Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Quartet
Double Target
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 3.00

Entwickler: Probe Software   Publisher: Activision   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Shooter, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 10/87
Testbericht
6/12
5/12
3/12
C64/128
-
207Martina Strack
HC Spiele-Sonderteil 9/87
Testbericht
39%
60%
37%
C64/128
-
161Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Longplay, Spiel, Master System
Kategorie: Spiel, C64
User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
08.03.2012, 21:05 Kalidor (289 
Auf dem Master System hat es vor allem im Zwei Spieler Modus Bock gemacht ,auch wenn es leider recht fix durchgespielt war und nur zwei statt der eigentlichen vier Kämpfer zur Verfügung hatte.

Dafür hat es die C64 Version lockerst in die Tonne getreten.
23.06.2011, 22:15 SarahKreuz (7914 
Hier gibt`s ein vernünftiges Video zum 64er Quartet: http://www.youtube.com/watch?v=Xq28B35v7g4 (bau doch mal ein,Kulty)

Das Spiel ist zwar echt nix besonderes, aber die langeweile hatte es schon vertrieben. Am störendsten waren immer noch die "Endgegner", die im grunde nur Opfer-Status hatten und sich überhaupt nicht wehrten.
23.06.2011, 20:37 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
In etwas mehr als neun Minuten durchgespielt, das ging ja fix! Besonders umfangreich scheint es ja nicht zu sein.
27.10.2007, 16:20 timm (209 
War eines meiner ersten Spiele auf dem C64. Mehr ist mir davon aber leider auch nicht in Erinnerung geblieben, war wohl nicht so der Bringer.
27.10.2007, 03:30 DasZwergmonster (3161 
Bäh!

Hab das erst vor kurzem mal wieder gespielt.

Bäh!

Uninspirierter Horizontal-Shooter, der mal von links nach rechts scrollt, und dann, im nächsten Level so zur Abwechslung von rechts nach links scrollt.

Die Grafik empfand ich (damals schon) als extrem schlecht, Scrolling ist so gut wie keins vorhanden, bzw "ruckeln" kann man es schon gar nicht nennen... eher blockweises Verschieben des Screens.

Die Gegner alle einfarbig mit Null-Animation (dem steht die Spielfigur aber in nix nach).

Die Steuerung war nicht besser, ungenau bis zum geht-nicht-mehr. Genaues springen auf eine der Plattformen? Nä.

Innovatives Spielprinzip? Naja. Wenn man "spring-oder-flieg-herum-und-baller-alles-nieder-bis-du-den-Ausgang-erreichst" als Spielprinzip, oder gar innovativ anerkennt, dann ja. Sonst nein.

Fazit: Bäh, Bäh und nochmals Bäh!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!