Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




-_-

zurück

Amiga Joker 4/92



von kultboy

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (16)Seiten: [1] 2   »
13.01.2013, 15:48 Filtertüte (623 
Sooo neu war die Idee aber nicht. Atari hatte schon ein Jahrzehnt vorher etwas ähnliches in petto, und sogar in der Realität, auch wenn es nie in Serie ging: Mindlink Mindlink2

Na schön, es wurde nicht mittels Gedanken gesteuert, sondern durch Bewegung der Gesichtsmuskeln, aber immerhin...
Kommentar wurde am 13.01.2013, 15:53 von Filtertüte editiert.
24.08.2008, 01:44 McCluskey (315 
Tja, damals gut gelacht beim Lesen und heute gibt es ähnliche Dinge tatsächlich...hab anlässlich der Games Convention gerade wieder einen Bericht darüber gesehen.
23.08.2008, 14:52 asc (2207 
Ja, das hatte schon alles seinen Grund, warum Commodore am Ende nicht mehr angenommen wurde.

Alles andere war leistungsfähiger, schneller und günstiger... Es wenn das damals viele Leute (in der Regel Amiga und Atari User) nicht wahrhaben konnten... oder wollten....
23.08.2008, 14:26 Lichking (313 
Klugscheißmodus an

Die Leistung von einem A1000 1985 nur geringfügig verbessert war im A600 drin

Das Problem war, dass der Amiga technisch nie richtig verbessert wurde, im A1200 ist bspw. Soundchip Paula bis auf die Bauform identisch mit dem des A1000
Beim AGA Chipsatz(A1200/A4000) wurde hauptsächlich der Grafikchip verbessert.

Klugscheißmodus aus
15.05.2008, 17:07 Bren McGuire (4805 
Der größte Aprilscherz 1992 war für mich der Amiga 600 - da er ziemlich zeitnah zum 1. April erschien, dachte ich zuerst wirklich, es wäre eine Verarsche: Gegenüber A500+ nur ein, zwei zusätzliche (völlig unbrauchbare) Grafikmodi und keine 10'er-Tastatur mehr. Ein echter Brüller... Doch wie sich dann herausstellte, war es die traurige Wahrheit...
21.11.2006, 14:48 lordoid (186 
"So, jetzt noch schnell mit einem kleinen Handbohrer etwa 5mm große Löcher in die Schläfen des Users bohren..."

Hahahahahahahahahahahahahahahahaha
20.08.2006, 13:29 MadDibby (202 
Hehe, ja der Brainstick. Der müsste bei mir auch noch irgendwo auf dem Dachboden rumfahren.
10.08.2004, 20:50 kultboy [Admin] (10683 
Tja manchmal glaub ich wirklich der Joker lebte teilweise in der Zukunft *seufz*

EDIT:
Kann jemand erkennen welches Spiel die da eigentlich Spielen?
Kommentar wurde am 10.08.2004, 20:51 von kultboy editiert.
10.08.2004, 13:00 Gast
Unsere Prooheten vom Amiga Joker hatten damals schon einen heutigen trend vorhergesehen. siehe hierzu dieser Spiegel Artikel:
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,druck-312615,00.html
30.03.2004, 04:08 Greg Bradley (2570 
Ein neuer Amiga? Was ist das?
29.03.2004, 22:08 DaveTaylor (1697 
Du spielst immer noch Sim Sim?
Ich hab grad mal wieder den Nachfolger Sim RAM fast durchgezockt.
Ab 128 MB wurde es mir aber zu unübersichtlich. Man muss sich schließlich um jedes Byte einzeln kümmern.
Kommentar wurde am 29.03.2004, 22:09 von editiert.
29.03.2004, 21:32 uno (839 
wie, geflügeltes wort? ich benutze den brainstick heute noch zum "sim sim" spielen.
29.03.2004, 14:36 S-Made (177 
Der Brainstick ist heute bei einigen meiner Bekannten immer noch ein geflügeltes Wort. KULT!!!
29.03.2004, 09:16 lemmy07 (673 
Was den Brainstick betrifft:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/46056

Die Jungs von ABER waren ihrer Zeit doch einiges voraus
28.03.2004, 05:32 uno (839 
komisch, dass ich mal einen bericht über einen echten, halbwegs funktionierenden "brainstick" gesehen habe! obwohl, so komisch ist das gar nicht, damals hatte ich gedacht in 10 jahren fliegen wir alle in kleinen raumschiffen rum, oder haben wenigsten schuhe mit eingebauten sprungfedern...
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!