Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16464 Tests/Vorschauen und 12419 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Wing Commander: The Secret Missions 2: Crusade
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.00

Entwickler: Origin Systems   Publisher: Origin Systems   Genre: Action, Simulation, 2D, Addon, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 10/91
Testbericht
10/12
10/12
11/12
PC
1 Diskette
224Ottfried Schmidt
Power Play 7/91
Testbericht
88%
78%
0%
PC
1 Diskette
439Michael Hengst
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Wing Commander, Wing Commander: The Secret Missions, Wing Commander: The Secret Missions 2: Crusade, Wing Commander II: Vengeance of the Kilrathi, Wing Commander II: Special Operations 1, Wing Commander Academy, Wing Commander Armada, Wing Commander III: Heart of the Tiger, Wing Commander IV: The Price of Freedom, Wing Commander Prophecy, Wing Commander Prophecy: Secret Ops

Auszeichnungen:

User-Kommentare: (21)Seiten: [1] 2   »
07.02.2016, 17:38 Trantor (288 
Noch gar keine Bewertung für diese tolle Mission Disk? Ich hab die als hervorragend in Erinnerung. Aber glaub ich nur mit Cheat auch nur annähernd geschafft
27.11.2011, 18:27 Rektum (1730 
SarahKreuz schrieb am 27.11.2011, 00:06:
Sat.1, bitte melden !


Solltest du für dieses geniale Konzept Geld kriegen, will ich aber auch einen Teil davon, schließlich habe ich dich auf die Idee gebracht.
Bitte! Wenigstens nen Hunni! Okay? Bitte.
27.11.2011, 00:06 SarahKreuz (7985 
Kannst du dich noch an die Verkaufscharts in der Amiga Games erinnern, die dort Monat für Monat abgedruckt wurden, Commodus ? Oder lässt mich hier meine Erinnerung im Stich - und das waren gar keine VERKAUFS- sondern Lesercharts ? Ich könnte schwören, das die sogar damals immer (von einem Redakteur) kommentiert wurden. Und mir schwirren da noch Kommentare durch den Kopf von wegen "Unfassbar, das "Wing Commander" sich so gut verkauft, bei einer so dürftigen Umsetzung" - denn Zeitweise lag der Flügelkommandant sogar vor (oder nur ganz knapp hinter) einem Indiana Jones IV. (das, natürlich, ebenfalls wegging wie warme Semmeln *für Amiga-Verhältnisse*)
Mag also gar nicht mal an den Verkaufszahlen liegen, das die "Secret Missions" nie den Weg auf die Freundin gefunden haben. Obwohl ich natürlich keinen Schimmer habe, wieviele Exemplare da so über den Ladentisch wanderten.
(Hat nicht wer die Amiga Games-Ausgaben ab 1/93 und kann mal nach den "Charts" blättern und davon Berichten ? Würd` mich brennend interessieren.)

Immer dieses Loser-Geschwätz von Leuten (...blablablubb)

Mir ist da eben ein neues Konzept für eine spannende Gameshow (mit Buzzern! Yeah!) im Fernsehen eingefallen. Nennt sich "Findet die Ironie" - und wer sie bei den kurzen Einspielern erkennt, bekommt 100 Euronen auf`s Konto geschrieben. In der ersten Sendung sieht man dann auch Rektum ende 2011 vor seinem Pentium II sitzen, während er was auf Kultboy postet:

Immer dieses Loser-Geschwätz von Leuten, die 1992 nicht Manns genug waren, einen gescheiten Amiga auf den Tisch zu stellen, der mehr kann als im Jahre 1987.


Wenn der Buzzernde jetzt auch noch kurz das Phänomen der Inflation mit einbezieht kriegt er 100 Euro extra !
Sat.1, bitte melden !
25.11.2011, 20:59 Rektum (1730 
Ich traue keinem Waran weiter, als ich ihn werfen kann.
Du kannst mir viel erzählen, du mit giftigem Speichel bestückter, beißfreudiger Commoduswaran du, doch ist die Wahrheit nüchtern und ungeschminkt betrachtet sicherlich bedenklicher, als ein durchgegarter Mutterkuchen ohne Gewürze.
25.11.2011, 19:27 Commodus (4790 
Wenn es darum geht meine Feinde vom Antlitz des Universums zu fegen, mag ich kalt sein, aber sonst bin ich ein barmherziger User!

