Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16464 Tests/Vorschauen und 12419 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Enemy: Tempest of Violence
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 10 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.69
Amiga
Entwickler: Anachronia   Publisher: Alive Software      
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 9/97
Testbericht
64%
80%
88%
Amiga
2 Disketten
1796Oliver Preißner
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Amiga, Spiel
Kategorie: Amiga, Intro, Spiel
User-Kommentare: (59)Seiten: [1] 2 3 4   »
02.02.2015, 14:17 SarahKreuz (7984 
viddi schrieb am 25.12.2013, 23:19:
Der Nachfolger Enemy 2 ist soeben erschienen.
Ein echt guter Jahresabschluss für Amiganer!

Enemy 2 HP


Und? Taugt's was? Wer hat's ausführlicher gespielt?
25.12.2013, 23:19 viddi (594 
Der Nachfolger Enemy 2 ist soeben erschienen.
Ein echt guter Jahresabschluss für Amiganer!

Enemy 2 HP
18.10.2011, 12:20 drym (3483 
Wieder ein spätes Amigaspiel, nach meiner Zeit (der Amiga war noch aufgebaut und in Nutzung, wurde aber kaum noch mit Nachschub versorgt).
Hatte noch kein Internet und kein Amiga-Magazin mehr, so dass ich von der Amiga-Welt komplett abgekoppelt war (wusste gar nicht, dass es noch eine gab, damals)
29.04.2011, 09:15 viddi (594 
Es gibt jetzt eine EasyPlay-Variante von Enemy!
Damit sollte es auch für Ungeübte spielbar sein.

Enemy 1: Tempest Of Violence - EasyPlay-Version
25.03.2011, 18:47 machinehater (1 
Hey!
Ich habe da mal eine Frage:
Ein Freund und ich spielen das Game gerade, allerdings treffen wir uns nur alle paar Monate, und 3, höchstens 4 Levels sind pro "Session" zu bewältigen. Mittlerweile sind wir bei 16 oder so.. Schon nur weil bald Enemy 2 rauskommt wollen wir uns wieder reinknien um es bald zu Ende zu spielen.
Allerdings wäre es toll, wenn man, um wieder den verlorenen Faden zu finden, und um die Atmosphäre aufzufrischen, jeweils den Text am Anfang und am Ende jeder Mission, lesen könnte. Der Anfang, das ist schon mal kein Problem, weil wir ja die Passwörter gespeichert haben, aber jedes Level noch einmal zu Ende spielen ? Gibt es einen Cheat oder im Internet irgendwo den Abspann? Bzw. die Abspänne
LG
Armin

@ André: Die Arbeit geht voran, wenn du weißt, was ich meine ...
03.01.2011, 14:56 Anachronia (3 
Enemy 2 beruht auf der Engine von Enemy 1. Das heisst, am Code wurde rein gar nichts verändert. (Meine 680xx-Assembler-Kenntnisse haben sich im Laufe der Jahre verflüchtigt, und ich besitze auch keinen Amiga mehr). Technisch gesehen bleibt also alles beim Alten. Dies vorweg, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Was wird neu? Neue Levels natürlich - und die Handlung geht nahtlos weiter. Auch so einige Grafiken wurden ersetzt. Man wird durch ein neues Raumschiff-Design 'wandern', andere Waffen vorfinden und neue Kreaturen antreffen - aber auch alte Bekannte.

Warum ein zweiter Teil? Die antreibende Idee dazu stammt von Enemy-Fan David Röskamm. Mit ihm zusammen arbeite ich an diesem Zwei-Mann-Projekt. Er konnte mich überzeugen, dass das eher offene Ende des ersten Teils nach einer Fortsetzung schreit. Obwohl, im Weltraum hört dich niemand schreien, oder wie war das...?

Die Einstellungen für WinUAE sind ziemlich egal, 1 MB RAM ist Minimum, je mehr RAM desto besser (in Bezug auf Nachlade-Zeiten).

Greetings
André Wüthrich - Entwickler
30.12.2010, 11:46 CaptainZombi (24 
SarahKreuz schrieb am 25.12.2010, 06:34:
Gestern ist die spielbare Demoversion vom zweiten Teil erschienen -> http://www.anachronia.ch/

Sieht aus (und spielt sich) genau so wie der erste Teil. Bin mir allerdings noch nicht sicher, ob das jetzt ein gutes oder ein schlechtes Omen ist, dass das Spiel 13 Jahre später immer noch das gleiche ist. Einfallsreichtum sieht jedenfalls anders im Ergebnis aus. Aber vielleicht wird`s ja was.


Also ich find das super! Kanns kaum erwarten die Demo anzuspielen! Allerdings waers interessant zu erfahren, was die Jungs von Anachronia dazu bewogen hat, 13 Jahre danach einen Nachfolger zu programmieren.
28.12.2010, 14:42 SarahKreuz (7984 
Das sind keine Cracks. Alles Originale. Meine Eltern waren halt reich und haben mir 1200 Spiele geschenkt im laufe meiner Kindheit
28.12.2010, 14:34 Retro-Nerd (9937 
Der WinUAE Quickstart funktioniert gerade beim A500 zu 99%. Ansonsten Finger weg von schrottigen Cracks, da braucht man dann wirklich mal exotische WinUAE Einstellungen. Toni Wilen akzeptiert sowieso nur Fehlermeldungen mit Quickstart Einstellungen.
Kommentar wurde am 28.12.2010, 14:37 von Retro-Nerd editiert.
28.12.2010, 14:30 SarahKreuz (7984 
Quickstart ist leider auch nicht optimal. Funktioniert manchmal nicht.

Am empfehlenswertesten ist`s immer noch, sich für jedes Spiel passende Konfigurationen zu basteln und die abzuspeichern. Da sitzt man dann zwar wochenlang dranne, bis man alle wichtigen Spiele eingespeist hat...aber dann braucht man zukünftig nur noch `nen doppelklick auf den Namen, um irgendein Spiel zu starten. -> http://postimage.org/image/2wy1pvr8/
28.12.2010, 14:18 Retro-Nerd (9937 
Leute, WinUAE Quickstart. Dann einen A1200 bzw A500 auswählen. Ansonsten sieht die Demo halt wirklich aus wie ein Nachklapp von Teil 1.

Ich hoffe, die bauen diesmal mal eine anständige Joypad Steuerung ein. Alles auf einen Joystick mit einem Button zu legen ist bei so einem Spiel eher unglücklich.
28.12.2010, 13:29 SarahKreuz (7984 
Herr Planetfall schrieb am 28.12.2010, 11:12:
Hach ja.
Was muß man bei WinUAE nochmal einstellen, um AGA zu emulieren?

Für Enemy? Das läuft auch ohne (A500, 1MB)
28.12.2010, 12:22 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1989 
CPU und FPU: 68020, Adjustable between CPU and chipset, FPU none
Chipset: AGA, Chipset Extra: A1200, Collision Level: Sprites and Sprites vs. Playfield
ROM: Kick Rom 3.0
Ram: Chip 2MB

...der Rest nach eigenem "gutdünken"!
28.12.2010, 11:12 Herr Planetfall [Mod] (3858 
Hach ja.
Was muß man bei WinUAE nochmal einstellen, um AGA zu emulieren?
28.12.2010, 02:22 Retro-Nerd (9937 
Herr Planetfall wird aber trotzdem schon jetzt vor Freude im Kreis rumhüpfen. Werde mir die Demo von Teil 2 auch mal anschauen.
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!