Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Krischan
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18188 Tests/Vorschauen und 12655 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Al-Qadim: Der Fluch des Dschinn
Al-Qadim: The Genie's Curse
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 9 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.32

Entwickler: Cyberlore Studios   Publisher: SSI   Genre: Rollenspiel, 2D, Fantasy, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 8/94
Testbericht
76%
71%
73%
PC
5 Disketten
22Monika Stoschek
PC Player 7/94
Testbericht
--74%
PC
5 Disketten
60Heinrich Lenhardt
Power Play 8/94
Testbericht
65%
61%
74%
PC
5 Disketten
566Volker Weitz
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (13)Seiten: [1] 
11.09.2018, 22:22 DungeonCrawler (110 
Pat schrieb am 03.09.2018, 09:23:
Ja, als Rollenspiel waren die Dark Sun Spiele natürlich um einiges besser.

Aber als Action-Adventure mit Rollenspielelementen gesehen (und nichts weiter soll Al-Qadim sein), ist das Spiel richtig nett und macht enorm Spaß.

Wie ich weiter unten schon mal schrieb, kann man es vielleicht am ehesten mit Zelda vergleichen (falls man unbedingt einen Mainstream-Vergleich haben will) aber im Gegensatz zu Zelda hat es schon ein paar Rollenspielelemente mehr.

Die Handlung macht Spaß und ist richtig nett inszeniert und geschrieben. Das Dungeon-Design ist eigentlich fast ausnahmslos gelungen und das Szenario tut sein übriges.

Und das beste: Das Spiel zieht sich nicht ewig hin, bleibt dafür aber kurzweilig.


Naja bin absolute kein Fan von arabisch/1001 Nacht Szenarien.
Ich habe diese "Three Worlds of AD&D" Trilogie gekauft - eigentlich nur wegen Ravenloft, aber Dark Sun war ein willkommener Bonus! - da wars mit drauf. Hätte die "Masterpiece Collection" kaufen sollen - sowohl Dark Sun 2 und Ravenloft 2 als auch das eher durchschnittliche Menzoberranzan waren da viel besser, aber hey, damals gabs kein Internet und man konnte sich eben nicht so informieren wie jetzt.
Gott sei Dank gibts GOG.COM - bis auf Al-Qadim habe ich alle meine AD&D Spiele von damals wieder!
03.09.2018, 09:23 Pat (3546 
Ja, als Rollenspiel waren die Dark Sun Spiele natürlich um einiges besser.

Aber als Action-Adventure mit Rollenspielelementen gesehen (und nichts weiter soll Al-Qadim sein), ist das Spiel richtig nett und macht enorm Spaß.

Wie ich weiter unten schon mal schrieb, kann man es vielleicht am ehesten mit Zelda vergleichen (falls man unbedingt einen Mainstream-Vergleich haben will) aber im Gegensatz zu Zelda hat es schon ein paar Rollenspielelemente mehr.

Die Handlung macht Spaß und ist richtig nett inszeniert und geschrieben. Das Dungeon-Design ist eigentlich fast ausnahmslos gelungen und das Szenario tut sein übriges.

Und das beste: Das Spiel zieht sich nicht ewig hin, bleibt dafür aber kurzweilig.
02.09.2018, 11:30 polka (78 
Die Darksuns waren auf jeden Fall besser, dieses Spiel hier war mehr ein Darksun Light, habs aber trotzdem gerne gespielt.
01.09.2018, 23:52 DungeonCrawler (110 
Neeeeneeeeneee. Dark Sun 1 & 2 waren wesentlich besser. Das hier nervte nach kurzer Zeit. Habs nicht mal zur Hälfte durchgespielt.
18.09.2015, 07:15 Pat (3546 
Kultboy ist mal wieder schneller. Naja, gut, ich habe ja auch lediglich fast einen halben Tag gebraucht.

Ich möchte aber hier nochmals anmerken, dass es sich hier um ein echtes Kleinod handelt. Wer Action-RPGs und/oder 1001-Nacht-Szenarien mag, sollte sich das Spiel unbedingt anschauen!
17.09.2015, 17:29 kultboy [Admin] (10829 
Neu bei GOG!
21.10.2014, 07:50 Pat (3546 
Leider nein. Ist eine typische Floppies-on-a-CD-Version.

Aber dafür brauchst du kein Floppy-Laufwerk. Ist doch auch was.
20.10.2014, 22:34 Commodus (4861 
Bietet die CD-Version eigentlich Vorteile hinsichtlich mehr Quests, Sprachausgabe, oder CD-Audio?

Bei den Ravenloft-CD-Versionen ist es ja so.
04.01.2013, 09:25 TheMessenger (1647 
Das war ein echter Geheimtipp, der mich sehr positiv ueberrascht hat. Zwar war der Umfang tatsaechlich nicht berauschend, aber dafuer war bis zum Ende durchwegs Kurzweil geboten und das angenehm andere Szenario ("unterrepraesentiert" trifft's genaus) sorgte nicht nur fuer ordentlich Atmosphaere, sondern auch fuer Motivation.

Ich habe ebenso gerne den Quasi-Nachfolger "Entomorph" gespielt, der dann beim Szenario sogar noch zugelegt hat, weil man ja als mutiertes Insekt unterwegs war. Das Spielsystem war aber im Grossen und Ganzen gleich!
08.08.2012, 16:30 Pat (3546 
Das Szenario von 1001-Nacht finde ich in Spielen immer sträflich unterrepränstiert. Die Handlung von Al-Quadim ist davon abgesehen sowieso insgesammt wirklich gut gelungen.

Der Vergleich mit Zelda ist durchaus passend, da es sich ähnlich spielt und, ja, ähnlich gut ist.
Die Steuerung wirkt etwas seltsam, da man sich nicht nur in vier Himmelsrichtungen bewegt, sondern auch Diagonal und dies auch zwischen den "Grafikkacheln" - wobei der Charakter selbstständig Gegenständen ausweicht, wenn er sie nur streift.

Ich empfehle, via DOSBox Keymapper die Pfeiltasten auf ein digitales Gamepad zu legen und die eingebaute Joystickunterstützung des Spiels zu vergessen.

Ein kurzweiliges, gut designtes Action-RPG mit einem netten Setting und guter Handlung.
28.03.2012, 09:41 docster (3266 
Ein erster Blick macht in der Tat Lust auf mehr, das Setting findet in ähnlicher Weise sicherlich in einigen Spielen unterschiedlicher Genres ebenfalls Verwendung, ist aber bei weitem noch nicht so verbraucht wie manch anderes Szenario.

Eine Ähnlichkeit zu "Dark Sun" muß ja nicht schlecht sein, wenngleich auch dieser Titel eher leicht war - dies aber in Zeiten, wo eben Rollenspiele nicht unbedingt jedem aufgrund des zumeist immensen Schwierigkeitsgrades sonderlich zugänglich waren.
Kommentar wurde am 05.06.2013, 14:40 von docster editiert.
08.04.2009, 13:21 Andy (568 
Jup, und ich fand's sehr gut. Die Dark Sun Abstammung kann es nicht verleugnen, obwohl das Setting deutlich abwechslungsreicher und exotischer ist. Steht auf meiner: "will ich mal wieder spielen"-Liste, die leider nur länger wird...
08.04.2009, 12:56 death-wish (1345 
hat das mal jemand gespielt?

Spielt sich ein bischen wie Zelda, fand aber die Steuerung etwas hakelig
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!