Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16464 Tests/Vorschauen und 12419 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Goof Troop
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 8 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.25

Entwickler: Capcom   Publisher: Capcom      
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Video Games 11/93
Testbericht
79%
63%
80%
Super Nintendo
4 MBit Modul
238Manfred Neumayer
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Longplay, SNES
Kategorie: Longplay, SNES
User-Kommentare: (2)Seiten: [1] 
24.10.2012, 10:16 e1ma (14 
So oft beendet und Shinji Mikamis grandioser SNES Einstieg. Immer wieder toll, hat einfach ein cooles Flair und war damals eines meiner ersten, echten Coop Highlights. Zocke ich heute noch gern von daher für mich locker eine 9/10
Kommentar wurde am 24.10.2012, 10:18 von e1ma editiert.
04.01.2011, 00:27 phlowmaster (561 
Ouh man
Das habe ich mit einem Freund immer bei Toys R us gezockt.Selbst hatten wir damals ja keine SNES´s.Da standen zwei Konsolen aus,an dem man "probezocken" konnte.
Das haben wir gnadenlos ausgenutzt.Sehr oft die vier Kilometer mit dem Rad in kauf genommen,um das zocken zu können.
Da hing ständig ne Blase von über zehn Kiddis vor,die täglich nur zum zocken da hingekommen sind.Gekauft wurde natürlich nichts.
Ich vermute das einige den gesammten Tag da verbracht hatten.
Irgendwann wurde es den Verkäufern zu bunt,und sie fingen an,alle halbe Stunde an den Konsolen "vorbei zu patroulieren" und die Kidds zu verscheuchen.
Das war wie bei einem Haufen Sch...,du kannst die Fliegen zwar verjagen,aber nach wenigen Sekunden kommen sie wieder angeschwirrt.

Da sich Goof Trop nicht in einem Satz spielen lässt werden nach jedem Abschnitt Passwörter spendiert

War das so umfangreich das man das nicht in einem zug durchspielen konnte?
Ich habe das als recht einfach in Erinnerung.Hatten selbst in besagtem "Toys" problemlos mehrere level geschafft.
Ich erinnere mich noch drann das mein Kumpel damals einen Stift u.Zettel mitgenommen hatte,um sich die passwörter zu notieren.
Wie viele Level hatte das denn,bzw.wie lange hatt man da zum durchzocken gebraucht?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!