Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Was spielst du?  (Gelesen 241222 mal)

p_b

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2280
Re: Was spielst du?
« Antwort #5010 am: 02.10.2017, 17:40 »

Hab aber kein Headset, du wirst mein Jubelgebrüll (eher Wutgeschrei) nicht hören.
Gespeichert
Zitat von: GregBradley
Vielen Dank für diesen höchstqualifizierten Beitrag, welcher die Daseinsberechtigung des Sprichworts "Reden ist silber, Schweigen aber Gold" erneut und auf eindrucksvollste Weise zu unterstreichen vermag.

Oh Dae-su

  • ist absoluter
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1515
  • Der Kultboy-Podcast
Re: Was spielst du?
« Antwort #5011 am: 06.10.2017, 22:21 »

Hab gestern "Metroid - Samus Returns" in einem nahegelegenen Laden gekauft. Zuhause hab ich mich wieder geärgert, weil keine Spielbeschreibung beilag. Was soll der Scheiß?!?
Natürlich brauche ich keine Spielbeschreibung. Die ellenlangen Warnhinweise und Werbungen, die beiliegen, brauche ich allerdings noch weniger!

Ist aber ein super Spiel (aber so gut wie die GBA-Teile ist es nicht)! Die neue Melee-Attacke finde ich allerdings blöd. Die ist zwar wirkungsvoll, bremst aber den Spielfluss unangenehm. Die 08/15-Gegner vertragen für meinen Geschmack auch zu viele Treffer.
Ich vergleiche das Spiel halt mit "Zero Mission," das echt geil war (und bleibt).
Wenigstens ist endlich mal ein Spiel für den 3DS erschienen, das einfach gut aussieht. Grafisch ist es wirklich ordentlich.
Gespeichert
"Man ist so lange nicht betrunken, wie man auf dem Fußboden liegen kann, ohne sich festzuhalten." - Dean Martin

Gunlord

  • Bananenreifeprüfer
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1175
  • My past is not a memory. It's a force at my back.
Re: Was spielst du?
« Antwort #5012 am: 07.10.2017, 09:16 »

Klingt gut :)

Hatte das Spiel auch auf dem Schirm, bin bei der Legacy Edition aber leer ausgegangen und deshalb warte ich noch mit dem Kauf...wird dann wohl irgendwann mal als Gebrauchtware mitgenommen.
Gespeichert
Pornos geben jungen Menschen eine falsche Vorstellung davon wie schnell man einen Termin beim Handwerker bekommt.

p_b

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2280
Re: Was spielst du?
« Antwort #5013 am: 07.10.2017, 15:10 »

Hab in der örtlichen Bibliothek das neue Uncharted - Lost Legacy ausgeliehen. Ist nicht schlecht, wenn auch mehr vom immer gleichen. Diesesmal ohne Nathan Drake, aber das ist dann auch schon alles. Bin inzwischen im 7. von 9 (glaub ich) Kapiteln, also bald mal fertig. Gutes Spiel um es auszuleihen, aber als Vollpreis wäre es mir das nicht wert.
Gespeichert
Zitat von: GregBradley
Vielen Dank für diesen höchstqualifizierten Beitrag, welcher die Daseinsberechtigung des Sprichworts "Reden ist silber, Schweigen aber Gold" erneut und auf eindrucksvollste Weise zu unterstreichen vermag.

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11222
Re: Was spielst du?
« Antwort #5014 am: 07.10.2017, 17:15 »

Wie ich schon auf der Hauptseite schrieb, der geistige Nachfolger zu Road Rash, Road Redemption , ist jetzt für Konsolen und Steam erschienen.

Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6119
  • Rip Adam!
Re: Was spielst du?
« Antwort #5015 am: 07.10.2017, 22:26 »

Dank neuem PC kann ich auch mal ein paar Sachen nachholen. Derzeit spiele ich The Witcher 3. Schon genial, wieweit die alte "Gothic" Spielidee da getrieben wurde. Da stimmt wirklich fast alles, sofern man Fantasy Kram mag. Allein der Spielumfang mit Erweiterungen liegt bei ca. 150 Stunden. Bin aber immer noch im ersten Akt.
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Oh Dae-su

  • ist absoluter
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1515
  • Der Kultboy-Podcast
Re: Was spielst du?
« Antwort #5016 am: 07.10.2017, 23:30 »

Klingt gut :)

Hatte das Spiel auch auf dem Schirm, bin bei der Legacy Edition aber leer ausgegangen und deshalb warte ich noch mit dem Kauf...wird dann wohl irgendwann mal als Gebrauchtware mitgenommen.
Mein "Review" ist mir jetzt im Nachhinein peinlich, weil ich fast nur Negatives aufgezählt hatte. "Samus Returns" macht mir momentan richtig Spaß!
Ich hatte (vor dem Kauf) die Befürchtung, dass ich mit der Steuerung auf dem 3DS meine Probleme kriegen könnte. Es steuert sich aber wunderbar! Obendrein sieht es auch hervorragend aus. Endlich wieder ein Spiel, das zeigt, was der 3DS kann!
Der Schwierigkeitsgrad ist bei den "Obermotzen" schwer in Ordnung. Ich fand die Bosskämpfe anfangs echt schwer, aber das lag an meiner hektischen Spielweise. Mit etwas Geduld und In-Deckung-Gehen sind sie locker zu knacken. Und dann rufe ich jedesmal laut "Yesss!"  :cen: Ganz wie damals. Die 2D-Metroidspiele sind eben kaum zu toppen.
Gespeichert
"Man ist so lange nicht betrunken, wie man auf dem Fußboden liegen kann, ohne sich festzuhalten." - Dean Martin

-Stephan-

  • Ehrenmoderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7158
    • E-Mail
Re: Was spielst du?
« Antwort #5017 am: 09.10.2017, 09:11 »

Bei Witcher 3 bin ich auch mal wieder dran, mir fehlen noch die beiden DLCs zum durchspielen. Immer noch ganz großes Kino.



Bei Fifa 8 hab ich mich jetzt mit Rostock von der dritten in die erste Liga vorgekämpft...und das Joypad lebt sogar noch..gute Qualiät  :cen: Wirklich gut war ich in der Reihe ja noch nie, Spezialtricks sind nicht meine Welt und mir reicht durchaus die Profi-Stufe vollkommen aus. Gut gefällt mir, dass man im Gegensatz zum Vorgänger wieder weitaus mehr Tore schießen kann. Bei Fifa 17 habe ich mir regelmäßig einen abgebrochen wenigstens in 12-Minuten Matches ein Tor zu erzielen. Es ist wohl actionlastiger, mir machts aber Spaß.

Weniger Spaß machen teils die Schiedsrichterleistungen. Gerade was Fouls angeht darf die KI da aber deutlich mehr. Von den Kommentaren brauchen wir auch nicht zu reden, sie wiederholen sich recht schnell und sie oftmals komplett falsch...aber hey, es ist Fifa. Mal schauen ob ich mich da durchbeiße und mir auch mal online antun werde.



Aktuell steht Ys VIII ganz oben bei mir auf der Liste. Ein Action JRPG, welches mir wirklich gut gefällt. Zwar nur in englisch und französisch, einfaches Schulenglisch reicht aber aus. Die Grafik ist recht pixelig, man merkt dem Spiel an das es zuerst für die Vita entwickelt wurde; positiver Nebeneffekt dafür, die Ladezeiten auf der PS4 sind wirklich gering. Auch sonst kann das Spiel mit vielen kleinen Eigenarten punkten. Großes Aufleveln habe ich nach knapp 15 Std. bisher noch nicht gehabt, man kommt auch so gut durch die Geschichte. Die zu erkundenen Landschaften sind hübsch aufgemacht, man kann jederzeit speichern und meist auch direkt aus einem Gebiet in ein anderes springen, sofern man gewisse Punkte erreicht hat. Gegenstände fliegen automatisch ins Inventar, sobald man nah genug ist, die Map zeigt wichtige Punkte auch an...allgemein ist das ein sehr zugängliches Spiel.

