Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Bundesliga Manager Hattrick
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 50 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.35
Amiga 1200/4000
Entwickler: Kron Simulation Software   Publisher: Software 2000   Genre: Sport, Simulation, 2D, Wirtschaft, Fussball   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 9/94
Testbericht
79%
77%
76%
76%
91%
91%
Amiga 1200/4000
Amiga
3 Disketten
3 Disketten
1234Steffen Schamberger
PC Games 8/94
Testbericht
80%
80%
91%
PC
2 Disketten
191Oliver Menne
PC Player 11/94
Testbericht
--75%
PC
2 Disketten
42Heinrich Lenhardt
Power Play 7/94
Testbericht
76%
46%
88%
Amiga 1200/4000
3 Disketten
442Knut Gollert
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (16)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Serie: Bundesliga Manager, Bundesliga Manager Professional, Bundesliga Manager Hattrick, Bundesliga Manager 97, Bundesliga Manager 98

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (58)Seiten: [1] 2 3 4   »
31.07.2017, 10:18 invincible warrior (446 
Wer es mit aktuellen Spielerdaten spielen will, kann hier zuschlagen. Kommt sicher auch noch ein Update fuer die bald startende Saison.

http://www.managerspiele.net/wbb2/index.php?page=Thread&threadID=2267
28.07.2017, 10:09 DaBBa (1036 
Stimmt. Und damals auch durchaus gewagt. Heutzutage haben es einige Review-Sites quasi zu ihrem Markenzeichen gemacht, ihren Wertungsschnitt etwas niedriger anzusetzen um so "kritischer" zu erscheinen.

Aber damals gehörte es zum guten Ton, ein komplexes Spiel aus Deutschland mit einer breiten Fan-Basis wohlwollend zu behandeln. Es gab quasi eine Art Wertungs-Patriotismus. Man kannte die Entwickler oft persönlich oder über Ecken und wollte sie ein wenig unterstützen.

Im Nachhinein muss auch ich sagen: Der BM Hattrick gefällt mir weniger als der BM Professional.
.
28.07.2017, 09:29 Rufus (104 
Den PC Player Test könnte man bei einem Spiel von diesem Kaliber ja fast schon Veriss nennen. Wenn man bedenkt welche Langlebigkeit der BMH im Vergleich zu Konkurrenten hatte...
28.06.2017, 22:52 bambam576 (228 
Ah, danke schön für die schnelle Antwort!
Dann werde ich mal mein Glück die Tage versuchen...
28.06.2017, 19:53 DaBBa (1036 
bambam576 schrieb am 28.06.2017, 18:55:
Einfach so rüberziehen klappt bestimmt nicht, oder?
Doch. Hat keinen Kopierschutz, kannst Du einfach so rüberkopieren.

P.S.: Ist das Spiel mittlerweile freigegeben, oder gibt es noch aktuelle Rechteinhaber?
Weder noch.

Software 2000 ist geschlossen und dürfte das Spiel mit Bundesliga-Daten eh nicht mehr verkaufen - aber freigeben dürfen sie (bzw. die heutigen Rechteinhaber) es aus dem gleichen Grund eben auch nicht. Sie haben keine Bundesliga-Lizenz mehr.
28.06.2017, 18:55 bambam576 (228 
Huhu!
Habe BMH nur auf Diskette und in meinem aktuellen Rechner ist kein Diskettenlaufwerk mehr drin.
Wenn ich das nun auf meinem älteren Rechner aufspiele, wie transportiere ich die Daten so rüber, dass es (über DosBox) am anderen Rechner läuft?
Einfach so rüberziehen klappt bestimmt nicht, oder?

P.S.: Ist das Spiel mittlerweile freigegeben, oder gibt es noch aktuelle Rechteinhaber?
Kommentar wurde am 28.06.2017, 19:03 von bambam576 editiert.
19.06.2017, 08:51 DaBBa (1036 
Der Reeder kam noch von Software 2000.

