Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Eisman
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18188 Tests/Vorschauen und 12655 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Faxanadu
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 12 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.75
NES
Entwickler: Nihon Falcom Corporation   Publisher: Nintendo   Genre: Action, Adventure, 2D, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Power Play 10/90
Testbericht
54%
33%
76%
NES
2 MBit Modul
822Michael Hengst
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (4)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Longplay, NES
User-Kommentare: (16)Seiten: [1] 2   »
28.05.2018, 08:18 Pat (3546 
Faxanadu ist ein richtig nettes Spiel, mit dem ich immer wieder viel Spaß habe. Ich bin gerade wieder dabei, das Spiel durchzuspielen.

Ja, die Grafik ist vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, da sie vor allem aus Brauntönen besteht. Aber man befindet sich halt auch zum Großteil in und auf einem großen, verdorrten Baum.
Aber insgesamt wirkt die Grafik dann aber auch recht organisch und passt eigentlich gut.

Ein Freund von mir spielt es regelmäßig und braucht für ein komplettes Spiel etwas mehr als zwei Stunden. Ich brauche länger, da ich mich ständig verirre.

Und das ist vielleicht das größte Problem: Vieles sieht halt dann doch recht ähnlich aus und man kann sich schonmal verirren oder dumm einen langen Weg wieder runterfallen. Da helfen Savestates dann enorm.

Schön aber: Sobald es beginnt zu nerven, kriegt man Wingboots, mit denen man sich dann wieder schneller im Baum bewegen kann.
Auch schön: Man kann meist die passenden Schlüssel kaufen, so dass man auch mal ein bisschen Geld grinden kann, um weiter zu kommen ohne die Gegend haarklein absuchen zu müssen.
28.05.2018, 00:59 Strale.Patri (37 
Retro-Nerd schrieb am 15.09.2008, 23:07:

Soviel zum Thema 'Videospiel-Wissen, dass kein Schwein braucht'...
Guten Abend...


Danke. Sehr aufdringlich.


kurz&prägnant geklärt
spielerisch macht`s ja durchaus `nen ganz ordentlichen Eindruck, nur grafisch find ich`s net wirklich dolle...

Zum Vergleich mit dem hier ebenfall zuvor angesprochenen [WonderBoy III ~Dragon`s Trap für`s Sega Master System] sind beide Spiele wohl hinsichtlich des Umfangs in etwa identisch (von `nem geübten (Long-)Player wird {Faxanadu} beim [World of Longplays]-Youtubekanal in (02:34h) durchgespielt, der 3.Wonderboy-Teil beim selben Channel in (01:57h), was eventuell einen minimalen Vorsprung von {Faxanadu} suggeriert. Bezüglich einer Bewertung würde ich dem 3.Wonderboy-Teil gegenüber {Faxanadu} dann aber dennoch den Vorrang geben, da es für mich insgesamt sowohl optisch als auch vom gefühlten Spielfluß her stimmiger wirkt...(plus dem notwendigen Bonus für die coolen "Pirate-Pig Password&Shop-Keepers"
02.08.2011, 09:44 TheRetroNerd (55 
Habs leider nie zu Ende gespielt. Ich weiß aber noch wie ich keine Ahnung wie lange, immer zwischen zwei Bildschirmen hin und her gelaufen bin und ein und das selbe Monster immer und immer wieder gekillt hab. Bis ich dann genug Kohle für besseres Zeug zusammen hatte.
27.01.2009, 17:22 MrMetapher (68 
Nettes Spiel, auch heute noch. Kam aber für mich nie an die vergleichbare Zelda-Serie ran.
15.09.2008, 23:12 dead (947 
Mir gefällt das nicht so, irgendwie zu "steif" und die Farbpallete lässt auch zu wünschen übrig...besitze es aber trotzdem
15.09.2008, 23:07 Retro-Nerd (10504 

Soviel zum Thema 'Videospiel-Wissen, dass kein Schwein braucht'...
Guten Abend...


Danke. Sehr aufdringlich.
15.09.2008, 23:03 Bren McGuire (4805 
Übrigens, für alle, die's (nicht) wissen möchten: Der Titel 'Faxanadu' leitet sich aus 'FAmicom' (so hieß das NES in Japan), sowie der 'Xanadu'-Saga (eine populäre, japanische Fantasy-Welt) ab...
Soviel zum Thema 'Videospiel-Wissen, dass kein Schwein braucht'...
Guten Abend...

Mehr dazu auf http://nescenter.de...
Kommentar wurde am 15.09.2008, 23:05 von Bren McGuire editiert.
19.04.2008, 14:50 Bren McGuire (4805 
Hab's vor ein paar Monaten mal per Emulator gespielt. Eigentlich konnte ich den NES-Spielen ja nie so recht was abgewinnen (allein schon wegen der recht farblosen Farbpalette dieses Systems). Selbst die ersten beiden 'Zelda'-Teile ließen mich relativ kalt. Aber 'Faxanadu' hat was! Informationen und Gegenstände sammeln, mit Leuten quatschen, sich seinen Weg durch die Pampa schlagen - irgendwie eine gelungene Mischung. Bis heute, das einzige NES-Game, welches ich richtig intensiv gezockt habe...
18.04.2008, 23:25 Ashura (98 
Der Schwierigkeitsgrad war recht hoch, die Motivation aber ebenfalls.
Eine solide 8.
08.04.2007, 18:11 Frank ciezki [Mod Videos] (2964 
Fuck Sanadu?
Nie von gehört.
08.04.2007, 13:57 [PaffDaddy] (835 
ich fands super.
nur das nervige "umblättern" der screens war mit unter sehr unfair.
teilweise war es nicht möglich gegnern auszuweichen und ohne energieverlust weiterzukommen.
ich finde faxanadu jedoch besser als wonderboy.
11.01.2007, 02:11 Gast
faxanadu ist soweit ganz gut. was nervt. ist die ständige einkauferei der notwendigen red potions. könnte mir eine fortsetzung vorstellen, das thema gibt es her.

grüße
otto
10.1.07
05.09.2006, 08:25 tschabi (2527 
faxandu fand ich echt gelungen,gegen ende hin nervten einige ungereimtheiten.
wb hat mir defakto auch besser gefallen
04.09.2006, 08:16 Nestrak (785 
Jep Wonderboy war besser, aber mir hats auch ganz gut gefallen. Hab es zwar nie durchgespielt bin aber doch recht weit gekommen. Die Intromusik hab ich heute noch im Ohr. Ich hatte übrigens vor meinen Amiga auch ein NES-->geiles Teil.
01.09.2006, 13:15 monty mole (1108 
War recht spassig das Spiel. Was genervt hat war das man später nochmal ein ganzes Stück zurücklaufen musste um einen Gegenstand einzusammeln den man vorher nicht kriegen konnte. Faxanadu war eigentlich umfangreich genug als das man auf sowas hätte verzichten können. War irgendwie die anspruchsvollere Variante von "WOnderboy in Monsterland" wobei mir Wonderboy aber besser gefiel.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!