Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Thunder99
 Sonstiges




Retro-Artikel

zurück Gehe zu:


Ultimate NES Remix


Hersteller:
Nintendo

System:
Nintendo 3DS und 2DS

Sprachversion:
Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch

Kaufen:
Amazon

Inhalt:
Jetzt gibt's kultige Retro-Remixes für unterwegs. Es gilt, über 250 kurze 8-Bit-Herausforderungen zu meistern, die auf klassischen Momenten aus 16 NES-Titeln beruhen – darunter auch "Super Mario Bros.", "Punch-Out!!", "The Legend of Zelda", "Metroid" und viele andere! Schaffst du es, über 250 Level zu meistern, die auf klassischen NES-Titel beruhen?

In "Ultimate NES Remix" ist Nostalgie Trumpf – nur auf Nintendo 3DS und 2DS.

Mit Sternen, die man sich durch das Meistern von NES-Leveln verdient, können zusätzliche Herausforderungen freigeschaltet werden, in denen Spieler dann in Remix-Leveln der Nostalgie frönen können. Hierzu muss man allerdings alle geltenden Regeln vergessen, denn die Remix-Level verleihen bekannten Titeln völlig neue Wendungen. In diesen Spezialleveln ist nichts unmöglich: Charaktere tauchen in Spielen auf, in denen sie eigentlich nichts zu suchen haben, Bildschirme stehen plötzlich Kopf und Farben werden ausgetauscht...

Für jedes abgeschlossene Level können Ranglisten eingesehen werden, in denen du deine Ergebnisse mit denen von Freunden und Spielern in der gesamten Region vergleichen kannst – du kannst sogar Videoclips ihrer Leistungen betrachten! Und wenn es dich nach einem echten Kräftemessen gelüstet, nimmst du drei Herausforderungen in Folge an und versuchst, im Championship Mode ein Bestergebnis zu erreichen, das du dann in die Online-Rangliste hochladen kannst, um zu sehen, wie du im Vergleich abschneidest.

Geschrieben von Kultboy
   Bild: JPG | Abmessung: 400x366 | Grösse: 58 Kbyte | Hits: 677
Scan von kultboy
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
01.12.2016, 20:07 Gunnar (1464 
Remix? Passt doch irgendwie in die heutige Zeit, wo Leute keine Musikalben mehr kaufen, sondern nur noch Songs. Als Download.
01.12.2016, 19:25 SarahKreuz (7971 
robotron schrieb am 01.12.2016, 00:10:
Mhh, wenn du ne Wii U zuhause hast gibt es das auch dafür.

Nee, hab ich leider nicht. Aber auf Ewig werd ich da eh nicht widerstehen können.

Genauso wie mit dem Mario Land 3D: auch gewartet und gewartet und gewartet, dass es mal ein wenig preiswerter wird. Nur, damit ich dann 2 (3?) Jahre nach Release trotzdem noch Ü30 Euro im Laden lasse.

Nach der Sega Collection wird dieses Teil hier auf jeden Fall mal fällig. Sieht nach Spaß aus.
01.12.2016, 00:10 robotron (1353 
Mhh, wenn du ne Wii U zuhause hast gibt es das auch dafür. Aber dann nur in zwei Teilen aufgesplittet und nur als Download. War aber dafür schon ein paar mal im Preis heruntergesetzt.
25.10.2016, 05:32 SarahKreuz (7971 
Das Spiel ist anscheinend noch immer nicht im "Low Budget-Sektor" gelandet. Während so Sachen wie Donkey Kong Country Returns und zwei von drei grenzgenialen Zelda-Spielen mittlerweile für unter 20 Euro zu haben sind. Nintendo und ihre Preispolitik, ey.

Den NES-Remix hab ich jedenfalls erst Anfang des Monats im Preowned-Regal von GameStop gesehen, für fast 35 Euronen. Natürlich NICHT mitgenommen.
22.04.2015, 18:44 SarahKreuz (7971 
Bis auf den GB Advance in der allerersten Generation würde ich dir da voll zustimmen. Der schluckt mir zwar ganz schön Batterien weg - und hat kein so prächtiges Display - aber in der Advance-Generation ist er meine Nummer 1. Liegt halt extrem komfortabel in den Händen.

Das erste DS wurde bei mir dagegen durch ein DSi und das 3DS durch ein 'new-' ersetzt. Und selbst der Ur-Gameboy musste einem gebrauchten GameBoy Color platz machen. Es ist der Wahnsinn, wie laaaange das Teil mit gerade mal 2 Batterien läuft und um wievieles besser das Display ist.

Die nächste Handheld-Generation von Nintendo wird ganz sicher auch wieder das von dir angesprochene 'Startproblem' haben. Liegt bei denen wohl in der Natur der Sache.
22.04.2015, 17:53 PaulBearer (879 
SarahKreuz schrieb am 22.04.2015, 09:00:

Aber das new 3DS hab ich mir schon gegönnt und ist eine ganz fantastische Neuauflage geworden.


Einerseits kann ich da nur zustimmen - ein sehr schönes Gerät - andererseits finde ich es schade, daß man bei Nintendo-Handhelds mittlerweile fast schon die Neuauflage abwarten muß, um ganz zufrieden zu sein (GBA - GBA SP, DS - DS Lite, 3DS - New 3DS). Egal. Als Retro-Fan hat man ja noch Geduld.
22.04.2015, 09:00 SarahKreuz (7971 
Ja, stimmt. Mittlerweile kriegt man die DS-Titel gut hinterher geschmissen...aber bis es endlich mal soweit war sind schon ein paar Jahre ins Land gezogen.

Aber das macht nix. Die verbratenen Spiele hier sind eh schon Uralt. Dann sind sie in ein paar Jahren eben noch Urälterer(er). Also noch Retroiger und so...

Irgendwie lieg ich bei den Nintendo-Handhelds auch immer weit zurück. Bin heute noch beschäftigt, DS-Rollenspiele nachzuholen. Von Gameboy-Spielen, mit denen ich hier alle durch Kommentare auf den Zeiger gehe, mal ganz zu schweigen.
Aber das new 3DS hab ich mir schon gegönnt und ist eine ganz fantastische Neuauflage geworden.
Kommentar wurde am 22.04.2015, 09:04 von SarahKreuz editiert.
21.04.2015, 18:32 PaulBearer (879 
SarahKreuz schrieb am 21.04.2015, 11:22:
zum Vollpreis werd ich mir das bestimmt nicht kaufen, aber sobald es mal für U20-Euro zu haben ist, werd ich's mir mal anschauen.

Bei Nintendo-Spielen kann man mitunter sehr, sehr lange bis ewig warten, bis sie mal billiger werden...
21.04.2015, 15:47 robotron (1353 
Eine Empfehlung für jeden 3DS-Besitzer.
21.04.2015, 11:22 SarahKreuz (7971 
Da hab ich erst vor kurzem was drüber gehört; in irgendeinem Podcast. zum Vollpreis werd ich mir das bestimmt nicht kaufen, aber sobald es mal für U20-Euro zu haben ist, werd ich's mir mal anschauen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!