Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Warcraft: Orcs & Humans
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 24 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.37
PC CD-ROM
Entwickler: Blizzard   Publisher: Interplay   Genre: Strategie, 2D, Echtzeit, Fantasy, Kriegsspiel   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 1/95
Testbericht
64%
80%
83%
PC
4 Disketten
797Max Magenauer
PC Player 1/95
Testbericht
--83%
PC CD-ROM
1 CD
44Jörg Langer
Power Play 1/95
Testbericht
61%
66%
75%
PC CD-ROM
1 CD
1223Peter Schwindt
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Serie: Warcraft: Orcs & Humans, Warcraft II: Tides of Darkness, Warcraft II: Beyond the Dark Portal

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PC, Spiel, Intro
User-Kommentare: (18)Seiten: [1] 2   »
09.11.2015, 07:16 Pat (3039 
Als Prä-World-of-Warcraft-Warcraft-Fan (inkl. der ersten paar Bücher) freue ich mich sehr auf den Film.
CGI stört mich überhaupt nicht. Jeder Film hat heutzutage kaum eine Szene ohne irgendwelche CGI-Add-Ons. Nur oft fallen sie halt nicht auf. Hier wird CGI wenigstens für das verwendet, was es am besten kann: Welten und Figuren zu erstellen, die in der Realität niemals möglich wären.

Ehrlich gesagt hatte ich immer darauf gewettet, dass - sollte es mal einen Warcraft-Film geben - dieser komplett CGI werden würde.
Na, viel fehlt ja nicht mehr.
09.11.2015, 05:50 dead (947 
drym schrieb am 08.11.2015, 20:26:
Es ist so weit.
Ein Warcraft-Kinofilm kommt im Sommer 2016.

Könnte mir gefallen...glaub ich. Hoffe ich. Mal sehen.


Eindeutig nicht genug CGI
08.11.2015, 20:26 drym (3458 
Es ist so weit.
Ein Warcraft-Kinofilm kommt im Sommer 2016.

Könnte mir gefallen...glaub ich. Hoffe ich. Mal sehen.
10.07.2011, 12:22 Rockford (1684 
"Yes?"

"My Leige?"

"What?"

"What do you want!"

"Why do you keep touching me!"


Klassiker.
10.07.2011, 12:00 death-wish (1345 
hab das Spiel mal wieder angefangen und bin grad in der 6. Mission.
Die Taktik, mit einer Einheit die Gegner in die Falle zu locken, klappt in dem Spiel sehr gut.
23.11.2009, 16:59 dead (947 
Konnte ja keiner ahnen in welche Richtung sich das Spiel neun Jahre später entwickelt
13.02.2009, 20:32 death-wish (1345 
ja, vor allem die Steuerung ist da viieeel handlicher
13.02.2009, 19:13 Majordomus (2171 
Jetzt habe ich gerade das Herr der Ringe-Epos durchgelesen und verspüre irgendwie das Bedürfnis mal wieder Warcraft zu spielen

Wenn ich mich recht erinnere waren allerdings die Einheiten recht schlecht ausbalanciert. Da musste man nur eine passable Verteidigung (vorne Schwertkämpfer, dann Bogenschützen, dahinter Katapulte) aufbauen und die Wassergeister, die man später beschwören konnte, losschicken.
Mit dieser einen Strategie habe ich das ganze Spiel geknackt.
Vielleicht sollte ich mal den zweiten Teil versuchen, der scheint ja um Längen besser zu sein.
09.04.2008, 07:13 Majordomus (2171 
Warcraft habe ich mit den Menschen durchgezockt (wie so ziemlich jedes Echtzeitstrategiespiel in der Zeit).
Irgendwie spiele ich immer lieber mit den "Guten", da hat man obendrein noch ein gutes Gewissen, wenn man eine Mission abschließt

Das Fantasy-Setting sagt mir weniger zu als ein Sci-Fi-Szenario (wie z.B. Dune). Scheint aber bei der breiten Masse sehr gut anzukommen. Wenn ich überlege, was für ein Hype um die Warcraft-Reihe in den späteren Jahren gefolgt ist (ich sage nur WoW )
18.02.2008, 11:34 Brooklyn (139 
Ganz nett, aber ich zumindest kann es heute der Steuerung wegen nicht mehr spielen. Man ist halt die doch etwas komfortablere Steuerung gewöhnt, die durch Warcraft 2 und Command&Conquer eingeführt wurde. Ansonten hat das Spiel als Wegbereiter von Warcraft 2 und schlußendlich Starcraft schon seinen Platz in der Historie verdient, aber spielen würde ich es nicht mehr.

eines Genres, das zjm schlechtesten gehört, was die Menschheit erleben musste.


Naja, das ist arge Geschmackssache.
18.02.2008, 10:54 DukeGozer (362 
Total überhyptes Spiel und "Mitbegründer" oder "Supporter" eines Genres, das zjm schlechtesten gehört, was die Menschheit erleben musste. Meiner Meinung nach auch ein Beitrag zum Untergang von zahlreichen Traditionsgenres. Von Spielen mit langsamen Spielaufbau zum schnellen Armeeaufbau für die Mittagspause!
Kommentar wurde am 18.02.2008, 10:54 von DukeGozer editiert.
14.12.2007, 13:24 death-wish (1345 
ein ganz nettes Spiel,nur die Steuerung war grausig
Kommentar wurde am 17.01.2008, 16:23 von death-wish editiert.
01.04.2007, 09:10 Darkpunk (2041 
"Make Love, Not Warcraft" south park
Kommentar wurde am 01.04.2007, 09:11 von Darkpunk editiert.
31.03.2007, 02:36 invincible warrior (446 
Da die im Joker das Intro mit der undeutlichen Aussprache ansprechen. Alle Stimmen in Warcraft stammen von Bill Roper, war ja lange Jahre ein hohes Blizzardtier.

Auch interessant, einer der Produzenten von World of Warcraft war zu der Zeit noch Beta Tester für Blizzard. (Name war so einprägsam, dass ich dem mal nachging, nachdem ich mir die WoW Credits angeschaut hatte)
14.02.2007, 05:55 arctangent (327 
Die Levelmusik der Menschen ist bis heute ein meiner ewigen Lieblingsmelodien.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!