Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Brumm
 Sonstiges




-_-

zurück

Amiga Joker 3/94



MUT ZUM BLUT

Liebe Mehlbox, ich finde, daß der AJ das Thema "Gewalt in Computerspielen" nicht ernst genug nimmt! Ich zum Blei-Spiel finde diese fürchterlichen Kriegs-, Action- und Ballerspiele wirklich schrecklich, denn oftmals brechen Gegner bei solchen Programmen nicht etwa blutüberströmt zusammen (wie man eigentlich glauben sollte), sondern sie explodieren einfach. Ja, wie soll man sich denn da ein realistisches Bild von einem qualvoll verendenden Bösewicht machen, wenn man nicht live dabei ist? Wie soll sich unsere Jugend da je in der Wirklichkeit zurechtfinden? Deshalb fordere ich hiermit die BPS auf, nur noch bluttriefende Action-Games zuzulassen, Spiele mit possierlichen Tierchen, die man durch einen Hopser mit dem Knuddel-Helden in eine Bonusbanane verwandelt (was für ein grauenhaftes Schicksal!) hingegen gnadenlos zu indizieren. Hochschlachtungsvoll, Jan Wöbbeking.
So formvollendet verabschiedet sich besagter Jan aus Niedernwöhren.

Hochinteressante Theorie! Aber die ist ja bekanntlich grau, während die Praxis schön blutrot ist. Daher unser Vorschlag: Du schnappst Dir Brorks Keule und unternimmst mit Gleichgesinnten einen Bildungsausflug nach Bonn zur BPS. Dort hüpft Ihr zuerst allen Leuten auf den Kopf, und wer sich nicht in eine Bonusbanane verwandelt, kriegt den Knüppel über den Scheitel gezogen. Sollten die Studienobjekte dann bluten, hast Du recht gehabt - falls sie dagegen explodieren, mußt Du Deine Ansicht halt nochmals überdenken...
von jan.hondafn2

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
13.09.2012, 18:47 kultboy [Admin] (10737 
Vielleicht meldet er sich ja noch hier?
13.09.2012, 17:17 sascha2104 (106 
So, ich habe gerade eine Email vom Verfasser erhalten - und ja, er ist es tatsächlich.
11.09.2012, 19:58 kultboy [Admin] (10737 
Bin gespannt!
11.09.2012, 11:57 sascha2104 (106 
Ich habe den Jan mal eine Email geschrieben. Ich hoffe schon bald auf Antwort.
11.09.2012, 11:38 Homeboy (76 
sascha2104 schrieb am 11.09.2012, 09:38:
War das der Jan Wöbbeking, der heute in der 4Players Redaktion sitzt?


Das würde mich auch sehr interessieren... weiß da jemand was?
11.09.2012, 09:38 sascha2104 (106 
War das der Jan Wöbbeking, der heute in der 4Players Redaktion sitzt?
28.11.2009, 15:05 monty mole (1108 
cassidy schrieb am 27.11.2009, 21:45:
Montyyyyyyyyyyyyy! Lange nicht mehr da gewesen! Schön, Dich zu lesen!


Hi Cass! Ich war letztes Jahr ziemlich mit meiner Ausbildung eingespannt weshalb mein Forenleben im allgemeinem etwas gelitten hat.
Aber ich habe hier immerhin noch mitgelesen wenn das zählt.
27.11.2009, 22:26 Wurstdakopp (1293 
monty mole schrieb am 27.11.2009, 21:40:
Höhö


Sehr groß!
27.11.2009, 21:45 cassidy [Mod] (3122 
Montyyyyyyyyyyyyy! Lange nicht mehr da gewesen! Schön, Dich zu lesen!
27.11.2009, 21:40 monty mole (1108 
Höhö
03.06.2009, 10:39 cassidy [Mod] (3122 
In der Tat ist es ja wohl auch wesentlich realistischer und im Endeffekt wohl auch wesentlich grausamer seinen verhassten Feind in eine Erdbeere oder Banane zu verwandeln um ihn dann zu zermatschen, als ihn in seiner eigenen Blutsuppe liegen zu lassen.
03.06.2009, 10:15 Majordomus (2172 
Witzige Theorie, aber die Verwandlung von possierlichen Tieren in Bonusbananen ist nicht zu denunzieren, sondern zu verehren.

Das größte Spiel aller Zeiten zeigt eindrucksvoll, wie perfekt eine Verwandlung von Gegener in Bonusobst umgesetzt werden kann (Klick
02.06.2009, 21:46 PaulBearer (880 
Wie bitte? Heute schreitet die (jetzt so genannte) BPjM immer noch sehr, sehr, sehr oft ein, und nicht immer nachvollziehbar.
02.06.2009, 17:12 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1994 
Der erste Leserbrief, bei dem ich richtig abgelacht habe!

Aber mal Spaß beiseite...
damals ist die BPS wenigstens noch eingeschritten (wenn häufig auch völlig unnötig).
Heutzutage scheint sie nur noch mit Händen vor Augen zu prüfen...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!