Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Welches System emuliert ihr am meisten?  (Gelesen 7865 mal)

sternhagel

  • Atari 800XL
  • Kult-Buch
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4710
Re: Welches System emuliert ihr am meisten?
« Antwort #75 am: 25.05.2010, 19:07 »

Antennchen? Wie jetzt?  :D

Zurück zum Thema: Ich emuliere gerne die Atari Sparte. Vom 2600 bis zum Atari ST. Aber auch sehr gerne den C64 und den Amiga. Habe gestern zur Feier des Tages mal Pac-Man gespielt. Ist immer noch fesselnd das Spiel. Genau wie Blue Max, steht auch ganz oben auf meiner Must Play Liste.  :oben:
Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2871
Re: Welches System emuliert ihr am meisten?
« Antwort #76 am: 06.07.2013, 15:16 »

Mich würde mal brennend interessieren, welcher Emulator Euer Favorit ist? Ich habe mal meine Favoriten aufgelistet.

Atari Lynx = handy

SNES = Snes9x
NES = Nestopia
N64 = Project64
Gameboy= Virtual Gameboy Advance

Sega Master System = Kega Fusion
Sega Mega Drive = Kega Fusion

Colecovision=koleko_vos (mit eingebauten Games)
Intellivision=Nostalgia
Atari2600=stella

PC Engine=Magic Engine

Neo Geo=Kawaks

Amiga=WINUAE
C64=Emu64
CPC=WinAPE
ZX Spectrum=ZXSPIN
SharpX68000=WinX68kHighSpeed


Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11276
Re: Welches System emuliert ihr am meisten?
« Antwort #77 am: 06.07.2013, 15:18 »

Die Systeme, die mich wirklich interessieren, besorge ich mir am liebsten im Original.
Emulieren tue ich höchstens mal mit MAME, da ich mir schlecht die Bude mit Spielautomaten voll stellen kann.
Gespeichert
Benson Arizona, blew warm wind through my hair.
My body flies the galaxy, my heart longs to be there.
Benson Arizona, the same stars in the sky.
But they seem so much brighter, when we watch them, you and I.

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6147
  • Rip Adam!
Re: Welches System emuliert ihr am meisten?
« Antwort #78 am: 06.07.2013, 15:55 »

Ziehe Original Hardware mittlerweile auch vor, sofern das möglich ist. Sieht an einer Röhre einfach besser aus, kein Input Lag etc. Trotzdem nutze ich hin und wieder natürlich auch Emulatoren, hat ja auch verschiedene Vorteile.

C64 = Micro64/WinVICE
Amiga = FS-UAE/WinUAE
Atari ST = STeem/Hatari
NES = Nestopia/Virtua Nes
PC-Engine = MagicEngine/Ootake
Arcade und Neo Geo = Mame32 Plus
ZXSpectrum = Spectaculator
CPC = WinAPE
N64 = Project64
Mega Drive = Kega Fusion
Master System = TwoMbit
SNES = bsnes (heißt jetzt higan)
SharpX68000 = WinX68kHighSpeed
Atari 8bit = Altirra
Sega Saturn = SSF
PSX = ePSXe/PSX Emulator aka PSXfin
MSX 1 und 2 = blueMSX
Game Boy Advance = Visual Boy Advance
Game Boy = VBA/BGB
Atari Lynx = mednafen/handy
Sega Game Gear = Kega Fusion
Game Cube = Dolphin



« Letzte Änderung: 06.07.2013, 15:59 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2871
Re: Welches System emuliert ihr am meisten?
« Antwort #79 am: 06.07.2013, 16:04 »

Eine große Überraschung finde ich, das bsnes bzw. higan so begehrt ist. Da bekomme ich kein vernünftiges Vollbild hin. Beim aktuellen SNESx98 kann man mit dem Filter TV3x ein gutes Scanlinebild im Vollbildmodus hinbekommen.

Ebenso bin ich überrascht, das Retro-Nerd für das SMS nicht auch Kega Fusion nutzt. Das TwoBit kenne ich gar nicht. Das das FreezeSMS nicht mehr auf 64-Bit funktioniert finde ich sehr schade, das fand ich immer super.

Ebenso habe ich Spectaculator noch gar nicht getestet. Mit ZxSpin habe ich immer Controller-Config-Schwierigkeiten, was aber am ZX an sich liegt.
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6147
  • Rip Adam!
Re: Welches System emuliert ihr am meisten?
« Antwort #80 am: 06.07.2013, 16:17 »

bsnes/higan ist mit großen Abstand der beste SNES Emulator. SNESx98 und ZSNES sind total veraltet was die komplette Emulation angeht. Du kannst in bsnes/higan doch auch Pixelshader als Filter benutzen. Die "Caligari Scanlines" finde ich schon sehr überzeugend. Als Video Driver muss OpenGL ausgewählt sein. Hänge den Shader mal an. Gehört dann in den Ordner "Video Shaders" im higan Ordner. Auswählen kannst du den dann unter Settings -> Shader.

