Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: defcon8
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


15931 Tests/Vorschauen und 12272 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Bureau 13
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 7 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.72

Entwickler: Take-Two Interactive Software   Publisher: Gametek   Genre: Adventure, 2D, Detective, Horror, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 4/95
Testbericht
66%
54%
42%
PC CD-ROM
1 CD
384Mick Schnelle
PC Player 4/95
Testbericht
--70%
PC CD-ROM
1 CD
16Jörg Langer
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PC, Spiel, Intro
User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
26.05.2016, 18:21 Konkalit (200 
Naja ich geb dir Recht, die Grafik ist schon...Ich glaub ich mag das Spiel auch wirklich nur so weil einem als Kind sowieso neues begeistern konnte, so auch PC-Spiele die im Grunde wirklich nicht besonders waren oder ihre Kritikpunkte hatten. Da achtet man nicht auf Kleinigkeiten auf die man als Erwachsener heutzutage in Spielen achtet, eben Grafik, Gameplay, Bugs etc. Man passt sich an und hat Freude am Spiel^^

Und heute hat es eben immer noch seinen Retrobonus bei mir weil es mich an frühere Zeiten erinnert (wie zahllose andere auch). Aber es ist durchaus auch ein passables Adventure das einen überzeugen kann wenn man eben die Mankos außer Acht lässt. Sicherlich kein Baphomets Fluch aber es hat dennoch seine Momente.
Kommentar wurde am 26.05.2016, 18:23 von Konkalit editiert.
26.05.2016, 18:13 Pat (2924 
Ich hatte das Spiel aber irgendwie bin ich nie so richtig weit gekommen. Es hat mich einfach nicht in seinen Bann gezogen - obwohl es doch eigentlich dafür alle nötigen Zutaten besitzt.
Ob es an der von mir so gehassten Renderoptik lag?

Irgendwie hätte ich schon Lust, dem Spiel nochmals eine echte Chance zu geben...
26.05.2016, 17:46 Konkalit (200 
Bureau 13 hat mir damals schon gefallen. Ich mochte die düstere Atmosphäre im Spiel und die kreativen Charaktere zwischen den man wählen konnte. Mal was anderes als die üblichen Elite-Agenten, Vampire, Diebe, Hexen oder ein Kampfroboter^^
15.04.2013, 12:24 Gismo (67 
Ich fand das damals echt cool das Game. Muss es echt noch mal spielen, ist ja nun verdammt lang her.
14.02.2012, 14:50 docster (3170 
"Bureau 13" ist nun endlich auch Teil meiner Sammlung.

Ein erstes Anspielen macht da durchaus Lust auf mehr, alles, insbesondere die Atmosphäre, zeigt sich stimmig.

Schon jetzt geht die Tendenz bereits weit über die 42 Wertungs - Prozent hinaus...
21.11.2011, 18:28 TheRetroNerd (55 
"durchlaufen solider Wände"? War das nicht eine Spezialfähigkeit von einem der Charaktere? Ich glaub der Vampir, bin mir aber nicht mehr sicher.
Kommentar wurde am 21.11.2011, 18:29 von TheRetroNerd editiert.
26.10.2011, 09:46 docster (3170 
Blieb mir leider bis heute unbekannt, würde mich aber gerne mal daran versuchen.

Es ist schon verwunderlich, daß offensichtlich allein ein innovativer Gestaltungsansatz Grundlage von derartigen Abwertungen zu bilden vermag.

Bugs sind natürlich immer verständliche scharfe Kritikpunkte, aber die Enttäuschung darüber zieht wohl alle anderen Aspekte des Spiels Bezug auf Urteil und Wertung in Mitleidenschaft.
18.05.2008, 11:27 Guts (170 
Ist schon ziemlich lange her, als ich das gespielt habe. Aber so schlecht wie im Test beschrieben, ist das Spiel bei weitem nicht. Die Story fand ich sogar ganz ansprechend, hat auf jeden Fall zum weiterspielen animiert. Wenn ich mich recht erinnere, gab an verschiedenen Stellen sogar unterschiedliche Lösungsansätze, je nachdem wer gerade im Team war. Die Charaktere waren dazu auch noch sehr unterschiedlich. Wo rennt sonst ein Mech zusammen mit einem Vampir rum? Eben, deswegen auch ein Pluspunkt.
Die Grafik ist dagegen wirklich Geschmacksache, mir hat's jedoch ganz gut gefallen.
Insgesamt sicher keine überragendes Adventure, aber eine 7 ist allemal drin.
05.10.2007, 20:54 DasZwergmonster (3158 
Habs mir damals wegen der interessanten Story gekauft... durchgespielt hab ichs aber auch noch nie. Der Grafikstil ist gewagt, weiss aber auch durchaus zu gefallen... ist halt ein bisschen seltsam, der Mix aus teilweise gerenderten und teilweise gezeichneten Hintergründen, wo dann die Figuren wie reingeklebt wirkten.

Mir wars dann ein wenig zu komplex, müsst ich wieder mal spielen.
05.10.2007, 12:34 Pearson (206 
Der Inhalt war ja auch ok., die Gestaltung (Grafik etc.) wurde kritisiert und führte demnach wohl zur - in meinen Augen auch etwas dollen - Abwertung.

Man muss dann auch noch sehen, wer das Spiel getestet hat. Mick Schnelle hat sich später ja dann deutlich in Richtung (Flug-)Simulationen orientiert. Für solche Cyberpiloten ist ein Adventure dann natürlich eher zweitklassig.
Kommentar wurde am 05.10.2007, 12:36 von Pearson editiert.
05.10.2007, 10:28 kultboy [Admin] (10665 
War damals ein tolles Adventure, trotz Lösung nie geschaft. Erinnerte mich immer etwas an Maniac Mansion, da man das Spiel mit verschiedenen Charakteren anders lösen konnte. Bewertung verstehe ich aber nicht ganz.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!