Die Story ist bisher zumindest in Ansätzen interessant. Man strandet mit weiteren Schiffsmitgliedern auf einer einsamen Insel, die nach und nach ihre Geheimnisse preis gibt. Um von dort zu fliehen muss man zunächst andere Schiffbrüchige finden, eine eigene Basis errichten und die Insel erkunden..die längst nicht so verlassen ist wie man glaubte. Nett  :)
Gespeichert

Kytana

  • Kuuuult
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
Re: Was spielst du?
« Antwort #5018 am: 10.10.2017, 22:35 »

Ys VIII habe ich selbst vor kurzen angespielt, allerdings auf der PS Vita dessen stolzer Besitzer nun... mein Mann ist.
Ich habe von den Vorgängern bis jetzt nur Ark of the Napishtim(dessen letztes Wort ich mal nachgoogln musste so
unaussprechlich ist das)gespielt. Ich finde das Spiel und das Gameplay auch sehr interessant. Es ist halt ein wenig Old-school und
das mag ich. Nur der Anfang auf dem Schiff war etwas träge und die Handlung ist etwas zu sehr vorausschaubar.
Aber sonst sicher ein gutes Spiel.

Derzeit spiele ich intensiv Divinity Original Sin 2 daher habe ich keine Zeit für andere Spiele. Da ich das Spiel unterstützt habe
konnte ich schon die Beta spielen. Der Anfang verlief "relativ" leicht obwohl ich auf einen schwierigeren Modus gestellt habe. Auch
hier fängt man wieder auf einen Schiff an und bekommt später wenn man strandet Kameraden hinzu die ihren eigenen Willen oft
durchsetzen wollen so das es mal vorkommt das ein wichtiger Questgeber stirbt weil man nicht ins Gespräch eingreift.
Auch taktisch kann es manchmal ziemlich anstrengend sein. Bis man mal die Charaktere richtig ausgerüstet und ihnen die korrekten
Skills gibt und auch die richtige Strategie findet kann es schon mal dauern. So brauche ich oft ein paar Anläufe bis ich endlich einfach
wirkende Gegner besiegt habe. Auch ganz bugfrei ist es noch nicht obwohl schon dicke Patchs kamen. Mich stört es vor allem das
mein Heiler ständig sein Schild nach einen Kampf ablegt. Vielleicht sollte ich mal in Stärke investieren. :D

9/10 Ratten die nun unter meinen Sohlen hausen weil sie mich als Mensch unwürdig behandelt haben
« Letzte Änderung: 10.10.2017, 22:38 von Kytana »
Gespeichert
„Besser in der Hölle regieren als im Himmel zu dienen“

-Stephan-

  • Ehrenmoderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7158
    • E-Mail
Re: Was spielst du?
« Antwort #5019 am: 13.10.2017, 13:59 »

Ja, das gefiel mir bei Ys VIII halt auch sehr. Auf Retro gemacht, aber der Spielfluss ist auch einfach toll. Die Schiffbrüchigengeschichte ist nun nicht wirklich einfallsreich, aber lieb umgesetzt. Und irgendwie ist man motiviert weitere Überlebene zu finden und der Story zu folgen. Kleines Juwel, ich mags zumindest.

Fifa 18 auch..noch. Über die Schiedsrichterleistungen habe ich mich ja schon ausgelassen. Irgendwer bei EA scheint aber auch zu meinen in Deutschland gibts zumindest im Norden nur Schnee und Eis und Regen..das ist zumindest in 90% der Fall wenn ich spiele.. :cen: Spaß machts trotzdem.

Ab heute Abend dann Evil Within 2..schaun wir mal.
Gespeichert

forenuser

  • Kult-Buch
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1309
  • Schreibfaul! Inhalte sind ggf. zu erraten!
Re: Was spielst Du?
« Antwort #5020 am: 13.10.2017, 14:30 »

Ich versuche mich gerade an "Wasteland 2" auf der PS4...

Warum können die Amis eigentlich keine technisch ordentlichen RPG mehr entwickeln? Ich rede nicht vom Grafik- oder Audiostil, das passt schon - und ist eh Geschmackssache.
Aber von der technischen Seite ist der Titel voller Fehler* und mit Frechheit noch sehr wohlwollend umschrieben. "Oblivion" auf der x360 und "Fallout 3" auf der PS3 waren genauso  schlecht umgesetzt...

