Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




-_-

zurück

ASM SH 15/92


zu den Testberichten von Fate: Gates of Dawn



Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 

von Atlan

Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
02.06.2013, 20:52 Eldarin (2 
ui, mit einer so schnellen Reaktion hatte ich nicht gerechnet - sry für die Verzögerung :-)
Zunächst einmal: danke für die Blumen :-)
Und ja es hat schon eine Weile gedauert bis wir das Spiel durch hatten. So genau kann ich mich da nicht mehr dran erinnern. Das mit den Karten haben wir damals auf einer Workstation mit einem High-End DTP Programm gemacht. Im Ursprung war es pro DIN A4 Seite eine Karte die die Redakteure von der ASM dann verkleinert haben - ansonsten wäre es in dem Sonderheft wohl nur um Fate gegangen ;-)
Leider sind die Karten mit den Workstations und den Magnetbändern als Sicherung wohl verschütt gegangen. Ich frag aber nochmal alle Beteiligten ob irgendwo noch Ausdrucke in Originalgröße vorhanden sind - aber wir sollten uns keine allzu Großen Hoffnungen machen.
Ich selbst habe hier nur das Sonderheft als Resultat liegen.
Wenn es Karten gibt die ASM nicht gedruckt hat, dann waren es welche im letzten Dungeon bei dem man merkte das den Spiel-Designern die Luft ausgegangen ist und die quasi random erzeugt wurden und nicht mehr von Hand erstellt wurden.
Ich versuche auch mal einen ausführlicheren Post beim Spiel selbst zu schreiben - nur weiß ich noch nicht wann ich da genau zu kommen werde.

Auf jeden Fall freue ich mich das es auch nach Jahren noch Leute gibt die unsere Lösung lesenswert finden :-)

Und diesmal schaue ich schneller wieder hier vorbei.

bis dann
Ralf Hausherr
13.05.2013, 11:46 drym (3458 
@Eldarin:
Hast Du die Karten von damals aufbewahrt? Denn sollten tatsächlich Karten fehlen wäre es doch genial, die im Netz zugänglich zu machen.

Und wenn Du etwas Zeit hättest, wäre es natürlich famos, wenn Du einen etwas ausführlicheren Post beim Spiel selber verfassen würdest. Auch wäre natürlich Deine Bewertung als Spezialist zum Spiel interessant.
Kommentar wurde am 13.05.2013, 11:46 von drym editiert.
13.05.2013, 10:16 Stalkingwolf (723 
und ob wir das lesen
13.05.2013, 08:01 Bren McGuire (4805 
Twinworld schrieb am 13.05.2013, 06:22:
Respekt was für eine profesionelle Arbeit.

Die ASM war stets professionell!

...naja, zumindest bis 1991...
13.05.2013, 06:22 Twinworld (1891 
Respekt was für eine profesionelle Arbeit.
12.05.2013, 21:44 kultboy [Admin] (10683 
Hallo Ralf! Darf man fragen wie lange ihr damals gebraucht habt um es durchzuspielen inklusive Lösung tippen und Karten zeichnen? Muss ja Wochen gedauert haben...
12.05.2013, 21:37 Eldarin (2 
Hallo, ich weiss ja nicht ob noch jemand hier liest, aber ich bin einer der Autoren dieser Lösung. Wir waren keine ASM Redakteure - alle Hobbyspieler. Das Spiel war DER Hammer vom Umfang her, ich bin mir nichtmal sicher ob die ASM alle Karten abgedruckt hat.
Ralf Hausherr
18.07.2012, 07:13 Stalkingwolf (723 
Warum habe ich die nie in die Finger bekommen?
Evtl hätte ich das Spiel dann in meiner Jugend noch geschafft
19.03.2012, 13:28 Bren McGuire (4805 
Dafür, dass die ASM das Spiel damals so schlecht bewertet hat, ist diese Komplettlösung aber reichlich komplex ausgefallen. Andererseits sagen mir die Namen am Ende dieses Longplays so gar nichts?! Waren hier also Leser am Werk? ASM-Redakteure mit diesen Namen wären mir jetzt nicht bekannt...
06.07.2009, 07:11 ChPuls (165 
JUHU! Eine gutgeschriebene Komplettlösung zu "Fate-Gates of Dawn"
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!