Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Thunder99
 Sonstiges




-_-

zurück

Power Play 9/89



Seiten: [1] 2 

von Bren McGuire

Seiten: [1] 2 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
01.03.2012, 08:36 TheMessenger (1647 
Habe ich bis heute nicht verstanden, warum "Fate of Atlantis" nicht einfach als Filmvorlage verwendet. Der Schreiber des Spiels, Hal Barwood, war - oder ist sogar noch - Drehbuchschreiber in Hollywood. Und er hat es geschafft, auf dem Computerspiel so viel Indy-Atmosphäre zu verbreiten wie man fast in den grandiosen Filmen nicht gefunden hat. Mit "grandios" meine ich allerdings auch nur die ersten drei Streifen, denn Teil vier war maximal "akzeptabel", aber leider keine Bereicherung mehr.
27.04.2009, 12:51 Majordomus (2171 
Beim vierten Indy-Film hätte Spielberg sich ruhig mal vom Computerspiel inspirieren lassen können. Atlantis wäre die perfekte Vorlage gewesen. So wars dann doch eher ne maue Alien-Nummer.

Bei Teil III sah es dann doch harmonischer aus:
Film=genial , Spiel=genial
27.04.2009, 06:59 StephanK (1607 
Zu Teil 1 und 2 auch nicht, alle drei Kult Was man vom vierten aber nicht mehr unbedingt sagen kann, der war zwar nicht so schlimm wie ich erwartet habe, aber mehr als gutes Popcorn-Kino ist es dann auch nicht geworden..
26.04.2009, 19:32 kultboy [Admin] (10698 
Besonders der Text von "Verspielter Spielberg" ist ja mal interessant. Zu Indy 3 brauche ich ja wohl nichts sagen, oder?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!