Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: dropzone-cpc
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
16891 Tests/Vorschauen und 12460 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Ghosts'n Goblins
Makaimura for Wonderswan
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 58 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.78
C64/128
Entwickler: Capcom   Publisher: Capcom   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (11) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 9/90
Testbericht
72%
70%
70%
Amiga
2 Disketten
648Michael Labiner
ASM 7/90
Testbericht
8/12
3/12
7/12
PC
1 Diskette
55Peter Braun
ASM 5/89
Testbericht
7/12
7/12
8/12
NES
Modul
1638Matthias Siegk
ASM 9/90
Testbericht
6/12
6/12
6/12
7/12
6/12
4/12
Atari ST
Amiga
1 Diskette
2 Disketten
305Peter Braun
ASM 3/86
Testbericht
10/10
10/10
10/10
8/10
8/10
8/10
9/10
9/10
9/10
C64/128
Sinclair ZX Spectrum
CPC
1 Kassette
1 Kassette
1 Kassette
414Manfred Kleimann
Happy Computer SH 11
Testbericht
84%
89%
86%
C64/128
1 Diskette
1207Heinrich Lenhardt
Happy Computer 9/86
Testbericht
84%
89%
86%
C64/128
1 Kassette
533Heinrich Lenhardt
Mega Fun 11/99
Testbericht
--73%
Bandai Wonderswan
Modul
59-
Power Play 4/89
Testbericht
71%
67%
69%
NES
Modul
119Michael Hengst
Power Play 8/90
Testbericht
51%
14%
48%
PC
1 Diskette
61Martin Gaksch
Power Play 8/90
Testbericht
65%
60%
61%
Atari ST
1 Diskette
21Martin Gaksch
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (6)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Ghosts'n Goblins, Ghouls'n Ghosts

Videos: 2 zufällige von 10 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, Amiga
Kategorie: Sonstige, Longplay
User-Kommentare: (132)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
22.01.2017, 18:20 snoopdeagledogg (66 
Ich werde die schaurige Friedhofsmusik niemals vergessen, als das Spiel auf dem C64 fertig geladen war. Mir hat die Adaption der Arcade-Version auf dem Brotkasten unheimlich Spaß gemacht. Die Konvertierung für den Amiga war leider nicht so gut gelungen, was mich damals sehr enttäuscht hat, weil ich auf verbesserte Grafik, Sound und Gameplay gehofft hätte. Die Versionen des C16 und eines Spectrum (ja es gibt sie wirklich ) konnten mir als großen Fan des hüpfenden Ritters auch keine Euphorie entlocken, leider.
Aber, es bleibt ein Spiel meiner Kindheit, ein Spiel mit dem ich viele schöne Erinnerungen verbinde und das warme, wohlige Bauchgefühl ist noch immer vorhanden.
16.07.2016, 16:36 Rockford (1692 
Anna L. schrieb am 15.12.2015, 11:18:
"Loser-Schwierigkeitsgrad"

Der wäre was für mich. Das Spiel macht mich wahnsinnig.
25.02.2016, 11:20 Anna L. (1381 
Sieht echt schick aus! Beeindruckender hätte ich aber eine neue Fassung für den alten CPC gefunden, die mit Hilfe neuester Programmier-Methoden ein Softscrolling bietet. Da gab es ja auch einige Entwicklungen, die aber wohl auch nicht in jedem Spiel funktionieren. Ich finde es immer extrem spannend, wenn beim alten CPC noch etwas verbessert wird. Beim CPC+ hingegen ist es "kein Wunder", da er ja auch Hardware-Unterstützung hat.
24.02.2016, 23:51 Retro-Nerd (10072 
Ganz nette Demo. Steckt aber noch viel Arbeit drin.
24.02.2016, 23:39 viddi (596 
Es ist eine neue Version für den CPC+ und GX4000 in Entwicklung. Könnte die beste 8 Bit-Version werden!

GnG GX4000
15.12.2015, 12:01 SarahKreuz (8046 
Viele der frühen PC-Spiele sind kaum zu ertragen. Erst recht nicht für Audiophile Menschen. Egal welches Spiel aus den 80ern (wenn's nicht gerade ein Exklusiv-Titel ist): die PC-Portierung wäre bei mir immer die allerletzte Wahl. Dann doch lieber "true" 8-Bit.

"From Zero to Hero" hat aber ansonsten kein System so auf seine Fahnen geschrieben, wie das Microsoft-System. Der lag technisch schon vor Jahren wieder um Jahre vorn, im direkten Vergleich mit den aktuellen Konsolen (Playstation 4, Xbox One). Aber dat war halt nicht immer so, wie alte Kultboy-Testberichte beweisen...
15.12.2015, 11:18 Anna L. (1381 
Hier gibt es einen "Loser-Schwierigkeitsgrad", mit dem auch Anfänger in den fünften Level gelangen. Das hat ja mit den 8-Bit-Fassungen nichts zu tun, da wurde noch knallhartes Geschick gefordert.
15.12.2015, 07:37 SarahKreuz (8046 
Noch nicht mal Soundkarten-Unterstützung auf dem PC?


State of the Art
27.06.2015, 13:03 Retro-Nerd (10072 
Gibt es jetzt auch zusammen mit Commando Arcade SE zusammen in einer EasyFlash Compilation.

LINK
24.06.2015, 14:24 Retro-Nerd (10072 
Die Homebrew Ecke soll aber nur für Kaufspiele sein. Keine Ahnung, vielleicht doch unter Fan Remakes eintragen.
24.06.2015, 14:22 v3to (803 
In der Homebrew-Ecke würde es gut passen, denke ich. Wobei die Neuauflage ja eine erweiterte Redux-Version ist. Da ist wohl noch viel von der originalen C64-Version mit drin.
24.06.2015, 14:13 Anna L. (1381 
Vielleicht ne Rubrik installieren, die Neuauflagen beinhaltet?
Am besten mit deutlichem Link bei den Originalen.
23.06.2015, 23:55 Doc Sockenschuss (887 
Gehört sowas denn wirklich hierhin? Ist ja quasi ein "aktuelles" Spiel und nicht die "Retro"-C64-Version aus den 80ern.
23.06.2015, 22:54 Retro-Nerd (10072 
Bitte mal das neu C64 Arcade Video hinzufügen.
21.06.2015, 15:24 Retro-Nerd (10072 
Ist schon super gemacht. Das Springen hätte man teilweise noch verbessern können, man muß an bestimmten Stellen immer noch pixelgenau sein. Trotzdem, absolute Pflicht für C64 Fans. Endlich mal komplett. Die neue Musik ist auch besser als noch bei Commando.
Kommentar wurde am 21.06.2015, 15:24 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!