Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: njo
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
16891 Tests/Vorschauen und 12460 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Lothar Matthäus: Die interaktive Fußballsimulation
European Champions oder Olympique de Marseille
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00
Amiga
Entwickler: Audiogenic Software   Publisher: Ocean   Genre: Sport, 2D, Fussball   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 10/93
Testbericht
69%
70%
72%
Amiga
2 Disketten
316Torsten Freiherr
Amiga Joker 9/93
Testbericht
68%
77%
87%
Amiga
2 Disketten
142Carsten Borgmeier
Oskar Dzierzynski
ASM 11/93
Testbericht
9/12
8/12
10/12
Amiga
2 Disketten
26Jürgen Borngießer
PC Joker 9/93
Testbericht
68%
0%
87%
PC
1 Diskette
58Max Magenauer
PC Player 6/94
Testbericht
--38%
PC
1 Diskette
30Heinrich Lenhardt
Power Play 10/93
Testbericht
48%
62%
74%
Amiga
2 Disketten
180Knut Gollert
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Amiga, Spiel
Kategorie: Amiga, Musik
User-Kommentare: (15)Seiten: [1] 
23.03.2017, 09:42 invincible warrior (476 
Ach komm, hauptsache der Kerl sieht halbwegs aus wie Franco Nero (zB Terrence Hill). Grade damals holte man so halt die Leute einfach ab, immerhin war dank Django eigentlich klar, was man erwarten kann - einen brutalen Western (leider nicht garantiert gut).
20.03.2017, 20:36 Gunnar (1689 
DaBBa schrieb am 28.04.2016, 10:59:
So heißen bspw. die Twilight-Parodien "Vampires Suck" und "Breaking Wind" in Deutschland "Beilight - Bis(s) zum Abendbrot" bzw. "Die Beilight Saga - Breaking Wind - Bis(s) einer heult!", obwohl die beiden Filme eigentlich überhaupt nicht verwandt sind: Andere Darsteller, andere Macher, anderes Studio.

Ha, da hättest du noch nicht mal so "aktuelle" Beispiele für bringen müssen, das gibt's nämlich schon viel, viel länger. Wie viele Italowestern in den 60ern und 70ern doch "Django" im Titel trugen, ohne dass Franco Nero überhaupt in der Nähe des Filmsets war...
20.03.2017, 19:49 SarahKreuz (8047 
Heute mal eine halbe Stunde reingespielt. Das macht echt keinen Spaß mehr. Ich bin untröstlich.

Man hält bei einem Solo-Lauf aufs gegnerische Tor einfach nur den Knopf gedrückt. Damit lädt er ja die Schusskraft auf. Kurz anschneiden, bevor man schießt - also nicht direkt geradeaus die Ball-Kanone abfeuern - und WUMM: Tor. Unhaltbar für den Torwart. Alleine durch pure Schusskraft. Zweistellige Ergebnisse garantiert.


Ist übrigens echt putzig, so digitalisierte Bilder zu sehen. Damals: boah, voll das lebensechte Foto! Noch realistischer geht's ja gar nicht! Heute: Moment, ich muss wohl mal eben meine Brille putzen!
Kommentar wurde am 20.03.2017, 20:09 von SarahKreuz editiert.
28.04.2016, 10:59 DaBBa (1165 
Ach ja:
Auch eine Spezialität von deutschen Film-Verleihern ist es, Film-Serien zu erfinden, die es gar nicht gibt.

So heißen bspw. die Twilight-Parodien "Vampires Suck" und "Breaking Wind" in Deutschland "Beilight - Bis(s) zum Abendbrot" bzw. "Die Beilight Saga - Breaking Wind - Bis(s) einer heult!", obwohl die beiden Filme eigentlich überhaupt nicht verwandt sind: Andere Darsteller, andere Macher, anderes Studio.


Bei Lothar Matthäus ist das genau so. "Lothar Matthäus Super Soccer" hat mit "Lothar Matthäus - D. i. F." nichts zu tun.
28.04.2016, 07:33 DaBBa (1165 
Hat wahrscheinlich Bomico ausgesucht.

Wobei das Spiel x verschiedene Titel hatte, laut H. O. L.
27.04.2016, 16:31 Pat (3167 
So richtig kam ja "Interaktiv" als echtes Buzzword erst 94/95 auf. Dementsprechend ist Lothar ja schon fast Vorreiter.
Wobei ich mich an die Verpackung von Infocoms Trinity zu erinnern meine, wo "An interactive Fantasy" stand.

Aber das Spiel hieß ja außerhalb Deutschlands ja auch European Champions - ganz ohne Untertitel.
Erinnert mich ein bisschen an die deutsche Eigenart TV Serien und Kinofilme mit lustigen Untertiteln zu auszustatten.
27.04.2016, 15:15 DaBBa (1165 
Eben. Damals gab es Buzzwords wie "interaktiv", "Multimedia" oder "VR".
26.04.2016, 17:26 Britney (365 
Das war die Zeit als pseudo-interaktive *Multimedia*-Programme (aka Klick das Video) so omnipräsent waren, dass man selbst bei Computerspielen die Sicherheit suggerieren musste, dass sie Computerspiele sind. Wobei es dann ja auch wiederrum kompliziert wurde, wenn diese Hybriden á la "Interactive Movies" (aka Klick das Video oder Klick das Video 2) herumflatterten.
26.04.2016, 14:02 Pat (3167 
Ich bin froh, dass diese Fussballsimulation "interaktiv" ist. Ich hasse alle diese nicht-interaktiven Fussballspiele.
05.12.2014, 11:58 SarahKreuz (8047 
Wesentlich besser als Kick Off 3 ist es dann aber doch. Aber gut ... das ist auch kein Kunststück.
04.12.2014, 15:46 Dowakwak (288 
Von der Seite siehts aus wie Kick Off 3.
21.11.2014, 16:35 SarahKreuz (8047 
Ich hab das damals immer von dieser Seitenperspektive gespielt. Und das klappte prima, weil man keine große Übersicht in dem Spiel haben musste (Pässe gehen schon fast automatisch ). Aber...das Spiel ist weniger zu empfehlen. Meine Wertung hier ist pure Nostalgie, sehe ich gerade.
21.11.2014, 13:00 Dowakwak (288 
Die von-oben-draufschau oder Stadionperspektive spielbarer?
05.08.2013, 11:07 PaulBearer (880 
"Die interaktive Fußballsimulation"? Wäre auch langweilig, wenn man nur zuschauen könnte.
27.03.2011, 19:37 Majordomus (2172 
Heutzutage wäre ein Spiel mit diesem Namen wohl eher ein Adventure im
Leisure Suit Larry-Stil
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!