Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: tiggerCambridge
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18188 Tests/Vorschauen und 12655 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Ecco the Dolphin
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 22 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.86
Sega Game Gear
Entwickler: Novotrade   Publisher: Sega   Genre: Action, Adventure, 2D, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (8) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 3/93
Testbericht
10/12
9/12
8/12
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
544Hans-Joachim Amann
Mega Fun 9/93
Testbericht
81%
80%
72%
Sega Mega CD
CD
58Stefan Hellert
Stephan Girlich
PC Player 3/96
Testbericht
--70%
PC CD-ROM
1 CD
58Heinrich Lenhardt
Power Play 2/93
Testbericht
72%
48%
73%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
144Michael Hengst
Power Play 4/96
Testbericht
71%
73%
67%
PC CD-ROM
1 CD
26Sascha Gliss
Video Games 1/93
Testbericht
78%
56%
72%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
28Jan Barysch
Video Games 8/94
Testbericht
72%
48%
70%
Sega Master System
Modul
13Dirk Sauer
Video Games 1/94
Testbericht
68%
46%
70%
Sega Game Gear
Modul
12Jan Barysch
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Ecco the Dolphin, Ecco: The Tides of Time

Videos: 2 zufällige von 6 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, Mega Drive
Kategorie: Master System, Intro
User-Kommentare: (26)Seiten: [1] 2   »
06.11.2018, 18:07 Blaubär (509 
Hm, wäre der Protagonist kein Delphin, sondern ein z.B. U-Boot, hätte mir das Spiel gefallen. So schön es anzusehen ist, aber da bin ich halt wieder der Blaubär

Trotzdem ist es für das MD respektables Spiel, gebe ich mal runde 7 aus.
15.08.2018, 20:45 Pat (3667 
Naja, "Im Rausch der Tiefe" kenne ich nicht "Big Blue" aber schon. Aber du hast natürlich schon recht: Schön wären beide Titel gewesen mit dem deutschen Titel in Klammern.
15.08.2018, 14:42 Gunnar (2355 
Interessant, dass Sascha Gliss im (ansonsten kompetent geschrieben) PP-Test auf Luc Bessons Film "Im Rausch der Tiefe" Bezug nimmt... und diesen bei seinem englischen Titel "(The) Big Blue" nennt. Soll das cool gewesen sein, möglichst den (hierzulande natürlich gebräuchlichen) deutschen Titel zu vermeiden?
28.10.2017, 15:38 robotron (1565 
Eigentlich ein tolles Spiel, schöne Grafik und guter Sound. Dazu noch das unverbrauchte Setting. Leider zieht der Schwierigkeitsgrad recht zügig an.
Kommentar wurde am 28.10.2017, 15:39 von robotron editiert.
28.10.2017, 13:47 Gunnar (2355 
Ach, das gehörte damals mit zu den ersten Spielen, die der Klassenkamerad mit dem Game Gear damals bekommen hatte. Entsprechend oft habe ich es zu Gesicht bekommen, und mittlerweile liegt die MD-Fassung hier auch rum. Wirklich gereizt hat mich das trotz der putzigen Unterwassergrafik (sah auch in 8-Bit fast so gut aus wie der erste Level des "Battle Shark"-Automaten...) allerdings nie - solche puzzle-artigen Metroidvania-Level waren mir immer nicht geradlinig genug, und das implizite "Zeitlimit" durch den zur Neige gehenden Sauerstoffvorrat fand ich nervig.
14.05.2016, 11:13 anthony_xue (74 
"Wie viele Flipper-Spiele gibt es für den PC?"
"Sechzehn!"
"Falsch."
"Achtzehn!"
"Falsch."
"Siebzehn!"
"Falsch. Es gibt nur ein Flipper-Spiel für den PC, und das heißt >Ecco the Dolphin<."
24.07.2015, 20:57 Riemann80 (485 
Der Produzent und Designer des Spiels, Ed Annunziata hat, vor ein paar gesagt, er hätte das Spiel so schwer gemacht, damit Leute, die es über's Wochenende ausleihen, nicht in der Zeit durchspielen können. In meinen Augen ist er etwas über's Ziel hinausgeschossen.
Trotzdem macht Ecco mir viel Spaß. Neben Präsentation und Atmosphäre gefällt mir auch das Gameplay sehr gut. Gemessen am Szenario wurde rätseltechnisch doch einiges herausgeholt.

I was paranoid about game rentals and kids beating the game over the weekend. So.. I.. uh... made it hard.
21.12.2014, 11:23 amoibos (58 
Auf dem Master System recht hübsch umgesetzt aber die Steuerung
Vorneweg, einmal mind. sollte man das Handbuch überfliegen und sich bewusst machen, Delphine haben Feinde und brauchen auch mal Luft. Dann weiß man wo der Hase versteckt ist. Häufige Rätsel von Stein schieben, Luft holen und Irrgarten. Ich habs zwar nie durchgeschafft, finde aber durch das Setting immer interessant. Leider brauchts eine Weile bis man sich wieder an die Steuerung gewöhnt.
07.09.2014, 15:37 Falk Sturmfels (243 
Ecco wurde inzwischen in einer 3D-Version auf dem 3DS als Downloadspiel veröffentlicht. Lade ich mir vielleicht mal runter, das ist schon ein gutes, altes Spiel.
03.07.2011, 02:17 LordRudi (730 
Manche lieben es, manche hassen es!
Und ich stehe dazwischen...
Ich kannte zuerst die Dreamcast-Version, die ich fantastisch finde!
Mal gut, daß ich bis heute nicht die Dreamcast-Angel habe...
Die Japaner juckts nicht, die zerfleischen immernoch lecker Delphin bis die Meere bluten.
25.04.2011, 08:55 Atari7800 (2372 
Die Atmosphäre war toll, besonders bei der Mega-CD Version, aber sonst war es ein bissel langweilig!
07.06.2010, 14:59 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2899 
Die Delphine, des Menschen Freund, leider aber nicht immer umgekehrt!
Das Spiel ist gelungen und bietet schöne Meeres-Atmosphäre!
31.01.2009, 10:02 Bren McGuire (4805 
Herr Planetfall schrieb am 31.01.2009, 09:44:
Hab mir gerade nochmal Teile eines Longplays angeguckt - das ist ja nicht nur schwer, sondern auch noch lang. Aber zum Angucken und Anhören ist Ecco sehr schön.
Ist das eigentlich von Ungarn programmiert worden?

Ja, von der ungarischen Firma Appaloosa Interactive - habe immer gedacht, die Jungs kämen aus Spanien, doch Wikipedia hat mich nun eines besseren belehrt...
Leider sind sie aber auch für zwei der miesesten 'Contra'-Spiele zuständig: nämlich 'Contra: Legacy of War' und 'C: The Contra Adventure'...
31.01.2009, 09:44 Herr Planetfall [Mod] (3888 
Gerade mal angesehen; Musik, Grafik und Setting find ich fantastisch, das Gameplay etwas zäh. Ist nämlich schon in Level zwei etwas mühselig, die Energie zu halten.

Edit:

Hab mir gerade nochmal Teile eines Longplays angeguckt - das ist ja nicht nur schwer, sondern auch noch lang. Aber zum Angucken und Anhören ist Ecco sehr schön.
Ist das eigentlich von Ungarn programmiert worden?
23.09.2008, 13:39 Gast
In irgend einem Amiga Joker Interview hat sich Ice-T mal als Fan des Spieles geoutet
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!