Die Commodore-Krise begann kurz nach dem Release des BMH. Da haben viele Hersteller nur noch die laufenden Projekte abgeschlossen.
19.06.2017, 07:00 robotron (1318 
Wobei sich die Fußballmanager speziell in Deutschland generell immer recht gut verkauft haben. EA hat / hatte (?) damit jahrelang enormen Erfolg hierzulande. Von daher klingt es durchaus plausibel.
19.06.2017, 05:57 invincible warrior (446 
Das war PR Gerede, die sagen viel, wenn der Tag lang ist. Siehe zB Nintendo, die selbst als Switch angekuendigt war, nicht zugeben wollte, dass WiiU tot ist. (http://kotaku.com/nintendo-denies-the-wii-u-production-is-ending-this-wee-1788479584)

Solange man noch Verkaeufe macht, wird die PR NIEMALS was anderes sagen, denn alles andere waere geschaeftsschaedigend.
18.06.2017, 21:11 Jochen (536 
Rund 60.000 Stück sollen von „Bundesliga Manager Hattrick“ verkauft worden sein. In der Amiga Joker 12/94 wurde deswegen nach der Messe in Köln gemeldet, dass wegen dieser guten Verkaufszahlen von Software 2000 auch weiterhin Amiga-Spiele kommen würden. Tja - die Kultboy-Archive zeigen, viel ist da nicht mehr gekommen...
27.12.2016, 21:22 Rufus (104 
Der BMH war für mich immer dieses eine Spiel, dass Freunde hatten, aber ich selbst nicht. Ich wollte ihn immer, aber auf dem Land waren entsprechende Geschäfte eine gefühlte Weltreise entfernt und an Weihnachten/Geburtstagen gab es eher SNES-Sachen.
Später hab ich ihn dann mal günstig gekauft und es wäre der Manager, den ich mir damals gewünscht hätte, gewesen. Stattdessen musste ich mich mit dem Offensiv-Manager rumplagen
27.12.2016, 15:48 Knispel (163 
Der BMH war damals echt ein Traum. Habe gemeinsam mit einem Kumpel ganze Wochenenden und Ferien davor verbracht.
Erstmal wurde vor dem Toto-Tipp gespeichert und so lange gewettet, bis beide 20 Milliönis im Köcher hatten. Dann wurde ausgetentert, wer sich den ersten Spieler kaufen darf... und dann gings ab. Zugegeben, ist natürlich geschummelt, aber es hat einfach Laune gemacht

Habe danach nie wieder so viel Zeit mit einem Manager-Spiel verbracht.
15.05.2014, 15:23 DaBBa (1036 
Der "B.M.H." war der erste Bundesliga-Manager, bei denen mich die ausgewürfelten Stärken der Spieler gestört haben.

Ich meine: Wenn man anno 1994 den FC Bayern managte, und dort einen 20jährigen Lothar Matthäus im Kader hatte, der sich von der Spielstärke mühevoll einen Platz auf der Bank erkämpfte, dann störte das doch etwas. Das konnte "Anstoß" besser.

Wobei: Im Editor konnte man Spielern sogar Spielstärken ungefähr zuweisen, die Entwickler hatten von diesem Feature jedoch keinen Gebrauch gemacht.
14.01.2014, 10:18 Avulsed (292 

ausserdem gibts noch ein fanprojekt die alle möglichen updates auch zur neuen saison anbieten ua.aktuelle mannschaften-werbung-3 punkte regel und und und...


hat da evtl mal jemand einen link für mich - hab den selbst mal hier vor jahren gepostet ,kann den aber nicbt wiederfinden -.-

danke hat sich erledigt
Kommentar wurde am 14.01.2014, 11:08 von Avulsed editiert.
17.12.2013, 13:02 invincible warrior (446 
Omigosh schrieb am 07.09.2012, 13:53:
Habe auch einige Zeit lang die Amiga-Version gespielt.

Rein von den Einstellungen , Features etc. her sicherlich der seinerzeit mit Abstand umfangreichste Fussballmanager , wenngleich er schon fast etwas überladen wirkte.
Es gab immerhin mehrere ausländische Ligen und die Möglichkeit Toto zu spielen fand ich klasse.

Der Manager hatte allerdings ein grosses Manko : Die Stärke der Spieler...die war nähmlich viel zu wenig individuell , sprich innerhalb einer Mannschaft hatten die Spieler kaum Unterschiede was Stärke betrifft : wenn man z.B. mit einer Erstliga-Mannschaft in der zweiten Liga angefangen hat , hatten alle Spieler trotzdem nur die Stärke einer Zweitliga-Mannschaft...naja.


Naja, ist doch logisch! Wäre doch langweilig, wenn es anders wäre. Persönlich fange ich gerne ganz unten in der Oberliga an um dann aufzusteigen in die 1. Da wäre es doch langweilig, wenn du mit deiner Erstligamannschaft mit 80ern da durchstarten würdest.
Was mich persönlich wunderte, es gibt sogar noch Updates für den BMH, wer will, kann mit aktuellen Kadern spielen. Auch der Euro ist eingeführt worden und Sky macht auch Werbung. Faszinierend wie sich die Fangemeinde gehalten hat.
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!