Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16249 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Sage von Nietoom, Die
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00

Entwickler: 4th Generation Studios GmbH   Publisher: Kingsoft   Genre: Adventure, 2D, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 3/95
Testbericht
58%
64%
52%
PC CD-ROM
1 CD
173Monika Stoschek
PC Player 3/95
Testbericht
--52%
PC CD-ROM
1 CD
263Jörg Langer
Power Play 4/95
Testbericht
31%
46%
33%
PC CD-ROM
1 CD
108Peter Schwindt
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
22.06.2015, 00:40 DasZwergmonster (3161 
Riemann80 schrieb am 23.09.2013, 14:28:
DasZwergmonster schrieb am 27.05.2011, 03:36:
Von dem Spiel hatte ich damals eine spielbare Demo...


Gibt es die Demo zufällig irgendwo im Netz? Oder ist auf einer Zeitschriften-CD erschienen?


Hier die späte Antwort:

Ich hatte die Demo von einer PC-Games... wenn mich nicht alles täuscht war das auch auf der Sonderausgabe "Best of 1995" der PC Games drauf.
23.09.2013, 14:28 Riemann80 (430 
DasZwergmonster schrieb am 27.05.2011, 03:36:
Von dem Spiel hatte ich damals eine spielbare Demo...


Gibt es die Demo zufällig irgendwo im Netz? Oder ist auf einer Zeitschriften-CD erschienen?
20.09.2011, 14:27 Commodus (4772 
Die Sage von Nietoom ist eigentlich ein gutes Adventure. Ich habe es jetzt fast durch und ich habe mich bis auf in paar unlogische Schnitzer gut damit unterhalten.

Das Problem ist nur, das es ein Vollpreis-Spiel sein möchte. Das was früher zum Beispiel "DAS ERBE" war, ein Achtungserfolg, ist anno 1995 "Die Sage von Nietoom".

Für ein Erstlingswerk nicht schlecht, aber ein wenig realitätsfern war Kingsoft dann doch, es in den Vollpreis-Adventure-Pool zu werfen, in dem schon die Kyrandia-Trilogie, die beiden Simon The Sorcerer-Teile, die Lucas Arts Adventure und andere Perlen schwammen.

Nicht zu vergessen, kam mit den FMV-Hype auch das Interesse nach solchen Spielen wie Phantasmagoria im Adventure-Genre auf.

Wer gibt denn 70 DM für ein Adventure aus, das vom Qualitätslevel her kanpp über PD-Niveau liegt. Für 20 DM im Low-Budget Bereich, oder erstmal ein paar Lorbeeren im PD-Pool sammeln, wäre sinniger gewesen.

Trotzdem ist es auf keinen Fall eine Gurke. Wer klassische Point n Klick Adventures mag, sollte "Die Sage von Nietoom" testen. Es ist ein schönes 90er Adventure, welches erst 1995 erschienen ist.
27.05.2011, 03:36 DasZwergmonster (3161 
Von dem Spiel hatte ich damals eine spielbare Demo... ich fands damals eigentlich ganz okay, die Story war recht gruselig, soweit ich mich noch erinnern kann.

Die Grafik war natürlich hoffnungslos veraltet, aber wenn man darüber hinwegsieht, bleibt ein ganz okayes Adventure der ganz klassischen Schule.

Scheint aber damals absolut untergegangen zu sein in der Flut besserer Produktionen, hab nach dem Spielen der Demo lange nach dem Spiel gesucht, ohne Erfolg.
20.05.2011, 21:57 Commodus (4772 
Mhhmm! Der PC Joker wertet genau gleich wie die PC Player: 52 Prozent. Komisch! Tja, manchmal gefallen mir halt auch Games, die nicht so gut bewertet wurden!

PS: Der Screenshot im PC Joker sieht wirklich schlecht aus! Ganz so schlecht sieht die Grafik in natura nicht aus! Eine Fehlermeldung habe ich bis jetzt auch noch nicht bekommen! Allerdings habe ich die Sage von Nietoom auch noch nicht durch.
07.05.2011, 11:49 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
kultboy schrieb am 10.04.2011, 17:46:
Als alter Adventure Hase ist mir dieses Spiel absolut unbekannt. Hat es wirklich nur 52% verdient?


Auch der PC Joker reiht sich mit einer Gesamtwertung von 52% in die sehr durchschnittlichen Bewertungshöhen anderer Magazine ein. Allein schon das Foto lässt Grafik auf PD-Niveau vermuten. Monika Stoschek kritisiert in ihrem Test hauptsächlich die Technik des Spieles, da es häufig Fehlermeldungen, lange Nachladezeiten und desgleichen mehr geben soll.
15.04.2011, 12:24 Commodus (4772 
Die Sage von Nietoom wurde meines Erachtens nur so schlecht bewertet, weil es für 1995 natürlich veraltet erscheint! Wäre das Spiel drei Jahre früher erschienen, wäre das ein guter 60-70Prozenter! Denn obwohl die Grafik für ´95 alt und etwas PD-mässig erscheint, ist sie doch ganz liebevoll mit vielen interessanten Perspektiven gestaltet worden!

Die Story und das Setting ziehen einem anfangs in den Bann, besonders da es im alten Haus viel zu entdecken gibt!

52 Prozent sind auf jeden Fall 10 Prozent zu wenig! Und auf die Begründung der 33-Prozent-Powerplaywertung bin ich mal gespannt!

Für Adventurefreunde der alten Schule auf jedenfall empfehlenswert!
12.04.2011, 08:09 Tobi-Wahn Inobi (473 
Commodus schrieb am 11.04.2011, 13:53:
//
Das Spiel muss in anderen Zeitschriften, ausser der PC Player laut "The Legacy" noch schlechtere Wertungen bekommen haben.
//

In der PowerPlay 04/95 wurde es wohl (lt. Index) mit 33% bewertet.
11.04.2011, 13:53 Commodus (4772 
Die Sage von Nietoom kenne ich auch nicht! Die Grafiken sehen für PC Verhältnisse und dem Zeitpunkt der Veröffentlichung tatsächlich "semiprofessionel" aus! Die CD Belegung von 20 Mbyte ist auch ein Witz, aber immerhin noch besser als ein Dutzend Disketten.

Das Spiel muss in anderen Zeitschriften, ausser der PC Player laut "The Legacy" noch schlechtere Wertungen bekommen haben.

Aber da Oldie-2D-Adventure wieder "IN" sind, werde ich mir das Spiel mal ansehen.
10.04.2011, 17:46 kultboy [Admin] (10683 
Als alter Adventure Hase ist mir dieses Spiel absolut unbekannt. Hat es wirklich nur 52% verdient?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!