Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Copeland
 Sonstiges




Redakteure

zurück

Harald Fränkel

Xing: Profil

Beteiligte ZeitschriftenBeteiligte Testberichte

Lieblingsredakteur der Mitglieder: (5)
Dein Lieblingsredakteur?
User-Kommentare: (17)Seiten: [1] 2   »
11.04.2018, 11:30 v3to (860 
Hatte eigentlich noch jemand von den Kultboy-Leuten sonst noch mitgemacht? Ich hatte jedenfalls großen Spaß dabei. Nur etwas schade, dass von dem ganzen Email-Verkehr nur ein kleiner Absatz übrig blieb (btw ich bin der mit dem Gauntlet-Pullover).
11.04.2018, 00:13 Jochen (839 
Über das Kultboy-Forum hat Harald Fränkel ja einige Zeitzeugen aus der C64-Zeit gesucht. In GameStar 4/2018 ist sein Artikel "35 Jahre Commodore 64 – Brotkasten für die Welt" mit den Statements einiger Zeitzeugen erschienen. Im GameStar-Shop gibt es kostenlos eine zweiseitige Leseprobe (PDF-Download: 2,31 MB).
Kommentar wurde am 11.04.2018, 00:37 von Jochen editiert.
05.01.2018, 17:23 Jochen (839 
bluntman3000 schrieb: "Das Video wurde offenbar gelöscht. Was war da(mals) los?"


Es gab verschiedene Gründe, weshalb Harald Fränkel zwischenzeitlich nicht mehr als Journalist und als YouTuber tätig war. In dem sehr emotionalen Video hat er diese Gründe erläutert. Wenn er das Video inzwischen gelöscht hat, dann sollte man das respektieren und muss das alte Thema nicht wieder aufgreifen. Ist zumindest meine Meinung.

Ach ja ... er schreibt jetzt nicht nur für die GameStar, sondern ist seit 2017 auch wieder für GamersGlobal tätig.
Kommentar wurde am 11.04.2018, 11:34 von Jochen editiert.
05.01.2018, 15:42 bluntman3000 (65 
SarahKreuz schrieb am 10.07.2015, 15:42:
Oha. Heute erst gesehen: ein sehr persönlicher Videoblog von Harald Fränkel -> https://m.youtube.com/watch?v=ctwd95kU1w8


Das Video wurde offenbar gelöscht. Was war da(mals) los?
03.01.2018, 18:30 Jochen (839 
@v3to: Ah! Danke für die Info!
03.01.2018, 17:11 v3to (860 
Nein, ist er nicht. Der Artikel kommt noch.
03.01.2018, 17:00 Jochen (839 
Ich sehe gerade, dass in Gamestar 01/2018 ein Essay von Harald Fränkel steht: "30 Jahre Commodore 64". Hmmm ... ist das schon der C64-Artikel, für den Fränkel bei Kultboy einige Zeitzeugen gesucht hat? Dieser Essay ist offenbar für Gamestar-Abonnenten und Plus-Mitglieder auch online zu finden unter:

35 Jahre Commodore 64 - LOAD“SPIELEAUSDERSTEINZEIT",8,1
Kommentar wurde am 03.01.2018, 18:33 von Jochen editiert.
02.12.2017, 07:26 StephanK (1618 
Danke für die Verlinkung Jochen

Könnte man gegebenfalls auch mal in die letzten Neuigkeiten anpinnen, oder Kulty? Das dürfte ja durchaus interessant werden
01.12.2017, 23:21 Jochen (839 
Gesucht: "Zeitzeugen" für GameStar-Artikel

Der Journalist Harald Fränkel sucht über unser Kultboy-Forum für einen GameStar-Artikel einige "Zeitzeugen" aus der C64-Zeit. Der geplante Artikel soll Anfang des Jahres 2018 in der Gamestar erscheinen.
Kommentar wurde am 01.12.2017, 23:22 von Jochen editiert.
05.10.2015, 13:47 SarahKreuz (8252 
SarahKreuz schrieb am 10.07.2015, 15:42:
Oha. Heute erst gesehen: ein sehr persönlicher Videoblog von Harald Fränkel -> https://m.youtube.com/watch?v=ctwd95kU1w8



Harald ist wieder da! (und hat die Haare schön) https://www.youtube.com/watch?v=ZY3gPfcEThM

Neuer Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCvBj9vPaDHGwwZMZaCnSIPQ
Kommentar wurde am 05.10.2015, 14:14 von SarahKreuz editiert.
10.07.2015, 22:19 Frank ciezki [Mod Videos] (2943 
Uiuiui,ist ja ganz schön am Ende, der Arme.
So was wünsche ich niemandem.
Harald, ich drücke dir feste die Daumen, damit du dass durchstehst und danach wieder auf die Beine kommst.
10.07.2015, 15:42 SarahKreuz (8252 
Oha. Heute erst gesehen: ein sehr persönlicher Videoblog von Harald Fränkel -> https://m.youtube.com/watch?v=ctwd95kU1w8

23.05.2012, 18:44 Gundark (691 
Herr Fränkel ist aktuell auf youtube unterwegs und macht "Lets Play" Videos über Minecraft, Diablo 3, etc..

Kann ich nur empfehlen, vorallem weil er mit seiner Frau Mone zusammenspielt und die beiden sich oft extrem lieb haben...

Schaut aber einfach selber:
http://www.youtube.com/watch?v=7hHYTh8l1Ug&feature=g-all-u
bzw. http://www.youtube.com/user/HaraldFraenkel

Sein virtuelles Konterfei kann man übrigens in Max Payne 3 entdecken.
Dort wurde er als Bösewicht digitalisiert...

Danke nochmals an Sarah für den hinweisgebenden Link... *g
26.03.2010, 20:45 Manhunter (96 
Meiner Meinung hatte er zusammen mit der damaligen Mannschaft (also bevor er und Hesse geschasst worden sind) das Heft überhaupt ausgemacht. Der debile Humor hat nicht jedem gefallen, ich fands toll. Leider kein Vergleich mehr zu heute, ich kauf das Heft nicht mehr und les es auch nicht mehr. Hatte mir das Heft auch vor allem wegen der Unterhaltung gekauft, nciht wegen der Information neuer Spiele wegen. Und Harald und Joachim waren auch zwei Oldschool-Spiele-Freaks

Den Türken fand ich auch immer genial

Das Heft ist nur noch ein Schatten seiner selbst.
26.03.2010, 20:13 StephanK (1618 
Interview? Klar, ich kenne ihn auch erst seit der PC Action, aber auf seiner Homepage steht ja was von knapp 20 Jahren Berufserfahrung, da könnte ja einiges dabei sein Zumal ich ihn bei der PC Action recht gut fand, halt auf seine eigene Art, hat das Heft schon lesenswerter gemacht
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!