« Letzte Änderung: 06.07.2013, 20:24 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2871
Re: Welches System emuliert ihr am meisten?
« Antwort #81 am: 07.07.2013, 11:35 »

bsnes/higan ist mit großen Abstand der beste SNES Emulator.

Mich stört an diesem Emulator auch, das ich umständlich einen NSRT-Konverter benutzen muss, um *.smc-Dateien zu lesen. Gibt es da eine bessere Lösung.

TwoMbit für das SMS hab ich auch mal angesehen, da werden bei mir keine Scanlines ausgegeben, obwohl ich sie eingeschalten habe. Kega Fusion ist zwar einwandfrei, allerdings ist das Bild bei 25% Scanlines zu dunkel und es gibt keine Möglichkeit den Kontrast, oder die Helligkeit zu regeln (Brighten ist schon aktiviert). Gibt es da eine Lösung?
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6147
  • Rip Adam!
Re: Welches System emuliert ihr am meisten?
« Antwort #82 am: 07.07.2013, 13:30 »

Bei higan brauchst du keinen NSRT Konverter. Generell wird dort (auch seit bsnes Zeiten) schon länger nur das .sfc Format unterstützt. Kannst du alles mit dem beilegtem "purify" Tool machen, der auch unnötige Rom Header gleich mitentfernt.

Die Scanlines in TwoMBit funktionieren einfwandfrei bei mir. Hast du den Haken neben dem Scanlines Slider auch wirklich gesetzt? Kega Fusion hat scheinbar keine Regler für Gamma, Konstrast und Farbsättigung.
« Letzte Änderung: 07.07.2013, 13:50 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2871
Re: Welches System emuliert ihr am meisten?
« Antwort #83 am: 07.07.2013, 14:09 »

Die Scanlines in TwoMBit funktionieren einfwandfrei bei mir. Hast du den Haken neben dem Scanlines Slider auch wirklich gesetzt?

Ja, habe ich. Aber das Bild ändert sich nicht. Aber nicht weiter wild, mit Kega bin ich (ausser dem dunklen Bild) ganz zufrieden.

Ich habe mir auch mal Spectaculator angesehen und finde, das der auch nen prima Bild und ne gute Bedienung hat. Aber auch ZxSpin lässt bei der Bildqualität keine Wünsche offen. Es ist einer der besten Emulatoren, die ich kenne.

Emu64 als C64-Emulator werde ich wohl doch erstmal nicht nutzen. Ziemlich häufig frieren die Games ein, das nervt. Kann aber auch an meiner Konfig bzw. Win8 liegen.

Nun nutze ich erstmal den WinVice weiter.
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6147
  • Rip Adam!
Re: Welches System emuliert ihr am meisten?
« Antwort #84 am: 08.08.2017, 23:11 »

Zitat
Mich würde mal brennend interessieren, welcher Emulator Euer Favorit ist? Ich habe mal meine Favoriten aufgelistet.

Mittlerweile nutze ich RetroArch für viele Emulatoren. Hauptsächlich weil ich dort den genialen CRT-Royale Shader (perfekte Simulation einer Sony Trinitron Streifenmaske) nutzen kann (und unzählige andere). Ist ein Frontend für Libretro, das die einzelnen Emulator Cores (als dll Datei) von vielen bekannten Emulatoren nutzt. Wirkt erstmal konfus. Aber die Möglichkeit, das alles so detailiert zu konfigurieren, haben nur wenige Stand Alone Emulatoren. Zusammen mit Skeleton Key hat man das ganze sogar noch kompakter im Griff.











Mehr Bilder

LINK
« Letzte Änderung: 08.08.2017, 23:22 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6147
  • Rip Adam!
Re: Welches System emuliert ihr am meisten?
« Antwort #85 am: 24.08.2017, 19:56 »

So, mir endlich mal einen neuen PC gegönnt. Und dazu einen Monitor mit Freesync (braucht eine ATI Karte). Endlich ist der Vsync auch für mich Geschichte. Einfach den Monitor auf 75Hz einstellen und das wars. Bei jedem Spiel, oder auch Emulator, passt sich der Monitor der laufenden Software variabel an (ohne Ruckeln oder Tearing). In meinem Fall von 48Hz-75Hz, sprich 48-75fps. Gut genug für PAL und NTSC Spiele. Das Input Lag sinkt ohne Vsync nochmal. In WinUAE kann ich jetzt auch bei Video "No Buffer" fehlerfrei nutzen und dazu WASAPI Audio mit "Minimum" Buffer. Spielt sich fast so fluffig auf einem echten Amiga.   B)
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!