Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Redakteure

zurück

Michael Erlwein

Bild
Bild: Privates Foto

Interview: Michael Erlwein (02.06.2006)

Beteiligte ZeitschriftenBeteiligte Testberichte

Dein Lieblingsredakteur?
User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
16.05.2006, 23:22 Greg Bradley (2570 
Wir werden Deine Fragen ignorieren, so lange Du sie nicht im Forum stellst!!
16.05.2006, 11:59 Lari-Fari (1842 
Mann, wenn ich mich im Forum anmelden würde, würde ich wahrscheinlich auch den Rest meiner kargen Freizeit mit euch Bekloppten verbringen (Siehe das "Entenhausen"-Thema…).
Nee, dann lieber hier posten.
Auch wenn einige der Fragen vielleicht etwas fies sind - Ist alles nicht böse gemeint! Mich interessiert´s halt nur wirklich. Hier wir gehen, ein rundes Dutzend:

1)
Du hast annähernd die komplette Geschichte der Amiga Games aus erster Hand erlebt. Wie hat sich in dieser Zeit die Atmosphäre in der Redaktion gewandelt? Wie war´s am Anfang, wie am Schluss? Und wie war eigentlich die Stimmung in der Redaktion so um ´96 herum, als immer weniger neue Games eintrudelten? Habt ihr gewusst, dass es mit dem Amiga so allmählich zu Ende geht? Waren die endlosen Durchhalteparolen in den Editorialen ernst gemeint, oder habt ihr geahnt, dass das nur Augenwischerei ist?

2)
Gab es seitens der Chefetage zum Ende der Amiga Games hin eine Weisung, auch schwache Spiele großzügiger zu bewerten, um so Leser am Blatt zu halten?

3)
Rainer Rosshirt. War der wirklich so grantig wie in seinen Leserbriefantworten? Warum wollte er sich nicht fotografieren lassen? Was war/ist das überhaupt für einer?

4)
Was hat man als Amiga Games – Redakteur eigentlich so verdient? Konnte man davon leben?

5)
Uns ist aufgefallen, dass die Screenshots beim Test zu Alien Breed 3D allesamt aus dem ersten Level stammen, der auch als Demo verfügbar war. Habt ihr damals von Alien Breed 3D tatsächlich nur eine Demoversion getestet? Falls ja: War so was üblich oder die große Ausnahme? Mir fällt zumindest noch eine weitere Geschichte ein: Soccer Kid / Football Kid (Der Test kam, das Spiel nicht. Monate später dann der zweite Test unter neuem Namen, mit stark überarbeiteter Grafik). Was war damit? Wer hat entschieden, ob ein Demo getestet wird oder ob man noch einen Monat auf das fertige Spiel wartet?

6)
Screenshots: Mir fiel damals bei der Amiga Games auf, dass, anders als bei anderen Mags, die Screenshots nicht abfotografiert waren, sondern irgendwie anders ihren Weg auf die Seiten gefunden haben. Wie habt ihr die gemacht?
Gab es eine Trennung zwischen Text- und Bildredaktion? Konnte der Schreiber des Tests entscheiden, welche Bilder aus dem Spiel verwendet wurden?

7)
Was ist mit den getesteten Spielen passiert? Gab´s ein Archiv? Oder durftet ihr eure Favoriten einsacken?

8 )
Wie wurde entschieden, wer welches Spiel testen darf/muss? Wurde das von der Chefred. verteilt oder gab´s einen Grabbeltisch, auf dem sich jeder bedienen durfte?

9)
Wie muss man sich den Alltag eines Spieleredakteurs vorstellen? Habt ihr mehr getestet oder mehr geschrieben? Hattet ihr über diese beiden Tätigkeiten hinaus weitere Aufgaben, an die man vielleicht nicht sofort denkt?

10)
Habt ihr privat überhaupt noch gespielt, oder hat sich das auf die Arbeit in der Redaktion beschränkt? Habt ihr Spiele mit nach Hause genommen und da "weitergetestet"?

11)
Dein persönliches Hassspiel aus der AG-Zeit? Dein Favorit?

12)
Habt ihr eigentlich die Konkurrenzblätter gelesen?

EDIT: Einen noch! Gab es Pressemappen oder Vergleichbares von den Herstellern zu den Spielen oder nur das Game an sich? Gab es EPKs? Vorgefertigte Screenshots?
Kommentar wurde am 14.12.2006, 03:53 von Lari-Fari editiert.
16.05.2006, 10:10 kultboy [Admin] (10717 
Michael hat sein ok gegeben für ein Interview, mehr dazu bitte hier. Ihr könnt auch die Fragen hier stellen, dann übernehme ich sie direkt, wobei im Forum wäre es mir lieber (meldet euch endlich an!!!!!! )
16.05.2006, 08:55 Dragondancer [Mod] (966 
soda, hab deine email mal bearbeitet.

und auch von mir ein hallo. keine angst, nicht alle sind so blutrünstig hier. nur die, die auch "North Sea Inferno" gut finden.
15.05.2006, 23:43 kultboy [Admin] (10717 
Der gute Michael hat mir vorhin schon eine Mail geschickt, und das mit dem Interview dürfte schon geklärt sein.

Endlich mal ein echter Play Time Redakteur.
15.05.2006, 23:37 Greg Bradley (2570 
Aber mal Ernst beiseite, würdest Du Dich eventuell bereit erklären, Dich für ein Interview zur Verfügung zu stellen?

Die Damen und Herren Redaktionskollegen Anatol Locker, Boris Schneider-Johne, Hans Ippisch, Manfred Kleimann, Martina Strack, Michael Suck, Richard Löwenstein, Thomas Morgen und Thomas Richter waren schon so frei!!
15.05.2006, 23:34 Greg Bradley (2570 
Und Eure Augäpfel geben tolle Murmeln für die Kinder ab. Darf ich mir Deine reservieren? Bitte, bitte!!
15.05.2006, 22:33 Lari-Fari (1842 
Jau. Alle landen sie hier, werden gemästet, mazeriert und verspeist. Und aus ihren Knochen bauen wir dann Schulen und Krankenhäuser.
Kommentar wurde am 15.05.2006, 22:35 von Lari-Fari editiert.
15.05.2006, 22:29 Gast
Wie? Wieder einer mehr? Fallen auf Dauer alle altgedienten Redakteure auf diese Webseite rein? ;-)

Grüsse
Michael Erlwein

PS: Urgs, ich habe meine Email-Adresse gepostet! Paaaaniiiik! :-)
15.05.2006, 21:54 Lari-Fari (1842 
Und wieder einer mehr! Tach.
15.05.2006, 21:45 Gast
Argh! Was für ein Bild. Zum Glück bin ich mittlerweile schöner geworden.

Grüsse
Michael Erlwein
m.erlwein(at)cypress.de
Kommentar wurde am 16.05.2006, 08:52 von Dragondancer editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!