Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vree
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16165 Tests/Vorschauen und 12336 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Never Mind
Nevermind
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.00

Entwickler: MC Lothlorien   Publisher: Psyclapse   Genre: Action, Adventure, 2D   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 4/90
Testbericht
7/12
5/12
7/12
Atari ST
2 Disketten
3Torsten Blum
ASM 2/90
Testbericht
8/12
7/12
10/12
Amiga
1 Diskette
317Torsten Blum
Power Play 3/90
Testbericht
70%
31%
35%
PC
Diskette
42Martin Gaksch
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Amiga, Spiel
Kategorie: Atari ST, Spiel
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
16.12.2016, 21:37 Frank ciezki [Mod Videos] (2914 
Bisscen schwach von der Power-Play von einem unfairen Element zu sprechen, ohne es beim Namen zu nennen.
07.09.2011, 20:11 docster (3182 
Ein durchaus forderndes Spiel, welches manche Tüftelei notwendig werden läßt.

Die grafische Präsentation geht auch in Ordnung, Steuerung und Technik stellten mich vor keinerlei Probleme.

Kritik am Level - Design kann ich nicht begründen, da mich der Titel mit keinerlei Dead ends oder anderen Unzulänglichkeiten konfrontierte ( vielleicht einfach wieder so ein "Power Play - Ding" ).

Meine Bewertung runde ich geringfügig auf, damit es noch für eine 7 langt.
28.04.2011, 18:57 Atari7800 (2322 
Die Besonderheit der ASM war es ja Haupttests ohne Bild abzudrucken Bei der Power Play haben sie das wenigstens nur bei Umsetzungen gemacht!
01.02.2010, 13:27 Berghutzen (3156 
Foglight schrieb am 29.10.2007, 23:46:
Ich frage mich heute noch, wie man Testberichte ohne Screenshots abdrucken konnte ?!?


Interessanterweise habe ich mich das exakt auch gerade gefragt. Bleiwüsten wohin man schaut.
12.06.2009, 22:22 Bren McGuire (4800 
Bei einem Konvertierungstest hat die Power Play das ebenfalls behauptet...
Und beim Review zu Psygnosis' 'Obitus' schrieben sie auch etwas von 'einer der gemeinsten Sackgassen der neueren Spiele-Geschichte'...
Blöd war nur, dass sie eben nie schrieben, was es damit auf sich hatte...
Eine besonders gute Berichterstattung war das jedenfalls nicht! Insbesondere die ASM hat eventuelle Macken im Spieldesign auch immer ausführlich erläutert...
Kommentar wurde am 12.06.2009, 22:23 von Bren McGuire editiert.
12.06.2009, 17:58 PaulBearer (875 
Hmmm... die ASM war ja begeistert, aber warum schrieb die Power Play (Zitat ist von Mobygames.com) über die DOS-Version:

"Nevermind" ist eine ausgefallene Geschicklichkeits-Grübelei, die dank einem dummen Patzer praktisch unspielbar wird.

Was war denn der Patzer?
30.10.2007, 12:48 Frank ciezki [Mod Videos] (2914 
Foglight schrieb am 29.10.2007, 23:46:
Ich frage mich heute noch, wie man Testberichte ohne Screenshots abdrucken konnte ?!?

Da hat sich die ASM wohl am Titel des Spiels orientiert.
30.10.2007, 00:39 Kult (205 
@ Foglight: Das geht viel leichter als mit Bild
Aber für 1990 in der Tat seltsam.

Das Spiel selbst beginnt mit einer schönen Grafik eines Denkers in blautönen. Danach kommt ein sich drehender Helm Griechischer Art. Sieht absolut super aus. Ein paar Grafiken weiter beginnt das Spiel.
Die Menu Optionen werden mit der Maus gesteuert, die Figur mit dem Stick.

Der erste Raum hat einen Boden und zwei Wände. Geht man auf eines der Löcher im Boden und zieht den Stick nach hinten, sinkt man in den Boden und kommt auf der entsprechenden Wand wieder raus. Dann rasch auf das Fehlende Puzzleteil gehen. Mit Feuer hebt mann es auf und legt es ab. Sinnigerweise an der Stelle im Bild wo es fehlt. Ist das Bild Vollständig, ab in den nächsten Level.

Eine Zeitlang macht dieses Puzzlen sehr viel Spaß. Aber das läßt dann auch rasch wieder nach. Ich finde das Spiel bietet zuwenig abwechslung um langzeit Motvierend zu sein und die auftauchenden Hindernisse sind eher hinderlich und ärgern einen eher beim Puzzeln als Spannend zu sein.
29.10.2007, 23:46 Foglight (19 
Ich frage mich heute noch, wie man Testberichte ohne Screenshots abdrucken konnte ?!?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!