Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: hades
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
17931 Tests/Vorschauen und 12608 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



MicroLeague Wrestling
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.00

Publisher: Microleague   Genre: Sport, 2D, Multiplayer, Wrestling   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 4/88
Testbericht
10/12
5/12
6/12
Atari ST
Diskette
207Philipp Kus
Play Time 12/94
Testbericht
70%
55%
65%
C64/128
Diskette
17Rainer Rosshirt
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Longplay
Kategorie: C64, Longplay
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
16.01.2011, 19:43 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2704 
War der Titelname nicht Micro League Wrestling ohne den Zusatz WWF?
Kommentar wurde am 16.01.2011, 19:46 von Marco editiert.
30.04.2010, 20:32 Spitfire (266 
Habe noch immer das Original für den C64 mußte extra zu Karasoft fahren um dieses Spiel zu bekommen. Zwei drei Kämpfe lang hatte ich einen Heidenspaß aber danach war es absolut überflüßig da sich die Sequenzen immer wiederholten.
02.11.2009, 20:20 Rockford (1709 
Tja, die alte Frage: wann hört die Diashow auf und fängt die Filmsequenz an?

Nein, es waren Standbilder, du hast recht, ich hatte das irgendwie anders in meinem Spatzenhirn abgespeichert.
02.11.2009, 20:11 PaulBearer (885 
Filmsequenzen? Mit 1 Bild alle paar Sekunden? Naja...
01.11.2009, 14:16 Rockford (1709 
Standbilder waren das aber nicht, das waren Filmsequenzen und somit ist diese Programm ganz klar als interaktive Grafikdemo zu sehen.
01.11.2009, 13:52 Frank ciezki [Mod Videos] (2957 
Wie soll man das bezeichnen ?
Als Sportspiel ja wohl kaum.
01.11.2009, 12:58 PaulBearer (885 
Ich bin ja Wrestling-Fan, aber mit diesem Spiel konnte ich noch nie was anfangen, vor allem weil ich es nie so richtig kapiert habe. In der Mitte werden also digitalisierte Standbilder angezeigt, beide wählen aus einer Liste einen Move aus, und dann wird der ausgeführt, oder auch nicht, und ein anderes Standbild wird eingeblendet, aus dem man nur mit viel Phantasie die Aktion erkennen kann.

Zumindest auf C64 und PC waren auch Grafik und Sound nicht gut genug, um richtige Atmosphäre aufkommen zu lassen. Wäre das ein paar Jahre später mit VGA und Sprachausgabe auf CD rausgekommen, wär es wenigstens als sehenswerter Trash durchgegangen. Das Konzept war ja schon irgendwie was neues und hätte auch mit unzähligen Zusatzdisks noch endlos erweitert werden können.
01.11.2009, 08:56 p_b (245 
...inwieweit sie schon beschädigt sind
31.10.2009, 22:28 Wurstdakopp (1294 
Spannend, dass die ASM ein Wrestlingspiel mit einer hohen Realitätsbewertung versieht...
31.10.2009, 21:05 kultboy [Admin] (10823 
Komisch. Dachte immer ich kenne alle WWF Wrestling Spiele. Komplett an mir vorbeigegangen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!