Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16249 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Rock'n Roll
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 34 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.30

Entwickler: Dynamic Visions   Publisher: Rainbow Arts   Genre: Geschicklichkeit, 2D, Labyrinth, Logik   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 11/89
Testbericht
9/12
10/12
9/12
Amiga
2 Disketten
1150Torsten Oppermann
ASM 2/90
Testbericht
8/12
10/12
7/12
C64/128
1 Diskette
236Torsten Oppermann
ASM 10/91
Testbericht
8/12
9/12
9/12
PC
1 Diskette
96Michael Suck
Power Play 11/89
Testbericht
77%
91%
82%
Amiga
2 Disketten
535Henrik Fisch
Power Play 2/90
Testbericht
--79%
Atari ST
1 Diskette
73Anatol Locker
Power Play 6/90
Testbericht
77%
83%
82%
PC
1 Diskette
25Michael Hengst
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Atari ST, Spiel
Kategorie: Amiga, Spiel, Longplay
User-Kommentare: (37)Seiten: [1] 2 3   »
02.02.2017, 11:11 snoopdeagledogg (66 
Hat mir gut gefallen und die Musik war richtig fetzig! Die Steuerung mit der Amiga-Maus war äußerst präzise und machte Laune, noch ein Level zu spielen.
05.06.2016, 17:08 v3to (761 
Das Spiel hatte ich nur auf dem Amiga gespielt. Mir gefiel es zwar nicht so gut, wie Spindizzy Worlds, allerdings schon besser als Marble Madness. Was mir allerdins abging, waren 'markante Punkte'. Es war mit Maus sehr gut spielbar, die Präsentation ebenso in Ordnung, aber die Levels wirkten im Vergleich zu SW und MM beliebig. Den relativ kleinen Bildausschnitt mit der eigentlichen Spielfläche ist auch etwas gewöhnungsbedürftig imo.
05.06.2016, 16:52 Scrat81 (45 
C64
Ich hab es als gutes Spiel in Erinnerung. Die Steuerung mit dem Joystick ging in Ordnung, war aber trotzdem auf dem Amiga mit der Maus besser gelöst. Ich glaube durchgespielt habe ich es aber nie. Trotzdem gute 7 Punkte
18.01.2015, 14:12 Bren McGuire (4805 
Ich habe "Rock'n'Roll" "Marble Madness" immer vorgezogen, da mir das Rollen aus der Draufsicht einfach besser gefiel als beim streng isometrisch gehaltenen Gegenstück. Ist sicherlich Geschmackssache, aber auch von der bunten Grafik her fand ich es besser als den "Tron"-Look der Automaten-Konvertierung. Allerdings konnte ich in beiden Fällen der C64-Fassung nichts abgewinnen, da speziell für ein solches Spiel eine Maus bzw. ein Trackball unumgänglich ist, wie ich finde. Mit Joystick war mir sowohl "Marble Madness" wie auch "Rock'n'Roll" viel zu hakelig und ungenau zu steuern - von der Geschwindigkeit her ganz zu schweigen! Auf dem Amiga hingegen habe ich Rainbow Arts' "Kugelschieberei" allerdings wirklich sehr gerne gespielt.

Die C64-Umsetzung stammt übrigens vom späteren Amiga Games-Chefredakteur Hans Ippisch, der damals ja noch auf der anderen Seite des Schreibtisches tätig war. Die fand ich - mal abgesehen vom weiter oben erwähnten "Stick-Phänomen" - nie so doll, da das Scrolling mitunter doch schon arg ruckelte und die Grafik jetzt ebenfalls nicht besonders toll auf den "Brotkasten" 'rübergezogen wurde. Musste man anno '90 trotzdem zu den besseren C64-Ports zählen, da gab es weitaus schlechtere Sachen, ich sage nur "Chase H.Q."!
07.07.2014, 14:58 Wuuf The Bika (1113 
dead schrieb am 09.06.2012, 19:44:
Grausam mit der standard-Amiga Maus zu spielen, ganz egal wie sauber die war.

Man konnte am Amiga eine andere Maus anhängen, als DIE Amiga Maus?!?
01.06.2013, 07:03 Twinworld (1891 
Edgar Allens Po schrieb am 09.06.2012, 20:21:
Stimmt, auch bei der Amigaversion war die Steuerung eine sehr sensible Angelegenheit.
Besonders um die Löcher herum, ich stürzte leider oft in die Tiefe.


Wenn´s zu einfach ist Beschweren wir uns auch da Hilft nur Üben,Üben und nochmal Üben!
Und es Lohnt sich,Klasse Game!
09.06.2012, 21:48 StefanAusBielefeld (60 
Also ich hatte nie Probleme mit der Steuerung. Man durfte die Kugel an heiklen Stellen halt nicht zu schnell bewegen rollen lassen... Die Musik in diesem Spiel gehört (zusammen mit Turrican) zu dem Besten, was ich auf dem Amiga erlebt habe. (Ok, bei einigen anderen Spielen ist sie auch gut (Speedball 2, Lost Patrol etc.)).
09.06.2012, 20:21 Edgar Allens Po (718 
Stimmt, auch bei der Amigaversion war die Steuerung eine sehr sensible Angelegenheit.
Besonders um die Löcher herum, ich stürzte leider oft in die Tiefe.
09.06.2012, 19:44 dead (947 
Grausam mit der standard-Amiga Maus zu spielen, ganz egal wie sauber die war.
09.06.2012, 17:12 Edgar Allens Po (718 
Hier ein Video der ST-Version: ST-Fassung

Die spritzige InGame-Musik klingt auch auf dem ST sehr nett.
Barry Leitch hat sie konvertiert.
18.04.2012, 12:57 TheMessenger (1647 
Wuuf The Bika schrieb am 17.04.2012, 09:46:
Eines der wenigen Amiga-Spiele, bei denen man darauf achten musste, das die Maus gut geölt war,
vor dem spielen also immer brav die Staubschicht an der Unterseite abkratzen


Absolut wahre Worte! Bis ich das mal begriffen hatte, war mein Fluch-Lexikon wieder um ein paar Beiträge reicher...
17.04.2012, 09:46 Wuuf The Bika (1113 
Das Spiel hat bei mir nicht ganz den Kultstatus wie Marble Madness, aber ich hab es trotzdem sehr gerne gespielt,
die Steuerung war Spitze, und die gestaltung der Levels auch ... dazu noch ein paar feine Extras, und weg waren sie, die Stunden.
Eines der wenigen Amiga-Spiele, bei denen man darauf achten musste, das die Maus gut geölt war,
vor dem spielen also immer brav die Staubschicht an der Unterseite abkratzen
Kommentar wurde am 17.04.2012, 09:46 von Wuuf The Bika editiert.
12.04.2012, 13:39 TheMessenger (1647 
War ein Klassespiel mit einem insofern erstaunlichen Soundtrack auf dem Amiga, da hier Hülsbeck mal merklich anders klang als sonst! Habe ich sehr gern gespielt, weil es das "Marble Madness" sinnvoll erweitert und verbessert hat.
26.06.2011, 14:47 PaulBearer (875 
Auf dem C64 hat's auch richtig Spaß gemacht.
17.01.2011, 07:11 Atari7800 (2322 
Die Amiga Version ist ein Hit klasse Gameplay geiler Sound! Hit
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!