Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Mario77
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
17399 Tests/Vorschauen und 12505 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Rogue: The Adventure Game
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.00
Amiga
Entwickler: Artificial Intelligence Design   Publisher: Epyx      
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Happy Computer 9/86
Testbericht
71%
4%
73%
Atari ST
1 Diskette
317Heinrich Lenhardt
Power Play 10/88
Testbericht
--27%
C64/128
1 Kassette
160Anatol Locker
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (17)Seiten: [1] 2   »
16.04.2014, 16:44 Retro-Nerd (10194 
Gibt es seit heute als WHDLoad patch. Nachher mal auf dem A1200 austesten. Mochte das Genre schon immer.
15.04.2014, 08:39 Wuuf The Bika (1118 
Ich bin bisher noch nicht dazugekommen, Rogue zu spielen –
allerdings bin ich vollkommen süchtig nach einem der vielen geistigen Nachfolger, in meinem Fall "The Binding of Isaac", in dieses Spiel hab ich mittlerweile mehr Stunden versenkt, als in jedes andere.
Dennoch wird Rogue noch nachgeholt, aus reinem Respekt!
31.01.2013, 20:50 Wurstdakopp (1294 
Ui, danke für den Tipp, wird direkt mal reingeschaut.

Edit: Spaßig!
Kommentar wurde am 31.01.2013, 21:52 von Wurstdakopp editiert.
31.01.2013, 20:17 Trondyard (114 
Mein liebstes "Rogue-like"-Spiel ist "Mystery Dungeon - Shiren The Wanderer" auf SNES/NDS. Das Spielprinzip in einer herrlichen Cartoon-Welt des japanischen Mittelalters. Habe jetzt schon 35 Stunden rum, aber geschafft habe ich es noch nicht.
31.01.2013, 19:47 Pat (3309 
Rogue ist eigentlich perfekt - bis auf die Grafik natürlich.

Und etwas fehlt einfach mir persönlich: Eine Story.
Und deshalb habe ich es zwar gerne aber nie lange gespielt.
31.01.2013, 19:31 Wurstdakopp (1294 
Eben jenes.

Trotzdem ist Nethack besser!
31.01.2013, 19:29 Frank ciezki [Mod Videos] (2943 
Ist es das, wovon die Leute wenn sie heute von modernen Independent Spielen reden sprechen ,wenn sie den Begriff "Roguelike Game" verwenden ?
31.01.2013, 19:17 forenuser (2737 
...nie von dem titel gehört

und ich fürchte das ist nicht gut...
29.07.2012, 21:41 Nestrak (769 
Danke für die Tips - das wird nach dem Urlaub gleich mal getestet.
29.07.2012, 13:48 schrottvogel (177 
Ich kann ja mal ein paar Tips geben. Eigentlich für die PC-Version, sollten aber auch für die anderen Versionen gelten:


Die maximal 9 Räume eines Level sind in einem 3x3-Gitter angeordnet. Es sind definitiv immer alle Räume erreichbar, möglicherweise aber durch Geheimtüren.

Essen ist kostbar und selten, daher immer erst etwas essen, wenn man die Nachricht erhält, dass man vor Hunger schwach wird.

Am Anfang ruhig schnell spielen. Levels komplett erforschen, alles angreifen. Wenn man stirbt, ist es anfangs noch nicht so schlimm -- weniger Zeitverschwendung. Alles aufsammeln, Potions und Wands sofort ausprobieren, bei Scrolls un Rings aber erstmal warten.

So auf Level 5-6 Gegenstände überprüfen. Die Identify-SCrolls sind am häufigsten, hat man also mehrere Scrolls eines Typs, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass diese ein Identify sind. Damit dann zunächst Ringe identifizieren, deren Effekt am nützlichsten ist der "Ring der langsamen Verdauung" (!), da dass den Futterverbrauch halbiert.

Auf niedrigeren Levels gibt es Labyrinthe, in die sich Monster meist nicht reintrauen. Diese sind optimal, um hineinzufliehen und zu regenerieren. So ab Level 15+ geht es nur noch darum, möglichst schnell auf Level 26 zu gelangen, das Amulett zu finden und dann raus hier.
29.07.2012, 09:19 Nestrak (769 
Weil ich neugierig war habe ich es heute kurz vor der Abfahrt getestet. Positiv war gleich mal, dass ein Spiel von 1986 auf einen 060 Amiga ohne Probleme läuft - sehr gut - das ist eine Ausnahme. Das Spiel selbst ist aber kein Kindergeburtstag - ich muss mich da mal in Ruhe einarbeiten - ich bin nicht mal bis in den zweiten Level gekommen. Sich jedem Kampf zu stellen ist offensichtlich nicht sehr schlau. Auf der Rückseite der Spielepackung sind übrigens Icons für die jeweiligen Genre angebracht: Action, Strategy und Learning - Rogue hat hier 2 "Sterne" für Strategy. Die Grafik ist übrigens besser als die PC Version im Video - man hat richtige Spielfiguren. Die "schönste" Portierung dürfte jene für den AtariST sein. Hier sieht man ein paar Sreenshots der verschiedenen Versionen:
http://www.mobygames.com/game/rogue/screenshots
28.07.2012, 00:27 schrottvogel (177 
Hmm, keine Ahnung. Die hübsche ASCII-"Grafik" hat diese Version wohl nicht, du wirst also nicht anfangen zu zittern, weil ein großes "D" auf dem Screen erscheint. Aber wenn sie die Tastaturbedienung gelassen haben und nicht durch ein blödsinniges Point'n'Click-Interface ersetzt, sollte es eigentlich keine großen Unterschiede bei der Spielbarkeit geben.
27.07.2012, 19:53 Nestrak (769 
Stimmt - also die Beschreibung ist wirklich hervorragend zu lesen und liest sich besser als viele Spieletests. Ich habe das Spiel letztens sogar als Original für den Amiga bekommen. Ich bin zwar jetzt eine Woche weg - aber die Woche darauf werde ich das Spiel mal laden - klingt sehr interessant. Spielt sich die Amigaversion anders?
27.07.2012, 14:43 schrottvogel (177 
Cool, es klappt... Der ROGUE-Virus wurde auf die Menschheit losgelassen Commodus ist jetzt einer von UNS! Und DU kommst auch bald an die Reihe!! HAHAHAHAAAAaaaa
27.07.2012, 14:20 Commodus (4810 
Also die Beschreibung von schrottvogel is ja Hammer! Selten hat mich eine Spielbeschreibung so geflasht.

@schrottvogel
wenn Du für die Neuvermarktung von Rogue betraut werden würdest, würden die Leute schreiend vor Freude mit dem Exemplar nach Hause rennen!

Man stelle sich nur die Augen der Kiddies vor, wenn das Spiel losgeht


Nee, ma ernsthaft! Toller Kommentar.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!