*Alle Fehler im Kampf: Die Steuerung wird invertiert, die Kamera bewegt sich nicht mehr, es wird auf einmal ein anderes Gruppenmitglied ausgewählt, die Grafik entschwindet...

Da bringt das Spielen nicht halb soviel Spaß wie es von der Story und dem Erzählstil her verdient wäre. Wirklich schade, aber so...
Gespeichert
fatal error in line 1: no signature found!

Kytana

  • Kuuuult
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
Re: Was spielst du?
« Antwort #5021 am: 13.10.2017, 19:30 »

Wie wäre es mit Divinity Orginal Sin?
Schon der Vorgänger war schön umgesetzt und ist dieses Mal technisch nur eine Spur besser.
Zb. durch die Obendraufansicht, ich glaube das fehlte beim Vorgänger und hat mich tierisch
genervt. Der zweite Teil hat halt leider noch einige nervige kleine Bugs, ist aber gut spielbar.

Gute Rpgs gibts heute leider sehr selten. Größter Reinfall der letzten Jahre wie ich finde war Final Fantasy XV.
Gespeichert
„Besser in der Hölle regieren als im Himmel zu dienen“

Oh Dae-su

  • ist absoluter
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1515
  • Der Kultboy-Podcast
Re: Was spielst du?
« Antwort #5022 am: 14.10.2017, 00:44 »

Wie wäre es mit Divinity Orginal Sin?
Würde mich auch sehr reizen! :sabber:
Jetzt hab ich endlich "Metroid - Samus Returns" durchgespielt. Ich hab dafür über 20 Stunden gebraucht - was zunächst ordentlich lang klingen mag. Ich hab schätzomativ 60% unnötige Kilometer gemacht.
Jetzt hab ich's geschafft - und ich kann mir nicht vorstellen, dass ich es nochmal durchspielen könnte. 
Gespeichert
"Man ist so lange nicht betrunken, wie man auf dem Fußboden liegen kann, ohne sich festzuhalten." - Dean Martin

Gunlord

  • Bananenreifeprüfer
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1175
  • My past is not a memory. It's a force at my back.
Re: Was spielst Du?
« Antwort #5023 am: 15.10.2017, 07:37 »

Ich versuche mich gerade an "Wasteland 2" auf der PS4...

Warum können die Amis eigentlich keine technisch ordentlichen RPG mehr entwickeln? Ich rede nicht vom Grafik- oder Audiostil, das passt schon - und ist eh Geschmackssache.
Aber von der technischen Seite ist der Titel voller Fehler* und mit Frechheit noch sehr wohlwollend umschrieben. "Oblivion" auf der x360 und "Fallout 3" auf der PS3 waren genauso  schlecht umgesetzt...

*Alle Fehler im Kampf: Die Steuerung wird invertiert, die Kamera bewegt sich nicht mehr, es wird auf einmal ein anderes Gruppenmitglied ausgewählt, die Grafik entschwindet...

Da bringt das Spielen nicht halb soviel Spaß wie es von der Story und dem Erzählstil her verdient wäre. Wirklich schade, aber so...

Die PS4-Fassung ist ja mittlerweile auch schon eine gefühlte Ewigkeit erhältlich. Wurde hier etwa immer noch nicht nachgepatcht?
Gespeichert
Pornos geben jungen Menschen eine falsche Vorstellung davon wie schnell man einen Termin beim Handwerker bekommt.

forenuser

  • Kult-Buch
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1309
  • Schreibfaul! Inhalte sind ggf. zu erraten!
Re: Was spielst Du?
« Antwort #5024 am: 16.10.2017, 09:51 »

Die PS4-Fassung ist ja mittlerweile auch schon eine gefühlte Ewigkeit erhältlich. Wurde hier etwa immer noch nicht nachgepatcht?

Der "Directors Cut" hat, inkl. aller erhältlichen Updates, die Version 1.03. Ich weiss aber nicht, welche Version die PC- oder XBO-Fassung haben oder ob die Versionsstände diekt vergleichbar sind.

Gespeichert
fatal error in line 1: no signature found!