Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Retro-Artikel

zurück Gehe zu:


C64 Classix Gold


Hersteller:
Magnussoft

System:
PC

Sprachversion:
Deutsch, Englisch

Preis:
5,00 EUR

Kaufen:
Amazon

Inhalt:
Eine faszinierende Reise durch die bunte Spielewelt des legendären New window/tabCommodore 64 erleben Sie mit dieser Spielesammlung. C64 ClassiX Gold enthält 500 C64-Klassiker, darunter z.B. Perlen wie Ghosts & Goblins, Beyond the Ice Palace und Turrican.

Geschrieben von kultboy.

Mit freundlicher Genehmigung der magnussoft Deutschland GmbH
   Bild: JPG | Abmessung: 400x353 | Grösse: 31 Kbyte | Hits: 5332
Scan von kultboy
User-Kommentare: (18)Seiten: [1] 2   »
10.09.2013, 20:41 Nr.1 (2273 
SarahKreuz schrieb am 10.09.2013, 19:46:
edit: oder nee...Saturn war's. Verwechsel die beiden immer. Media Markt hab ich eher selten mal was gekauft.


Kein Problem, ist ohnehin die selbe Konzernsuppe. Gehört alles zum Metromonopol.
10.09.2013, 20:17 SarahKreuz (7914 
http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2012-08-00059-DE.html

...werden sicher nicht die Einzigen sein. Hatte mich daraufhin mal mit einigen via Facebook darüber unterhalten: die Mehrheit der Käufer juckt das herzlich wenig, so nach dem Motto: Na und? Deren Problem, ich hab's bezahlt, die Spiele hab ich nun, fertig.

Ist bei mir ehrlich gesagt aber auch nicht anders. Als ich mir die Amiga Classix-Reihe zugelegt hatte, da besaß ich noch kein Internet. Die CD's kamen also MEHR als nur gelegen. Ob das Lizenzrechtlich jetzt alles im grünen Bereich war, war mir so egal, wie Guildo Horn das Haare waschen.
Kommentar wurde am 10.09.2013, 20:18 von SarahKreuz editiert.
10.09.2013, 20:12 robotron (1318 
Retro-Nerd schrieb am 10.09.2013, 19:52:
Las dir mal die angeblichen 500 Lizenzen zeigen, da gibt es bestimmt so manchen roten Kopf.

10.09.2013, 19:52 Retro-Nerd (9802 
Las dir mal die angeblichen 500 Lizenzen zeigen, da gibt es bestimmt so manchen roten Kopf.
10.09.2013, 19:51 robotron (1318 
Magnussoft sitzt bei mir praktisch um die Ecke, nur ca. 10 km weg. Hab schonmal überlegt die zu besuchen. Die Compiltation ist unteres 08/15...
10.09.2013, 19:46 SarahKreuz (7914 
Zuletzt hat das auch keine 2 Euro mehr gekostet. Im Media Markt konnte man die für 1,90 im Spiele-Wühltisch abgreifen, nachdem sie aus der "Software Pyramide" aussortiert wurde.

Gleich neben so tollen Sachen wie den "Universal Boxing Manager" oder einem Moorhuhn-Spiel auf CD.

edit: oder nee...Saturn war's. Verwechsel die beiden immer. Media Markt hab ich eher selten mal was gekauft.
Kommentar wurde am 10.09.2013, 19:47 von SarahKreuz editiert.
10.09.2013, 19:41 Retro-Nerd (9802 
Noch so eine lieblos hingerotze "Compilation" von Magnussoft. Keine 2 Euro wert.
Kommentar wurde am 10.09.2013, 19:41 von Retro-Nerd editiert.
10.09.2013, 19:36 SarahKreuz (7914 
Das Dingen war allerdings auch wirklich nur dann brauchbar, wenn man die vorherigen C64 Classix noch nicht besaß.
War eine Art "Best Of" der vorangegangenen CD's.
22.08.2006, 11:53 monty mole (1108 
Ein paar Video waren drauf. Ich habe ein Exemplar der DVD bekommen. War jetzt nix dolles aber in erster Linie kam mir das auch ganz gelegen um meine Seite ein wenig populärer zu machen. War also nichts spektakuläres. Ich mach das Projekt ja weniger aus finanziellen als aus historischen Gründen.
22.08.2006, 08:35 kultboy [Admin] (10683 
@monty
Um die Zeit?

