Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: GerryTemple
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18188 Tests/Vorschauen und 12655 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Xenon 2: Megablast
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 89 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.72

Entwickler: Assembly Line, The   Publisher: Image Works   Genre: Action, 2D, Shooter, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (11) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 11/89
Testbericht
91%
88%
91%
Amiga
2 Disketten
2221Michael Labiner
Amiga Joker 10/91
Testbericht
SuperAmiga CDTV
1 CD
26Michael Labiner
ASM 10/89
Testbericht
10/12
10/12
10/12
Atari ST
2 Disketten
2272Torsten Blum
ASM 11/89
Testbericht
10/12
10/12
10/12
Amiga
2 Disketten
248Torsten Oppermann
ASM 9/92
Testbericht
10/12
7/12
9/12
Sega Mega Drive
4 MBit Modul
180Hans-Joachim Amann
ASM 2/92
Testbericht
9/12
8/12
4/12
Sega Master System
Modul
50Hans-Joachim Amann
PC Joker 2/93
Testbericht
83%
74%
85%
PC
3 Disketten
82Monika Stoschek
Power Play 10/89
Testbericht
92%
77%
81%
Atari ST
2 Disketten
1093Michael Hengst
Power Play 6/93
Testbericht
55%
44%
49%
Nintendo Game Boy
Modul
143Sönke Steffen
Power Play 2/93
Testbericht
60%
59%
67%
Sega Mega Drive
4 MBit Modul
172Knut Gollert
Power Play 3/90
Testbericht
92%
61%
82%
PC
3 Disketten
184Martin Gaksch
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (19)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Serie: Xenon, Xenon 2: Megablast

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Acorn Archimedes, Intro, Spiel
Kategorie: Longplay, Amiga
User-Kommentare: (233)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
31.08.2018, 22:38 Splatter (289 
Heute hab ich mir mal das "Remake" Xenon 2000 (eine Zusammenarbeit von BB und PC Format) angetan. Der einzige Vorteil dieser Version: sie ruckelt nicht. Ansonsten aber getrost zum Vergessen. Die Grafik ist zwar SVGA, aber nicht wirklich schöner und der Sound wurde gleich komplett ausgetauscht und ist auch keine Steigerung. Auch spielerisch fand ich das Ganze wenig spannend, da bot sogar die Amiga-Version mehr.

Für ein Spiel aus dem Jahr 2000 von recht enttäuschend, da gab es selbst für DOS weit Besseres. Joystick/Gamepad werden auch nicht unterstützt, da hilft nur ein Keymapper.

Irgendwie hatten die Bitmap Brothers wohl mit ihren Fortsetzungen allgemein kein glückliches Händchen. Schon Chaos Engine 2 sowie die ganzen Speedball 2-Derivate konnte man allesamt in die Tonne treten.

Wer mag, kann das Teil ja auf der offiziellen BB-Seite runterladen. Ich für meinen Teil leg mir lieber nochmal den genialen Intro-Sound des Amiga-Originals auf die Ohren.
Kommentar wurde am 31.08.2018, 23:25 von Splatter editiert.
05.07.2018, 18:07 Blaubär (444 
Ja,ja. Bin auch für Peace im Weltraum
05.07.2018, 17:49 Adept (1065 
Blaubär schrieb am 05.07.2018, 14:48:
Haha, lustig. Komm Adept, wir sollten dem Treiben ein Ende setzen.

Warum...ist doch nur "good friendly violent fun" San mer halt froh, dass es so vielfältige Meinungen gibt.
Kommentar wurde am 05.07.2018, 17:50 von Adept editiert.
05.07.2018, 17:10 mive (89 
Gunnar schrieb am 05.07.2018, 17:06:
Woch ich's gerade sehe: Diese anfliegenden Gegner in Gestalt rotierender Ringe sind wohl auch ein ziemlicher Shooter-Gemeinplatz, oder? Die gab's schließlich nicht nur hier, sondern vorher bereits in "Xevious" und später wiederum in "Viewpoint" - und wer weiß, wo noch...


ja aber bei Xevious treffen die eigenen Schüsse wenn sie den Gegner berühren
05.07.2018, 17:08 mive (89 

...
Gab/gibt ja etliche solcher Jubeleien in den verschiedensten Publikationen.
...


ja genau. siehe zum beispiel defender of the crown - amiga joker 92% . Oder Agony (wieder bei Amiga Joker)
Kommentar wurde am 05.07.2018, 17:12 von mive editiert.
05.07.2018, 17:06 Gunnar (2226 
Woch ich's gerade sehe: Diese anfliegenden Gegner in Gestalt rotierender Ringe sind wohl auch ein ziemlicher Shooter-Gemeinplatz, oder? Die gab's schließlich nicht nur hier, sondern vorher bereits in "Xevious" und später wiederum in "Viewpoint" - und wer weiß, wo noch...
05.07.2018, 16:28 Splatter (289 
Blaubär schrieb am 05.07.2018, 15:52:
Oben sehe ich 8 Magazine mit Testberichten. Alle über 80%. Dann zitiere ich eben ein anderes. Ist das auch unklug?


