider

Seiten: [1] 2 3 4 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (23)Seiten: [1] 2   »
29.05.2011, 14:14 Rektum (1730 
Deathrider schrieb am 21.11.2007, 23:02:
Solche Berichte hatten einen Vorteil, die Kids mussten keine Bravo kaufen, um mal länger ins Bad zu gehen.


Ich brauche keine Vorlage, mir reicht das Kopfkino. Also kann ich es überall tun.
Die wichtigste Regel lautet nach wie vor: Es darf niemand sehen!
29.05.2011, 14:10 drym (3493 
Durch das Nachzeichnen fast aller dieser Bilder lernte ich mal, wenigstens Mittelgut im Manga-Stil zu zeichnen (habe das aber wie überhaupt zeichnen fast wieder verlernt).

War also scheinbar für irgendwas gut. Mit 12 hat es mir auch direkt in Sachen Anatomie die ein oder andere (später zu korrigierende) Einsicht gebracht...
29.05.2011, 13:24 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Der gute alte VTO in der Power Play, ich glaube es ja nicht! Gibt es den Verlag heute überhaupt noch?
Kommentar wurde am 29.05.2011, 13:24 von Marco editiert.
15.04.2008, 14:50 ShadowAngelKoD (278 
Ich finde eigentlich beide Erotikartikel der Power Play recht gelungen, sie sind nicht niveaulos aber auch nicht übertrieben moralapostelig. Das man das, was in japanischen Hentais dargestellt wird, in Frage stellen kann, ist z.B. klar. Teilweise wird da schon recht abartiger Mist gezeigt.
Im Hinblick auf Kinder find ich das nun auch nicht schlimm. Sie spielen Krieg am Computer und töten virtuell Menschen, da sind ein paar gezeichnete oder schlecht digitalisierte Titten nun wahrlich kein Problem.
Beim Thema Sex wird meiner Meinung nach absolut übertrieben. Sex gehört zum Leben, warum tut man also so, als wäre es etwas ganz Böses und schlechtes?
22.11.2007, 20:55 DaBBa (1139 
Greg Bradley schrieb am 21.11.2007, 21:17:
...außer vielleicht die Staatsanwaltschaft, die den JOKER deshalb beschlagnahmte.


Ich wundere mich nicht über die staatlichen Organe (die befolgen halt ihre Vorschriften), sondern über einige Reaktionen hier in den Kommentaren. Ich habe bei Scans von Reviews der angesprochenen Spiele jedenfalls noch keine Sätze wie "Dass man solche Killerspiele den armen, kleinen Zeitschriftenlesern zeigen musste..." gelesen.
22.11.2007, 12:41 cassidy [Mod] (3124 
Und, in diesem Zusammenhang wundert es mich mal wieder überhaupt nicht, dass der Scan von Herrn Deathrider stammt!
21.11.2007, 23:02 Deathrider (1435 
Gerade MK2 hat doch mächtig Staub aufgewirbelt. Die Video Games kam auch nur mit 2 blauen Augen davon.

Solche Berichte hatten einen Vorteil, die Kids mussten keine Bravo kaufen, um mal länger ins Bad zu gehen.
21.11.2007, 22:56 Waschbärbauch (70 
Ich frage mich ernsthaft was am guten alten Sex so schlimm sein soll, dass wir davor geschützt werden müssen. Gerade Deutschland haut ja in letzter Zeit mit seinen Alterszertifikationen mal wieder kräftig auf die Kacke. Komisch, dass in anderen Ländern eine liberalere Einstellung nicht reihenweise geistig Verkrüppelte heranwachsen lässt, aber in Good Old Germany scheint die Bevölkerung ja besonders sorgfältig vor Sex und den pösen "Killerspielen" bewahrt werden zu müssen Aber ich schweife ab...

Der Artikel ist nicht schlecht geschrieben, war sogar lehrreich - ich hatte vorher noch nie von FM-Town 2 gehört- aber stellenweise auch ein bisschen muffig. Teilweise fehlt etwas Objektivität und der moralische Zeigefinger kommt doch deutlich rüber.
21.11.2007, 21:17 Greg Bradley (2570 
DaBBa schrieb am 21.11.2007, 19:30:
Über Tests von "Cannon Fodder" und "Mortal Kombat" regt(e) sich auch keiner auf.
Ja keiner.

...außer vielleicht die Staatsanwaltschaft, die den JOKER deshalb beschlagnahmte.
21.11.2007, 19:30 DaBBa (1139 
Also bitte, da ist doch jeder Telefonsex-Werbespot pornografischer.

Über Tests von "Cannon Fodder" und "Mortal Kombat" regt(e) sich auch keiner auf.
18.11.2007, 09:11 Darkpunk (2166 
keine ahnung was sich die powerplay da nicht gedacht hat. im "sex-overload" im allgemeinen, aber vor allem in bezug auf minderjährige, sehe ich eine große tragik.
17.11.2007, 16:57 hunter3000 (726 
Im Gegensatz zum ersten Erotik Report der P.P. ist das hier schon Hardcore. Die Manga-Mädels (der Tusche gewordene Traum jedes Nerds) befingern sich, ne Lady a la Gwendoline in Boundage. Ich schließe mich DukeGozer ihm seiner Meinung an: Erotik darf vielleicht etwas nackte Haut zeigen, DAS war, auch im Hinblick auf die heutige Zeit im Sex Over-Load, einfach zu derbe. Im übrigen war`s mir damals ziemlich wurscht, was die notgeilen Japaner für Cyper Sex Games auf ihren High-End Teilen zu stande brachten!
17.11.2007, 11:29 Majordomus (2172 
DasZwergmonster schrieb am 16.11.2007, 20:42:

....hm, ob es mich nachdenklich machen sollte, dass ich so gut wie jedes angesprochene Spiel auf diesen vier Seiten auch gespielt hab



Wirklich??
Ich bin zutiefst erschüttert. Dafür gibts einen moralischen Zeigefinger:



17.11.2007, 01:03 DukeGozer (362 
Dann sollte man mal überlegen, daß mit solchen Berichten erst so richtig der EInstand dafür gegeben wurde. Ich heisse auch heute die Sachen nicht gut, denn ich habe auch nichts gegen nackte Haut und Sex ist ja auch klasse, trotz allem müssen Kiddies nicht gleich von vornerein damit bombardiert werden. Jaja, der EInwand kommt sicherlich, daß die es eh von Freunden, Bekannten etc. eh bekommen. Gut, dann muss man das Zeug aber auch nicht öffentlich noch bewerben.
16.11.2007, 20:42 DasZwergmonster (3162 
Hm, das Special hab ich damals auch verschlungen


....hm, ob es mich nachdenklich machen sollte, dass ich so gut wie jedes angesprochene Spiel auf diesen vier Seiten auch gespielt hab
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!