Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16652 Tests/Vorschauen und 12446 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Half-Life
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 60 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.79

Entwickler: Valve Corporation   Publisher: Sierra   Genre: Action, 3D, Multiplayer, Online, Echtzeit, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Player 12/98
Testbericht
100%
90%
92%
PC CD-ROM
1 CD
1445Volker Schütz
Partnerseiten:
   weitere Scans:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (24)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Serie: Half-Life, Half-Life: Opposing Force

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Spiel, PC
Kategorie: Spiel, PC
User-Kommentare: (99)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
11.10.2015, 16:04 Boromir (582 
Darkpunk: tja dann bist du im vorteil. Hab nur eine ps2
11.10.2015, 13:57 Darkpunk (2127 
SarahKreuz schrieb: Wie hier schon mehrmals geschrieben wurde: nichts wird so erschreckend alt, wie so ein Ego-Shooter.(


Eigentlich so ziemlich alles in 3D. Besonders schlecht gealtert sind vor allem aber auch Rennspiele. Vergleicht man einen Arcaderacer aus den 80ern, 90ern mit den heutigen Spielen, ist der grafische unterschied gewaltig. Auch Handling und Fahrgefühl sind nicht zu vergleichen. Mal ganz davon abgesehen, dass ich die Rumblefunktion (Bodenwellen, Asphalt, Schotter) nicht mehr missen möchte.
Als Retro zocke ich einige der alten Racer selbstverständlich auch heute noch sehr gerne.
Half Life habe ich Anfang dieses Jahres das letzte mal gespielt. Ich bin absolut keine Grafikhure, Gameplay kommt immer vor Grafik! Aber gerade die Außenabschnitte sahen furchtbar aus.

@Boromir: Steam sucks! Human Revolution habe ich auf der 360 durchgespielt.
11.10.2015, 11:38 [PaffDaddy] (793 
"Aber am Ende ist es dann doch noch um Welten (ach was: Universen!) schlechter gealtert, als Half-Life hier. Wie hier schon mehrmals geschrieben wurde: nichts wird so erschreckend alt, wie so ein Ego-Shooter. Setz mal einen ganz, ganz jungen Gamer vor Doom 1 - und hör ihn laut Lachen. Aber er würde wahrscheinlich schon bei Half-Life das kichern schlecht kontrollieren können. " <- nicht mit der doomsday engine... . sollteste dir mal ansehen sarah. da sieht man dann daß doom, bzw. die engine, keinesfalls schlecht gealtert sind.
11.10.2015, 10:35 Boromir (582 
Darkpunk: ich würde das prequel auch spielen wenn es nit steam gebunden wäre. ich hasse diese faschistoiden plattformen.
11.10.2015, 10:23 SarahKreuz (7986 
Oh, ich liebe Doom. Dank rosaroter Brille kann ich mir diesen geilen "Pixelmatsch" (eben in seiner ursprünglichen DOS-Version) auch heute noch geben - und Spaß ohne Ende dabei haben.

Aber am Ende ist es dann doch noch um Welten (ach was: Universen!) schlechter gealtert, als Half-Life hier. Wie hier schon mehrmals geschrieben wurde: nichts wird so erschreckend alt, wie so ein Ego-Shooter. Setz mal einen ganz, ganz jungen Gamer vor Doom 1 - und hör ihn laut Lachen. Aber er würde wahrscheinlich schon bei Half-Life das kichern schlecht kontrollieren können.

Schade, dass ich HL nicht im Erscheinungsjahr entdeckt habe. Muss ich unumwunden zugeben. Hab bestimmt was verpasst.
11.10.2015, 09:22 Darkpunk (2127 
Boromir schrieb: Wie kann man deus ex mir halflife und konsorten vergleichen


Ein Fan von Deus Ex würde wohl sagen, dass dieser Titel mit keinem anderen Spiel zu vergleichen ist. Zu meiner Schande muss ich leider gestehen, den schwachen zweiten und das herausragende Prequel Deus Ex Human Revolution gespielt zu haben, nicht jedoch das Original.
10.10.2015, 20:23 [PaffDaddy] (793 
nichts geht über doom
ohne doom gäbe es alle anderen (vielleicht) nicht.
und dank doomsday engine auch heute noch nen augenschmaus
dengine.net
https://www.youtube.com/watch?v=gJgpmJqeAhw
Kommentar wurde am 10.10.2015, 20:33 von [PaffDaddy] editiert.
10.10.2015, 19:04 Wuuf The Bika (1115 
Darkpunk schrieb am 10.10.2015, 14:58:
Contra:
Grafik
Xen

Danke, sehe ich auch so, Xen war ein sehr anstrengendes Level eines sonst genialen Spiels
10.10.2015, 18:37 Boromir (582 
Danke stalkingwolf.

