Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Road Blasters
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 11 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.09

Entwickler: Atari   Publisher: Atari   Genre: Action, Rennspiel, 2D, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (9) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 10/88
Testbericht
6/12
6/12
2/12
C64/128
1 Diskette
298Peter Braun
ASM 9/89
Testbericht
6/12
3/12
5/12
Atari ST
1 Diskette
12Michael Suck
HC Spiele-Sonderteil 9/88
Testbericht
44%
37%
51%
C64/128
1 Kassette
140Heinrich Lenhardt
Power Play 2/91
Testbericht
76%
62%
75%
Atari Lynx
Modul
174Heinrich Lenhardt
Power Play 1/87
Testbericht
75%
75%
80%
Videospielautomat
Platine
87Boris Schneider-Johne
Power Play 6/89
Testbericht
--70%
Atari ST
1 Diskette
22Heinrich Lenhardt
Power Play 5/91
Testbericht
76%
33%
73%
NES
Modul
9Heinrich Lenhardt
Video Games 1/91
Testbericht
77%
30%
76%
NES
Modul
105Heinrich Lenhardt
Video Games 2/92
Testbericht
58%
50%
65%
Sega Mega Drive
Modul
40Andreas Knauf
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Amiga, Spiel
Kategorie: NES, Longplay
User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
18.02.2015, 09:07 bronstein (1654 
Ich stelle gerade fest, es gab von Matchbox sogar eine RoadBlasters-Serie! Ist an mir vorbeigegangen, aber ich hätte sicher eine tolle Zeit gehabt: Mad Max, das Spiel RoadBlasters, die Matchbox-Autos dazu - vorpubertäres Jungenherz, was willst du mehr?
16.11.2014, 17:11 GrafZahl (178 
Kenne die Arcade und die Sega Mage Drive Version, sind beide gar nicht mal so schlecht, die Sega Version lege ich immer wieder mal rein.
19.08.2012, 22:15 bronstein (1654 
Ich habe jetzt ausgiebig die Arcade-Version gespielt und muss sagen, dieses Spiel ist der Pixel gewordene Traum eines jeden ehemaligen Matchbox-Auto-Spielers. Autos, die man abknallen kann, die sich dann in Kugeln aus Sprit verwandeln, die man noch extra aufsammeln muss? Das ist pure Jungen-Fantasie. Auch die Ästhetik wirkt für 1987 merkwürdig aus der Zeit, denn die Autos, die im Spiel vorkommen, sehen aus wie die coolsten Modelle aus dem Matchbox-Katalog von 1978!

Das Spiel selbst besticht weder durch besonders tolle Grafik noch durch eine ausgeklügelte Steuerung, sondern durch optimales Gamedesign: Es ist superschnell und trotzdem spielbar, die Levels sind kurz, aber zahlreich, die Atmosphäre futuristisch ("Mad Max" lässt grüßen). Trotz der Ballerelemente ist das Teil eindeutig ein Rennspiel, bei dem man einen schönen kleinen Geschwindigkeitsrausch bekommt. 8/10 Punkten für diesen puren, sinnlosen Spaß.
20.05.2011, 16:22 Atari7800 (2322 
Sehr gute Lynx-Umsetzung! Vom Gameplay eher Mittelmaß!
20.05.2011, 16:15 Hudshsoft (717 
"Road Blasters" dürfte zumindest auf dem NES zu den leichtesten Rennspielen aller Zeiten gehören. Beim Automaten sieht's da schon anders aus...
Kommentar wurde am 25.06.2012, 15:34 von Hudshsoft editiert.
04.09.2010, 18:06 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Road Blasters Arcade für die meine Wertung bestimmt ist, gefällt mir ganz gut. Die Heimcomputer-Umsetzungen dagegen fallen leider durch.
Kommentar wurde am 24.11.2010, 13:10 von Marco editiert.
19.04.2010, 21:26 forenuser (2660 
Der Arcade war schon recht gut, da will ich gar nichts drauf kommen lassen - ist aber auch die einzige mir bekannte Fassung.
Leider aber, wie Acarde nunmal so sind, auf Dauer recht kostspielig...
06.03.2008, 09:46 DRAX (288 
Endlich mal wieder Vollschrott Das beeindruckenste am Spiel waren die Ladezeiten.Auf dem ST lud das Wahnsinnsspiel knappe 5 Minuten oder so.Man fragt sich natürlich:Was für Daten schaufelte der ST von der Diskette.Das Spiel war es hundert Pro nicht Denn das ist nämlich hässlich, grässlich, mässig zu steuern und extrem langweilig.Aber egal, es ist Roadblasters.Man liebt es oder man hasst es.Ich zähle mich zu ersteren.Ich liebe Schrott.
05.03.2008, 08:55 cassidy [Mod] (3096 
Ich denke, man kann mit Fug und Recht behaupten, dass es sich hierbei um ein sehr schwaches Spiel handelte.
Eines von denen, die man eben mal anspielt und dann nie mehr rausholt!
Ach, was sage ich, es war verdammt Mies und wenn ich es genau nehme, dann ist der Bericht im Vergleich zur tatsächlichen Spielleistung noch eine verdammte Lobeshymne!
Sorry @gast, aber ich denke, Du stehst da etwas Alleine da, mit Deinem Eindruck.
Allerdings erinnere ich mich persönlich auch an Spiele, die in meiner Erinnerung recht Gut wegkommen, die aber, objektiv betrachtet, Einzig und Allein zum Verbrennen geeignet sind.
05.03.2008, 08:48 tschabi (2527 
auf dem 64er fand ich es mies , auf den 16 bittern mittlemass und auf dem lynx ganz passabel. selbst der arcade spielt sich nur durchschnittlich.auf dauer gabs mir zu wenig abwechslung
04.03.2008, 10:57 Gast
Selten war ich mit einer ASM-Wertung dermaßen überhaupt nicht einverstanden - ich finde, Roadblasters macht sogar 20 Jahre später noch jede Menge Spaß. Auch die C64-Version.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!