Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16249 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Sensible World of Soccer 96/97
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 22 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.32

Entwickler: Sensible Software   Publisher: Renegade   Genre: Sport, 2D, Multiplayer, Fussball   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 6/97
Testbericht
68%
82%
84%
Amiga
2 Disketten
1316Oliver Preißner
Partnerseiten:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (7)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Sensible Soccer - European Champions, Sensible Soccer: International Edition, Sensible World of Soccer, Sensible World of Soccer 95/96, Sensible World of Soccer 96/97

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Amiga, Spiel
User-Kommentare: (62)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
15.11.2016, 14:50 turrican81 (238 
Gerade auf "Indie Retro News" gesehen...

"Sensible World of Soccer 16-17 - Amiga football classic with an unofficial modern update!"

http://www.indieretronews.com/2016/11/sensible-world-of-soccer-16-17-amiga.html

Direkter Download: http://files.swos.eu/swos16-17/
15.11.2016, 14:12 Retro-Nerd (9801 
Wenn man kein Plan hat vielleicht. Taktiken kann man auch selber erstellen. Die Text darunter erklären alles. Gibt sogar Editoren dafür.

LINK
15.11.2016, 14:07 Ede444 (256 
Commodus schrieb am 15.11.2016, 14:01:
Von Taktiken bei SWOS habe ich keine große Ahnung. Ich beherrsche ca. 6-7 Standardtore, die (FAST) immer klappen.

Schneller Ballwechsel ist immer sehr wichtig und schnelle Spieler.


Das ist Sensible Soccer (und auch die Kick offs) in a nutshell
15.11.2016, 14:01 Commodus (4772 
Von Taktiken bei SWOS habe ich keine große Ahnung. Ich beherrsche ca. 6-7 Standardtore, die (FAST) immer klappen.

Schneller Ballwechsel ist immer sehr wichtig und schnelle Spieler.
15.11.2016, 12:17 Retro-Nerd (9801 
Wahrscheinlich auch besser so. Redest dich eh immer um Kopf und Kragen wenn es um dieses Thema geht.
15.11.2016, 12:12 Ede444 (256 
Retro-Nerd schrieb am 15.11.2016, 12:05:
Natürlich kannst du Taktiken in SWOS wählen, die auch auch Einfluß haben.

Wählen konnte man welche aber im Gegensatz zu dem was du denkst, hatten diese leider NULL Einfluss aufs Spiel. Ich bin hier raus - ständiges Verdrängen von Tatsachen wie die nicht erkennbare Auswirkung der wählbaren Taktiken/Aufstellungen auf dem Platz ist hier leider nicht zielführend.
Kommentar wurde am 15.11.2016, 12:14 von Ede444 editiert.
15.11.2016, 12:05 Retro-Nerd (9801 
Natürlich kannst du Taktiken in SWOS wählen, die auch auch Einfluß haben. Wenn du damit nicht zurechtgekommen bist ist das wohl eher dein Problem. Jeder andere Umsetzung von Fußball als nicht Action Spiel ist albern. Verkommt ja teilweise zu eledigen Quick Time Events in den modernen Vertretern.
Kommentar wurde am 15.11.2016, 12:06 von Retro-Nerd editiert.
15.11.2016, 12:02 Ede444 (256 
Retro-Nerd schrieb am 15.11.2016, 11:59:
LOL, und Fußballspiele mit elendig nervigen langen Auto Animationen in vorgefertigten Skriptabläufen sind besser?


Ja, da kannst du LOLen soviel du willst.
Wenn man nur ein Actionspiel haben will, wo man nix von Taktik merkt, sind diese ganzen Wuselspielchen Kick off und Sensible Soccer und wie sie alle heissen natürlich genau richtig
Ach stimmt, Autoanimationen und Skriptabläufe gabs bei diesen Spielen natürlich nicht damals LOL
15.11.2016, 11:59 Retro-Nerd (9801 
LOL, und Fußballspiele mit elendig nervigen langen Auto Animationen in vorgefertigten Skriptabläufen sind besser?
15.11.2016, 11:56 Ede444 (256 
Hier genauso wie bei den unsäglichen Versuchen von Dino Doni: Ein Actionsspiel, bei dem man einen Ball in ein Viereck schiessen muss. Ein Ballerspiel eigentlich. Bloss mit Ball(er)
Kein Fussballspiel.
Da konnten noch soviel "Taktik" oder "Aufstellungs"-Vorlagen dabei sein - ausgewirkt haben sie sich nicht während dem Spiel bzw. einen Unterschied merkte man nicht.
Kommentar wurde am 15.11.2016, 11:57 von Ede444 editiert.
15.11.2016, 10:40 Gunnar (1372 
Sehr tolle Sache, nur mit einem kleinen Schönheitsfehler: Die voreingestellte WM ist, was das Teilnehmerfeld und den Turniermodus angeht, immer noch auf dem Stand von 1994. Also treten 24 Mannschaften in sechs Gruppen an, und spielt Deutschland in einer Gruppe mit Spainen, Südkorea und Bolivien - allerdings im aktuellen Kader. Na gut, man kann's auch noch selber ändern. Und ein interessanter Blick auf vergangene Fußballereignisse ist es ebenfalls.
15.11.2016, 09:05 Commodus (4772 
Retro-Nerd schrieb am 15.11.2016, 01:55:
Saison Update 2016/17. Die Amiga Version ist diesmal auch direkt startbar.

LINK


Hey Retro-Nerd, vielen Dank für die Info!

In der Dosversion gibt es ja wunderbaren (englischen) Kommentar während des Spiels! mein letztes SWOS-Update war 2013/14. Da war das noch nicht enthalten. Komisch nur, das die Menümusik erst nach dem ersten Spiel ertönt.

Aber auch wenn SWOS in der DOS-Version MT-32-Music unterstützt, wie im Original von 95/96, so bevorzuge ich die Amigaversion. Nicht weil jetzt die Music besser ist, sondern weil ich trotz fast gleicher SFX die Amigasounds besser finde. ...wahrscheinlich ist das ein nostalgischer Grund.

SWOS 95/96 ist ja das letzte Amigaspiel für mich gewesen, was ich noch intensiv auf der Freundin gezockt habe. Toll, das die Amigaversion noch aktualisiert wird.

Hätte man mir vor 20 Jahren gesagt, das SWOS noch 2016 aktualisiert wird, hätte ich es nicht geglaubt.



PS: In der Dosversion kann man jetzt auch direkt im Spiel den Joystick konfigurieren (unter SWOS++)
15.11.2016, 01:55 Retro-Nerd (9801 
Saison Update 2016/17. Die Amiga Version ist diesmal auch direkt startbar.

LINK
29.09.2013, 12:16 SarahKreuz (7914 
Retro-Nerd schrieb am 29.09.2013, 04:18:
Die Labberigkeit der Steuerung von Kick Off taugt nix.

Ach so, das meinst du.

Liebe Sarah ärgere dich nicht,die unwissenden Verleumder der Göttlichkeit von Kick Off kommen alle nicht in den Himmel.

Da will doch keiner hin. Den ganzen Tag züchtig, und mit extrem frommen Gedanken, Harfe spielen - und zwischendurch mal an seinem Wölkchen zupfen?
Nee, ich steig lieber hinab und rock durch die Lava, während Bruce Dickinson und Jimi Hendrix ein Konzert neben Folterkammer 7B geben.
29.09.2013, 06:21 Twinworld (1891 
Liebe Sarah ärgere dich nicht,die unwissenden Verleumder der Göttlichkeit von Kick Off kommen alle nicht in den Himmel.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!