Zitieren darfst Du bis zum jüngsten Tag, aber davon wird das Teil nicht besser.
Ich denke auch, daß der anfängliche "Wow-Faktor" oftmals die Wertung etwas überschwänglich werden ließ. Gab/gibt ja etliche solcher Jubeleien in den verschiedensten Publikationen.
05.07.2018, 15:58 Retro-Nerd (10499 
Amiga Format hatte auch mal 93% gegeben. 1-2 Jahre dann für die CDTV Fassung nur noch 32%. Man war halt enthusiastisch damals.
05.07.2018, 15:52 Blaubär (444 
Oben sehe ich 8 Magazine mit Testberichten. Alle über 80%. Dann zitiere ich eben ein anderes. Ist das auch unklug?
05.07.2018, 15:44 Splatter (289 
Blaubär schrieb am 05.07.2018, 09:46:
...Immerhin gibt´s vom Joker 91%...


Ein Fanzine wie den AJ mit einer Labiner-Wertung zu zitieren ist in dem Zusammenhang nicht die klügste Idee.
Auch wenn ich natürlich beide mochte, Joker und Michael, aber beide zusammen konnte man nicht wirklich ernstnehmen.

Xenon 2 sah damals pixelmäßig schon verdammt gut aus. Aber das wars auch schon. Frameeinbrüche bis in den einstelligen Bereich, seltsame Kollisionsabfrage, unausgewogener Schwierigkeitsgrad und eine Mucke, die alle 30 Sekunden loopte, technisch gesehen war das Ding unterste Schublade. Alles Dinge, die ein Shoot'm Up eben nicht haben sollte. In der Beziehung gabs auch und gerade auf dem Miggy weitaus Besseres.
Für Grafikliebhaber sicher ein Fest, für alle, die solche Spiele lieber in "flüssig" wollten, eher ein Fall zum Vergessen.

PS: Wers gerne nochmal zocken möchte, dem empfehle ich die CDTV-Version. Da gibts wenigstens noch ein paar nette Oldschool-HipHop-Stücke als CD-Track auf der Scheibe.
Kommentar wurde am 05.07.2018, 15:46 von Splatter editiert.
05.07.2018, 14:48 Blaubär (444 
Haha, lustig. Komm Adept, wir sollten dem Treiben ein Ende setzen. Die Frage ist nur wie
05.07.2018, 14:35 Retro-Nerd (10499 
Oder Mega Typhoon, Wings of Death, Frenetic, SideWinder...
05.07.2018, 11:14 polka (77 
Da gab es besseres für den Amiga wie z.B. Hybris oder Battle Squadron.
05.07.2018, 10:23 Gunnar (2226 
Hm, vielleicht sollten wir bei dieser Sache mal nach den Community-Wertungen für die Genres "2D", "Action" und "Shooter" schauen. Da hat hier "Gate Of Thunder" bislang eine makellose Bilanz von vier 10er-Wertungen vorzuweisen. Auf den Plätzen dahinter liegen dann "Metal Slug 3" (aber das ist ja, ebenso wie auch "Turrican" & Co., bekanntlich eher ein Run-And-Gun) und "Cotton", das aber jeweils auch bloß mit einer Handvoll Wertungen (ebenso wie "Snoopy And The Red Baron", das genau eine 10er-Wertung hier erhalten hat und sonst nichts). Von den Scroll-Shootern, die etwas bekannter sind, liegen ansonsten hier "Galaga", "Parodius" und "Musha Aleste" ziemlich weit vorne. Da hätte "Xenon 2" (das ich nur in der PC-Version kenne, die mir aber stets relativ lahm vorkam...) noch einen ziemlich weiten Weg zu gehen.
05.07.2018, 09:46 Blaubär (444 
Es ist wirklich bemerkenswert, wie unterschiedlich diese einstige Shooterperle von der Fachwelt und uns bewertet wird. Immerhin gibt´s vom Joker 91%. Also ich denke wir haben mit unseren nicht mal 8 Durchschnittskultis das Spiel fair in der Verwaltung. Gerade mit dem Blick auf "damals", war das Spiel für viele von uns einfach ein gewaltiges Teil. Also ich werde jedenfalls die unzähligen Stunden, zusammen mit meinem "Amiga-Bruder" nicht vergessen
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!