Blair Commodus
Kommentar wurde am 25.11.2011, 19:36 von Commodus editiert.
25.11.2011, 19:12 Rektum (1730 
Ich soll dir von Britney ausrichten, daß du ein bedenklicher Mensch bist.
Ein Mann, so kalt wie ein Eisberg.
25.11.2011, 19:07 Commodus (4790 
Es geht ja meist nur darum, um zu sehen was passiert! Wer ist nicht bei INDY 500 andersrum in die Meute gerast, oder hat bei Eye of the Beholder die Zwerge weggemetzelt?
25.11.2011, 18:53 Rektum (1730 
Entweder wurde ich zu gut erzogen...ich fand die Notrufe der Tigers Claw furchtbar.
Man kann doch nicht seine Freunde abknallen, das geht einfach nicht.
Ich ziehe mir das halt immer so krass rein, als wäre es echt.
25.11.2011, 18:30 Commodus (4790 
Jeder hat mal die Tigers Claw abgeknallt! Für mich war es nicht furchtbar!...nur langweilig auf einmal!
25.11.2011, 18:23 Rektum (1730 
Hast du auch mal die Tigers Claw abgeknallt? Das macht natürlich wenig Sinn, weil dann das Spiel praktisch zu Ende ist. Aber getan habe ich es mal, es war furchtbar.
Kommentar wurde am 25.11.2011, 18:23 von Rektum editiert.
25.11.2011, 18:21 Commodus (4790 
Rektum schrieb am 25.11.2011, 18:04:
Tu nicht so sensibel, is mir ja grad egal.


Das erinnert mich gerade an den WC-Provokations-Funkverkehr! Welche Tastenkombination war das nochmal? Egal! Ich wähle L für die Zielaufschaltung!
25.11.2011, 18:04 Rektum (1730 
Tu nicht so sensibel, is mir ja grad egal.


EDIT: War nicht so gemeint.
Kommentar wurde am 25.11.2011, 18:05 von Rektum editiert.
25.11.2011, 17:59 Commodus (4790 
Rektum schrieb am 25.11.2011, 16:39:
Immer dieses Loser-Geschwätz von Leuten, die 1992 nicht Manns genug waren, einen gescheiten Amiga auf den Tisch zu stellen, der mehr kann als im Jahre 1987.


Unglücklich gewählte Ausdrucksweise! Das muss nicht sein.

Anno ´92 gab es kaum eine Veranlassung sich Turbokarte oder gar den brandneuen A1200 zu besorgen! Für ne Handvoll Games lohnte sich das noch nicht und Inkompatibilitäten kamen auch einige dazu.

Ab 1994 war die Aufrüstfrage aber schon wieder anders! Ich gehörte zu denen, die auf eine neue Zauber-Maschine wie den 500er warteten! Die kam nicht, ...also kam der PC.
25.11.2011, 16:39 Rektum (1730 
Immer dieses Loser-Geschwätz von Leuten, die 1992 nicht Manns genug waren, einen gescheiten Amiga auf den Tisch zu stellen, der mehr kann als im Jahre 1987.

Wieso soll denn das Amiga-WC grottig gewesen sein? Weil es auf einem A500 zu langsam war? Aber das war doch damals schon klar, daß es auf einem A500 zu langsam sein wird.
Okay, die Reduzierung der Farbpalette hätten sie sich sparen können, trotzdem fand ich die Grafik immer noch sehr gut, die Bitmap-Teile waren eh der Hammer, weil echt was Neues.
Außerdem hat die Amiga-Fassung die beste Musik, die hätte ich nicht missen wollen, die macht echt extrem viel von der WC-Faszination aus.
Kommentar wurde am 25.11.2011, 16:39 von Rektum editiert.
25.11.2011, 09:05 Commodus (4790 
SarahKreuz schrieb am 25.11.2011, 00:38:
Auch wenn du die Wing Commander-Version grottig findest, galt für viele halt: Lieber den Spatz in der Hand...


Stimme ich zu. Mein Gott! Jeden Monat habe ich den Joker gleich am Regal aufgeschlagen und geschaut, ob endlich Indy IV oder WC in den Review´s steht (Review?-Nein Game-Test´s hiess das damals noch)

Und dann stand nur in der Vorschau:

Vielleicht mit etwas Glück beim nächsten mal!

Wenn man dann Monate danach die Amiga Joker 1/93 aufschlägt, die sämtliche langerwarteten Kracher auf einmal im Test hat, ist man einfach nur froh & glücklich, endlich diese heiligen Perlen in den Amiga-Schacht schieben zu dürfen!

Über so Kleinigkeiten, wie Geschwindigkeitseinbußen und dergleichen sprach man als Standard-Amigianer bei diesen beiden Top-Titeln einfach nicht! Jeder wusste, das es am eigenen Geldbeutel liegt.
Kommentar wurde am 25.11.2011, 16:36 von Commodus editiert.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!