Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: hyperplex
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


14970 Tests/Vorschauen und 12164 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Chaos Engine, The
Soldiers of Fortune
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 96 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.64
Amiga
Entwickler: Bitmap Brothers   Publisher: Renegade   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (7) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 2/93
Testbericht
83%
91%
85%
Amiga
2 Disketten
3604Richard Löwenstein
Amiga Joker 5/94
Testbericht
74%
91%
83%
Amiga CD32
1 CD
72Max Magenauer
Mega Fun 12/94
Testbericht
79%
84%
79%
Sega Mega Drive
16 MBit Modul
201Stephan Girlich
Mega Fun 3/94
Testbericht
78%
82%
78%
Super Nintendo
16 MBit Modul
200Stephan Girlich
Power Play 2/93
Testbericht
82%
78%
86%
Amiga
2 Disketten
1069Knut Gollert
Power Play 6/94
Testbericht
80%
79%
86%
Amiga CD32
1 CD
314Knut Gollert
Power Play 8/94
Testbericht
79%
73%
86%
PC
1 Diskette
260Knut Gollert
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (43)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (4)
Spiel markieren?

Serie: Chaos Engine, The, Chaos Engine 2, The

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 8 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Atari ST, Spiel
User-Kommentare: (228)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
09.03.2017, 10:49 Darkpunk (1961 
AGA VS ECS

Mir gefällt die ECS-Fassung mit ihrer Farbgebung auch besser. Die oft hämische Kritik an der AGA-Version finde ich dann aber doch etwas überzogen. Ich besitze beide Fassungen. In AGA als Original. ECS als Raub...Sicherheitskopie.

Geniales Spiel. Eines der besten 25 am Amiga!
08.03.2017, 22:13 Herr MightandMatschig (141 
Danke!
08.03.2017, 22:04 Retro-Nerd (9505 
Auf der Immortal III CD ist der Titeltrack neu abgemixt.
08.03.2017, 21:57 Herr MightandMatschig (141 
Wurde der Soundtrack schon mal für eine Retromusik CD neu abgemischt?
08.03.2017, 18:15 Bren McGuire (4643 
Ob AGA oder ECS-Version kann man aber auch schon direkt im ersten Level sehen: In der OCS/ECS-Fassung sind die Baumkronen türkis, in der AGA-Umsetzung grün - was ja eigentlich auch realistisch ist.
08.03.2017, 16:26 Herr MightandMatschig (141 
Fantastisch. Aber ich weiß gar nicht mehr, ob ich die OCS, oder die AGA Fassung hab. Na, ich ziehe ja demächst um. Da wird sich die Spielepackung finden.
05.03.2016, 14:49 Pat (2695 
Ja, die AMiga-Version ist trotzdem allem die beste. Also die OCS/ECS-Version.
05.03.2016, 12:46 Retro-Nerd (9505 
Spielerisch nehmen sich die Amiga und Mega Drive Fassungen nicht viel. Die Musik und Soundeffekte klingen auf dem Amiga systembedingt natürlich besser.
05.03.2016, 10:42 Anna L. (1316 
Die Amiga-Fassung ist die beste.
05.03.2016, 10:38 drym (3392 
Ist dies dann die beste Version?
Oder doch einfach die OCS/ECS?

Habe immer etwas Probleme mit dem Genesis-Soundchip, der klingt einfach nicht so dolle, vom Gefühl her würde ich wohl also der Musik wegen die Amiga-Fassung vorziehen. Zwar nur 4 Kanäle, aber dafür feinster Sampling-Sound
05.03.2016, 08:54 Pat (2695 
Retro-Nerd schrieb am 04.03.2016, 15:56:
Für die recht gute Mega Drive Version gibt es einen Patch, der jetzt farblich näher am Amiga OCS/ECS Original ist. Die Musik wird jetzt im 60Hz Mode auch in der richtigen Geschwindigkeit abgespielt.

LINK


Ja, die Genesis-Version benutzt ja die AGA-Grafiken. Ich freue mich, dass es offensichtlich auch andere Leute gibt, welche die weniger farbige OCS-Version als stimmiger empfinden.
04.03.2016, 18:09 SarahKreuz (7656 
NODE ACTIVATED
04.03.2016, 15:56 Retro-Nerd (9505 
Für die recht gute Mega Drive Version gibt es einen Patch, der jetzt farblich näher am Amiga OCS/ECS Original ist. Die Musik wird jetzt im 60Hz Mode auch in der richtigen Geschwindigkeit abgespielt.

LINK
26.11.2015, 09:16 Bren McGuire (4643 
Sollte es so kommen, wüssten wir ja dann, bei wem wir uns dafür bedanken können.
26.11.2015, 07:41 Teddy9569 (1549 
Lieber Bren,

beim Lesen Deiner Zeilen kam mir ein schrecklicher Gedanke! Die Chip-Powerplay mit Lenhardts EngineSchmäh war ja die letzte Publizierte. Wenn da nun ein Zusammenhang besteht? Vielleicht ist ja Fortuna oder der Chef der Illuminaten ein CE-Fan und hat das Heft dann sabotiert?

Dann bestünde ja die Gefahr, dass die Retro Gamer 01/2016 auch die letzt Ausgabe ist, nur weil Herr Gollert nicht seinen Mund halten konnte. Ich mag das gar nicht zu Ende denken!
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!