Sind den nun die Videos auf der CD erschienen? Wenn ja, hast du dafür eigentlich was bekommen? Oder wie war das?
22.08.2006, 01:57 monty mole (1108 
Quargelbrot schrieb am 22.08.2006, 01:35:
8-Bit Systeme sind schon seit längerem frei und legal übers Netz emulierbar.
Die Spiele kriegt man wie Sand am Meer.


Das stimmt nicht. Selbst die alten 8Bit Klamotten haben natürlich noch Rechteinhaber und unterliegen dem kompletten Copyrightschutz. Es stört nur Niemanden (selbst die meisten Firmen nehmen das hin oder unterstützen dies sogar) weil damit ohnehin kein Geld mehr zu machen ist. Und bevor die Sachen in Vergessenheit geraten ist es vielen der damaligen Entwicklern natürlich dran gelegen das die Sachen heute noch gerne gespielt werden. Mit hat damals David Blake (einer der C64 Gryzor Progger) ´ne Mail geschickt das ihm das Longplay welches ich zu seinem Spiel gemacht habe wirklich gefallen hat.


Greg Bradley schrieb am 28.04.2006, 15:02:
Ich frage mich wirklich, wer solche lächerlichen Compilations mit PD-Cannonfodders, gecrackten Turricans und nicht laufenden Titeln zusammenschustert und vor allem, wieso das möglich ist.
Wir sind hier doch in Deutschland, wo jeder jeden wegen allem möglichen verklagt. Wie kommt dann jemand mit SO ETWAS durch? Denn bei den Herstellern die Rechte erworben hat man wohl nicht, sonst wären ja die offiziellen Versionen in der Sammlung.


Meines Wissens nach sind die Titel wirklich offiziell lizensiert. Der Vertreiber der DVDs hat mich damals angeschrieben bezüglich ein paar Longplays welche später auf den DVDs waren und mir wegen 1-2 Videos und deren Spielen gesagt das er wegen den Rechten grade noch in der Verhandlung mit den jeweiligen Rechteinhabern ist. Ich würd jetzt meine Hand nicht dafür ins Feuer legen da ich eben auch keine Einsicht in die Unterlagen habe aber ich denke schon das das schon abgesegnet ist.

Was die Cracks betrifft; oftmals ist es wirklich recht schwierig von bestimmten Spielen Original-Imagedateien zu bekommen. Selbst die Softwarefirmen welche heute noch aktiv sind und ihre alten Spiele zum Download anbieten haben oftmals nur gecrackte Versionen auf ihrer Seite zu Verfügung.


Edit: Sorry für die derben Grammatikfehler. Ich sitze hier grade verzweifelt an einer Filmbesprechung und krieg grade nix gebacken
Kommentar wurde am 22.08.2006, 02:13 von monty mole editiert.
22.08.2006, 01:35 Quargelbrot (132 
8-Bit Systeme sind schon seit längerem frei und legal übers Netz emulierbar.
Die Spiele kriegt man wie Sand am Meer.

Diese Compilationen sind IMHO nichts anderes als der Versuch der Abzockerei.
28.04.2006, 17:37 StephanK (1602 
lt. einer Erklärung in den F.A.Q. der Amiga Classix 5 haben sie alle Rechte an den Spielen, es wäre aber sehr problematisch bei manchen, die original Images aufzutreiben; der Spielspass würde aber nicht darunter leiden..

Zum Spielspass habe ich ja schon bei Turrican II im ersten Fazit hier was gesagt, der kann schon gehörig flöten gehen...

Die eigentlichen Trainer/Cracks, etc. seh ich ja noch nicht mal als Hauptproblem, eher die Spielauswahl. Wenn sich das heute jemand kauft, der nur vom Hörensagen von der "guten alten Zeit" gehört hat, werden wir für verrückt erklärt
28.04.2006, 15:41 raccoon (617 
@greg

nicht wundern, staunen
28.04.2006, 15:36 Greg Bradley (2570 
Aha, aber Hetzjagden gegen Betreiber von Abandonware-Seiten oder reine Archivierungsprojekte wie das CAPS betreiben?
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!