Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Jaguar XJ220
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 40 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.87
Amiga
Sega Mega CD
Entwickler: Core Design   Publisher: Core Design   Genre: Rennspiel, 2D, Multiplayer, Motorsport   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 7/92
Testbericht
89%
83%
89%
Amiga
2 Disketten
1436Richard Löwenstein
ASM 7/92
Testbericht
9/12
9/12
8/12
Amiga
2 Disketten
1238Matthias Siegk
Mega Fun 9/93
Testbericht
74%
75%
64%
Sega Mega CD
1 CD
69Martin Weidner
Stephan Girlich
Power Play 8/92
Testbericht
72%
76%
72%
Amiga
2 Disketten
285Knut Gollert
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (8)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Spiel, Atari ST
Kategorie: Spiel, Amiga
User-Kommentare: (50)Seiten: [1] 2 3 4   »
17.02.2016, 17:42 Anna L. (1336 
Die Screenshots ließen mich damals etwas kalt. Alles so grün und irgendwie schmutzig gepixelt. Fast schon wie bei "Wec Le Mans" auf dem CPC, mit dem Unterschied, dass es für einen CPC super gewesen wäre, für einen Amiga aber halt nicht so. Ich muss es noch anspielen, vielleicht tat ich dem Spiel Unrecht.
Kommentar wurde am 17.02.2016, 17:43 von Anna L. editiert.
16.02.2016, 05:17 Twinworld (1891 
War schon ein schönes Spiel hatte nur das Pech das die Lotus-Reihe einfach besser war.
15.02.2016, 20:00 SarahKreuz (7914 
Nee, das läuft schon super-flüssig auf dem Amiga. Ich hatte bisher allerdings auch schon so einige Spiele erwischt, die durch eine falsche WinUAE-Konfig am rumstottern waren (nicht nur beim Sound). Da muss man dann rumprobieren, bis es funktionockelt; manchmal nicht so einfach.

Die Titelmelodie von Jaguar gefällt mir immer noch. Hat was gechilltes. Wie eine Brise am Strand, während man dort lässig (mit ner Sonnenbrille auf der Nase) abhängt.
08.08.2013, 14:56 robotron (1315 
Pflicht für jeden Mega-CD Besitzer
13.06.2012, 20:07 Hudshsoft (717 
Der Streckeneditor war echt klasse - nur leider belegten die (ich glaube, es waren 16) Strecken den gesamten Backup-Mini-Speicher des Mega CD, sodass ich meine Thunderhawk- und Sonic-Spielstände dafür löschen musste.
13.06.2012, 16:12 Retro-Nerd (9801 
Wohl einer ein Emulator+Youtube Problem. Da ruckelt nichts. Am Strassenrand sind extrem viele Grafikobjekte dicht nebeneinander. Das wirkt vielleicht etwas ruckelig, ist es aber nicht wirklich.
Kommentar wurde am 13.06.2012, 16:13 von Retro-Nerd editiert.
13.06.2012, 14:18 kultiggame (37 
kultboy schrieb am 12.06.2012, 19:52:
Welche Hardware?


Auf dem Amiga...
12.06.2012, 19:52 kultboy [Admin] (10683 
Welche Hardware?
12.06.2012, 17:35 kultiggame (37 
das ding ruckelt!
25.04.2011, 09:19 Atari7800 (2322 
Super flüssige Grafik auf dem Mega-CD! Der Sound ist dagegen eher was zum leise drehen! Aber super Spiel das sich aber hinter Lotus einreihen muss!
07.12.2010, 17:57 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Ich habe Lotus immer vorgezogen! Die Mega CD-Version sieht besser aus als die des Amiga!
Kommentar wurde am 20.02.2011, 14:37 von Marco editiert.
06.12.2010, 14:58 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
Als "viel zu einfach" kann man es definitiv nicht bezeichnen! Gerade beim fortgeschrittenen Spielen wurde es immer schwerer die defekten Teile (insbesondere Auspuff und Motor) zu begleichen. Somit war man schon fast unter Zugzwang, zumindest unter die ersten drei Plätze zu fahren. Stand man mehrere Male nicht auf dem Podium, war schnell die Kasse leer und ein verfrühtes "Game over" unausweichlich.
Ansonsten muss ich Sarah (zumindest teilweise) zustimmen. Der Jaguar fährt sich schon irgendwie komisch. Am besten merkt man dies, wenn man nach dem Spielen Lotus startet. Beim Gremlin-Racer hat man ein viel besseres Steuerungsfeeling. Die Streckenrandobjekte bzw. die Strecken an sich hätte Core schon ein bisschen besser hinbekommen können. Als "zusammengetackert" würde ich es aber nicht bezeichnen wollen.
06.12.2010, 13:56 SarahKreuz (7914 
War viel zu einfach und nicht annähernd so fordernd wie z.B. Lotus II. Was größtenteils an der völlig komischen Art der Steuerung liegt - das Auto fährt fast von alleine. (selbst auf Winter-Kursen) Zudem sind die Strecken ohne Liebe zum Detail zusammen getackert worden. Fand ich schon damals nur gehobenen Durchschnitt,und hat sich auch heute nicht geändert. I don`t believe the hype.
05.12.2010, 22:04 Commodus (4772 
Der Jaguar XJ 220 kam bei mir gleich hinter Lotus! Auf Platz Nummer drei war Lamborghini Challenge mit dem Wettmodus!

Die Landschaften waren bei Jaguar schön gezeichnet, aber irgendwie hatte ich immer das Gefühl, das der Wagen über die Rennstrecke schwebte! Kann aber auch daran liegen, das ich den bestimmten Radiosender an- oder abwählte, der mich schneller machte oder so!

Die alten Racer-Spiele kann ich mir heute nicht mehr reinziehen, da der Zahn der Zeit an denen besonders nagte! Ebenso hab ich auch an aktuellen Renn-Games überhaupt gar kein Interesse mehr, wo ich mir früher noch ein Lenkrad für gekauft habe!

Zu Amigazeiten, eines mit Klickschalter (Nicht-Analog) und zu PC-Zeiten (1996) ein Thrustmaster mit Pedalen!
Mann, hat Need for Speed SE darauf Laune gemacht!
Ich glaube schon damals verspürte ich eine Genugtuung, das ich jetzt zuhause meine eigene Spielhalle hab, statt die Münzen in den "Turbo Out Run"-Automaten zu stecken!

Aber heute? Nee kein Bock mehr! Eher gemütlich Adventure/RPG´s!
Das Alter eben....schnarch!
04.09.2009, 18:56 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
Na als "Schnarch-Game" würde ich es nicht betiteln, da die Weltmeisterschaftsrennen immer für große Spannung sorgen! An Lotus kommt es, wie es die meisten User hier auch bestätigen, nicht heran. Trotz allem ein sehr guter Racer, der in keiner Softwaresammlung fehlen sollte.
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!