Ach ja ein spiel hatte ich vergessen obwohl ich es schon gespielt und als wirklich toll gefunden habe: deus ex.

Wie kann man deus ex mir halflife und konsorten vergleichen
Kommentar wurde am 10.10.2015, 18:41 von Boromir editiert.
10.10.2015, 18:14 Stalkingwolf (723 
Schwer zu sagen. imo ist Unreal der beste Shooter. Danach Half Life.
Doom 3 kann man spielen, aber hat imo nichts mehr mit den ersten beiden Teilen gemeinsam.
10.10.2015, 18:02 Boromir (582 
Ich hab bis jetzt fast keine erfahrung mit ego shootern obwohl ich einige darunter auch half life generations besitze. Hab allerdings vor un der nächsten zeit mit dieser sparte zu beginnen. In meinem besitz befinden sich doom3, unreal 1&2,halflife generations. Welches soll ich als erstes spielen?
10.10.2015, 14:58 Darkpunk (2127 
Meinen 1800 Kommentar widme ich Half Life. Seltsam das ich zu diesem Klassiker noch nichts geschrieben habe.

Ich spiele Egoshooter sehr gerne. Half Life nimmt einen besonderen Platz ein. Ich gehöre zu Denjenigen, die das Vergnügen hatten, HL - ich vermute Anfang der 2000er Jahre - am PC angespielt zu haben (mehrfach durchgespielt habe ich es später auf der PS2).
Auch wenn es im Original grafisch schon vor Jahren vollkommen veraltet war, lebt HL bis heute von seinem Ruf, ein wegweisendes Computerspiel zu sein. Und HL ist ohne jeden Zweifel ein großer Klassiker der Computerspielgeschichte.

Pro:

Leveldesign
Spielzeit
Atmosphäre
Rätsel

Contra:

Grafik
Xen
02.09.2015, 16:00 SetupEchse (104 
Half Life gehört für mich ganz klar zu den Spielen, die Geschichte geschrieben haben!
Die Story war der Hammer und hat wirklich unglaublich Spaß gemacht aber das Beste an dem Spiel war wohl der Multiplayer.
Wir haben es seinerzeit wirklich auf unzähligen LAN Parties nächtelang wie die Bekloppten gezockt
Als dann auch noch ein Mod-Team aus der Engine das damals noch unbekannte "Counter Strike" zusammengebaut hatte war das gleichzeitig die Geburtsstunde wohl eines der erfolgreichsten Multiplayerspiele.

OK, wenn man das Original heute noch einmal zum zocken rausholt ist das alles nicht mehr nachvollziehbar. 3D Shooter haben leider die Eigenschaft, in der Regel recht schlecht zu altern. Es gibt aber mitlerweile auch diverse Remakes in neueren Engines wodurch man zumindest die Story noch einmal in zumindest entwas besserer Grafik nachspielen kann - man muss aber nicht.
Wenn man das Spiel nicht zu "seiner Zeit" erlebt hat, muss man schon echt Fantasie haben um die ganze Schwärmerei der "Alten" nachvollziehen zu können.
06.01.2015, 10:32 Kasi497 (68 
Für mich ein kleiner Meilenstein in der History von PC Games... Unzählige nächte mit meinen Kumpel im Netzwerk gegeneinander gezockt und immer galt es die fiesesten fallen zu stellen )
06.11.2014, 11:49 Flat Eric (474 
Kann sein, dass es eine Degeneration war. Aber spricht nun mal den (amerikanischen) Mainstream an. Trotzdem gibt es doch immer noch wunderbare 1st-Person-Shooters, die mit genug Anspruch auf ihre Spieler zugehen.

Finde nämlich auch nicht, dass DooM und Co., trotz des teilweise tollen Leveldesigns, so viel anspruchsvoller waren.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!