Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Mad Professor Mariarti
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.33

Entwickler: Krisalis   Publisher: Krisalis      
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 11/90
Testbericht
10/12
8/12
10/12
Amiga
1 Diskette
323Sandra Alter
Power Play 11/90
Testbericht
29%
26%
32%
Amiga
1 Diskette
326Volker Weitz
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Acorn Archimedes, Spiel
User-Kommentare: (13)Seiten: [1] 
30.03.2014, 12:59 DasZwergmonster (3161 
Vorhin zum ersten Mal etwas intensiver gespielt... das Spiel ist echt nur mit Trainer zu geniessen... ein leichter Feindkontakt und die Lebensenergie ist futsch.

Trotzdem finde ich das Spiel jetzt nicht ganz so grottig wie die Powerplay, ist aber auch weit weg von Hitregionen wie die ASM.

Es erinnert spielerisch (wie auch technisch) an die frühen "Action-Adventures" wie etwa Monty on the Run... das mag nun für ein Spiel aus den 90ern nicht gerade viel positives heissen, wenn man mit einem Spiel aus dem Jahr 1985 verglichen wird. Aber ich mochte diese Jump'n Runs, wo auich etwas Hirn gefordert ist. Gegenstände aufammeln und woanders (hoffentlioch) sinnvoll einsetzen. Doch gerade bei der Logik hapert es beim verrücken Professor.

Manche Rätsel sind ja noch halbwegs einleuchtend, mit einer Flasche Milch und Frühstücksflocken kann man sich ein warmes Müsli bei der Mikrowelle kochen, okay. Das man das warme Müsli dann aber auf der Mondoberfläche braucht, um nicht zu erfrieren.... oookay.

Hab mich jetzt mal durch den ersten Level gekämpft (mit Trainer)... und gerade mit dem zweiten angefangen. Ob ich das nun viel weiter spielen werde, keine Ahnung... hab mal einen Savepoint gesetzt.

5 Punkte.
11.07.2011, 16:07 Herr Planetfall [Mod] (3857 
Erstaunlich: Nachdem ich einst gesehen hatte, wie das Schießen nichts brachte, sah ich nun, wie es doch etwas brachte; allein, es kam auf die Menge und die Art der Wurfgeschosse an!

Damals hätte ich das Spiel sicherlich dufte gefunden.
11.07.2011, 15:40 Rektum (1730 
Nach der Fertigstellung des Spieles merkten die Programmierer, daß das Spiel zu leicht ist, wenn die Gegner durch das Schießen sterben.
Deshalb haben sie das Sterben der Gegner wieder entfernt.
11.07.2011, 14:29 Herr Planetfall [Mod] (3857 
Ich habe mal gesehen, wie in diesem Spiel das Schießen nichts brachte, weil davon die Gegner nicht starben.
Habt Ihr das auch mal gesehen?
11.07.2011, 13:50 Rektum (1730 
Warum lobt niemand dieses Spiel?
Ich gebe 7 Punkte für den coolen Professor, der eindeutig ein bisschen spinnt.
16.01.2010, 15:23 einoeL (765 
Jetzt aber mal eine Lanze für dieses Spiel.
Deswegen hätten Sandra und ich als Paar gut zusammengepasst.
Ich habe es immer geahnt.
Dieses Spiel hat mich lange gefesselt.
Und diese lustigen Gags, z.b. wenn man das Sprite nicht bewegt, und der Professor anfängt, ungeduldig an die Monitorscheibe zu klopfen.
Einfach großartig.
Wenn dieses Spiel scheiße sein soll, dann ist Bubble Bobble absolut scheiße.
07.03.2009, 16:58 Bren McGuire (4805 
kultboy schrieb am 07.03.2009, 11:16:
Da hat wohl die gute Sandra Tomaten auf den Augen. Wie kann man bitte dem Spiel einen Hit geben?...

Geht doch aus dem Kommentar hervor: 'Professor Mariarti ist in seiner Verrücktheit hochgradig ansteckend!'...

Offensichtlich ansteckend genug um einen Stern springen zu lassen...
Kommentar wurde am 07.03.2009, 17:46 von Bren McGuire editiert.
07.03.2009, 11:16 kultboy [Admin] (10683 
Da hat wohl die gute Sandra Tomaten auf den Augen. Wie kann man bitte dem Spiel einen Hit geben?

Dafür hat der Mag VS Mag Bereich wieder zuwachs bekommen.
11.02.2009, 22:04 Retro-Nerd (9804 
Auweia. Sehe gerade, das die gute ASM Sandra damals (11/90) einen Hit vergeben hat. Dazu noch 10 Punkte für die Grafik. Böses Mädchen!!!
10.02.2009, 21:49 DasZwergmonster (3161 
Herr Planetfall schrieb am 10.02.2009, 20:58:
Soll der Titel eigentlich eine Anspielung auf Brian Moriarty sein?


Halte es für eher wahrscheinlich, dass es eine Anspielung auf Professor Moriarty ist, der eine Rolle in mehreren Sherlock Holmes Romanen/Filmen eine Rolle spielt.
10.02.2009, 21:21 Retro-Nerd (9804 
Die Grafik ist für ein Vollpreis Spiel echt übel. Das gibt es 8-Bit Spiele, die besser aussehen.

LINK
Kommentar wurde am 10.02.2009, 21:21 von Retro-Nerd editiert.
10.02.2009, 21:01 StephanK (1603 
Wieso eigentlich "diese ganz nett gemachte" Grafik, aber dann nur 29 % dafür
10.02.2009, 20:58 Herr Planetfall [Mod] (3857 
Soll der Titel eigentlich eine Anspielung auf Brian Moriarty sein?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!