Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Mario77
 Sonstiges




-_-

zurück

Power Play 5/90



Seiten: [1] 2 3 4 

von Bren McGuire

Seiten: [1] 2 3 4 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
28.03.2014, 10:12 90sgamer (748 
Wahrscheinlich findet sich die Antwort hier schon irgendwo auf der Seite, aber was sind denn die hier ausgelassenen Klassiker vor 1990? Und welche gab es, die nach dieser Ausgabe erschienen, aber in der PP nicht mehr genannt wurden?

Spontan denke ich an:
Turrican, Uridium, Boulder Dash, Nebulus, Pirates!, IK, Midnight Resistance, Barbarian, North&South, Ghosts'n'Goblins, Giana Sisters. Steel Thunder fehlt mir im Bereich der Simulationen. Was fällt Euch denn noch so ein?
24.12.2010, 00:16 docster (3253 
Nun gut, bei einem nüchternen Vergleich mit anderen Systemen offenbart sich der Mangel an Zukunftsfähigkeit - doch muß man die extensive Verbreitung des C64 in Rechnung stellen, der wohl jeder Softwareentwickler marktstrategische Bedeutung beimaß.

Und wie Bren McGuire richtig erwähnte, erlebte der Brotkasten insbesondere 1990/91 eine letzte Hochphase, denn die Zahl der Game - Releases war eindrucksvoll hoch.

Ein Freund der Power Play - "Hauspolitik" werde ich bestimmt nicht mehr...
23.12.2010, 15:36 Bren McGuire (4805 
Trotzdem gab es selbst im Jahre 1990 weitaus mehr Titel für den C64, als es uns die Power Play glauben machen wollte! Vergleicht man einmal die Anzahl an diesbezüglichen Spiele-Berichten in der ASM, so dürfte einem sehr schnell gewahr werden, dass die Power Play sehr viele (gute) Titel für diesen Rechner unter den Tisch fallen ließ und stattdessen einfach frech behauptete, dass diese nicht mehr für den C64 umgesetzt werden würden...
Kommentar wurde am 23.12.2010, 15:36 von Bren McGuire editiert.
23.12.2010, 14:24 Oh Dae-su (325 
Bren McGuire schrieb am 23.12.2010, 13:41:
Lenhardt und Co. hatten sich zu dieser Zeit ja schon hoffnungslos den 16-Bit-Maschinen hingegeben...


Warum auch nicht?! Die PP war schließlich kein Retro-Magazin.
23.12.2010, 13:41 Bren McGuire (4805 
docster schrieb am 23.12.2010, 09:59:
[...] hier lobe ich das Magazin jedoch gerne einmal. [...]

Das Lob gebührt wohl eher Henrik Fisch allein, dem so ziemlich einzigen Schreiberling des Magazins mit einem (noch) äußerst interessiertem Hang zum legendären "Brotkasten"! Zum Glück gehörte jener anno 1990 noch zur schreibenden Zunft der Power Play, denn ansonsten wäre uns Lesern dieser schöne Artikel (und nicht nur der) wohl kaum vergönnt gewesen - Lenhardt und Co. hatten sich zu dieser Zeit ja schon hoffnungslos den 16-Bit-Maschinen hingegeben...
Kommentar wurde am 23.12.2010, 13:42 von Bren McGuire editiert.
23.12.2010, 10:38 Horseman (524 
Mal etwas ganz Grundsätzliches:

Es lohnt sich immer einen C64 zu kaufen

Ach, was sag ich...

... es gibt gar keine Alternative!!!!
23.12.2010, 09:59 docster (3253 
Eine überraschend gute wie ausgewogen Empfehlungsliste für C64 - Spiele.

Sicher könnte jeder von uns aus dem Stegreif etliche fehlende Titel benennen, nichtsdestoweniger hat man sich bei der Power Play um eine ausgewogen aufbereitete Darstellung bemüht - passiert eigentlich nie, hier lobe ich das Magazin jedoch gerne einmal.

Muß aber generell bei diesem Thema staunen, wenn ich so überlege, mit welchen Games der C64 beispielsweise noch 1985 heißgespielt wurde, in welcher Begeisterung man dann im Erscheinungsjahr des Artikels vor dem Amiga saß...
23.12.2010, 07:47 phlowmaster (561 
StephanK schrieb am 19.08.2009, 19:59:
Zu der Zeit hatte ich meinen Cevi noch, das dürfte auch zu der Zeit gewesen sein, als ich dann so langsam begriffen hatte immer erst zu schauen, von welchem Systemen denn die Screenshots auf der Rückseite gemacht wurden


Zu der Zeit hatte ich noch gar keinen Computer.Da hatte ich gerade den Gameboy bekommen.
Der C-64 folgte erst Weihnachten im darauf folgenden Jahr,wenn ich mich recht erinnere.Hatte noch bestimmt knapp vier jahre super fun mit der Kiste.
Erst mitte der neunziger habe ich mir dann in eigenregie den gebrauchten Amiga eines Freundes für recht schmales Geld zugelegt.
19.08.2009, 19:59 StephanK (1618 
Ist ja eine ganz nette Spieleliste Das ein oder andere Spiel fehlt zwar wie üblich, aber gar nicht mal so schlecht. Zu der Zeit hatte ich meinen Cevi noch, das dürfte auch zu der Zeit gewesen sein, als ich dann so langsam begriffen hatte immer erst zu schauen, von welchem Systemen denn die Screenshots auf der Rückseite gemacht wurden
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!