Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Thunder99
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16464 Tests/Vorschauen und 12419 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Rolling Ronny
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 13 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.31

Entwickler: Starbyte   Publisher: Virgin   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 9/91
Testbericht
83%
71%
78%
Amiga
1 Diskette
114Carsten Borgmeier
Power Play 10/91
Testbericht
75%
59%
62%
Amiga
1 Diskette
856Volker Weitz
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Amiga, Spiel, Longplay
User-Kommentare: (21)Seiten: [1] 2   »
11.06.2016, 13:29 v3to (764 
Bei Starbyte waren die Umsetzungen ziemlich abhängig von den jeweiligen Entwicklern. Die Vorgabe war idr ein verdammt enges Zeitfenster und man konnte selbst zusehen, was man davon machte. So schwankt die Qualität am Ende, je nach Projekt. Bei Ronny-C64 war viel Crunchtime mit im Spiel.

Ich hatte 1991 eine ganz andere Wahrnehmung, was so C64-Umsetzungen anging. Bei mir lagen immer auch noch die 64er, Zzap und CF zu Hause und da merkt man, dass ASM und ganz besonders die PowerPlay einen extremen Content-Filter ansetzten. Vor allem war auch die technische Level im Schnitt sehr hoch und die Spiele hielten teilweise vom Umfang noch mit mittelgroßen PC-Games mit. 1992 war in meiner Erinnerung so das Jahr mit dem großen 8Bit-Sterben bei den renommierten Spieleherstellern, wobei der CP-Verlag noch recht lange eine zuverlässige Abnahmequelle war.
11.06.2016, 00:15 Bren McGuire (4805 
Wundert mich im Nachhinein, dass vor allem die C64-Verson so toll ausgefallen ist, denn viele Starbyte-Konvertierungen für den "Brotkasten" fielen ja ziemlich lieblos aus. Bis auf die farbenfrohen Copper-Hintergründe der Amiga-Fassung ist in der C64-Portierung eigentlich alles vorhanden. Somit war "Rolling Ronny" insbesondere für Besitzer des kleinen Commodore eine lohnende Anschaffung, wurden anno 1991/92 gute Umsetzungen doch immer seltener...
10.06.2016, 23:25 Scrat81 (45 
Solides Spiel was für zwischendurch ganz nett war. Es gibt weder positives noch negatives aus der damaligen Zeit zu berichten. Da träumt man wieder von der Kindheit.
10.06.2016, 16:49 Scrat81 (45 
Solides Spiel was für zwischendurch ganz nett war. Es gibt weder positives noch negatives aus der damaligen Zeit zu berichten. Da träumt man wieder von der Kindheit.
20.02.2015, 11:34 v3to (764 
Also, sofern man das Spiel probieren möchte, rate ich zur C64 Version. Zugegeben ist das shameless self promotion (von mir stammt die Grafik), nur bin ich bis heute auch davon überzeugt, dass es die beste Version von dem Spiel geworden ist.

Die originale Amiga-Fassung fanden wir damals im Team so etwa zwei bis drei Level lang schon spaßig, allerdings nervte die Musik sehr schnell und der Spielablauf wurde zunehmend repetiv. Aus dem Grund wurde der Levelaufbau leicht verändert, damit sich die Action in den Stages etwas unterschiedlich anfühlt und die Musik komplett neu komponiert. Es gab da noch so ein paar Dinge, die wir gerne geändert hätten, nur lief uns am Ende die Zeit davon.
06.06.2011, 20:16 drym (3478 
Marco schrieb am 06.06.2011, 19:58:
Hier war die Power Play doch sehr großzügig, für dieses doch sehr unterdurchschnittliche Spiel

Wart mal ab, bis Du siehst, wie der Amiga Joker-Test ausgefallen ist, den ich zufällig und ohne besonderen Grund heute morgen eingescannt und übermittelt habe...
06.06.2011, 19:58 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Hier war die Power Play doch sehr großzügig, für dieses doch sehr unterdurchschnittliche Spiel, wenn man es mal so ausdrücken möchte.
14.10.2008, 21:01 death-wish (1345 
ich finds doch sehr fad
26.03.2008, 17:47 Bren McGuire (4805 
Schade, dass das Spiel bei den meisten 'Fach'magazinen so schlecht davongekommen ist. Die Grafik war ja wirklich knallbunt und auch der Hauptprotagonist mit seinen knuffigen Animationen war schön anzusehen. Außerdem hat es sich von vielen anderen Jump'n'Runs durch die Erledigung der verschiedenen Aufträge unterschieden - hat mich vom Stil her immer ein klein wenig an 'To Be on the Top' erinnert. Und ein Typ auf Rollschuhen ist ja bis heute ziemlich rar - unterbewertet! Selbst die C64-Version war klasse - und das 1991!
02.01.2008, 23:39 DasZwergmonster (3161 
Zaquarta schrieb am 19.10.2007, 18:23:
Vielleicht war das Logo auf einem Umschlag gedruckt, in dem...


Hm, könnte sein... aber, nä... welcher Hersteller hätte der PT was in einen Umschlag reingetan... die machten sich doch schon so lächerlich genug...
19.10.2007, 18:23 Zaquarta (141 
Vielleicht war das Logo auf einem Umschlag gedruckt, in dem...
06.10.2007, 00:48 DasZwergmonster (3161 
Kann mich an einen Test erinnern (ich glaub Play Time...aber die Erinnerung kann mich auch täuschen), wo der Tester so in etwa schrieb "die Spiele von Starbyte sind mir einfach sympathisch, ich mag halt einfach deren Logo mit dem Sternenhimmel im Hintergrund"

...da erhalten Starbyte-Spiele einfach so ein paar Prozentpunkte mehr, weil dem Tester das Logo des Herstellers gefällt

War nämlich wirklich so, im Test kam das Spiel nämlich gar nicht so gut weg (bis auf das Logo...), hat aber dann doch (weil das Logo so schön ist...) eine ganz gute Wertung bekommen
22.07.2007, 16:52 Petersilientroll (86 
Greg Bradley schrieb am 17.05.2004, 14:33:
Och nö, diese kleiner-Junge-fährt-mit-seinem-Skateboard-über-
die-gefährliche-Straße-und-muss-dabei-dem-
Verkehrsminister-ausweichen-Spiele fand ich nie so doll...


Skateboard? Klingt nach "Bart Vs. The Space Mutants"; Ronny trägt doch Rollschuhe ...
16.05.2007, 23:55 Boushh (69 
Hab das Game eigentlich immer gemocht *duck*
29.01.2007, 09:16 Majordomus (2171 
Eines der schwächeren Jump n runs fürn Amiga.
Das Szenario fand ich so gar nicht fesselnd.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!