Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: XCL
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
17399 Tests/Vorschauen und 12505 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



2400 A.D.
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00

Entwickler: Origin Systems   Publisher: Origin Systems      
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker SH 3/92
Testbericht
33%
22%
60%
PC
Diskette
64Max Magenauer
Power Play 3/88
Testbericht
40%
20%
75%
Apple II
1 Diskette
260Anatol Locker
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Apple, Spiel
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
29.05.2014, 18:17 Retro-Nerd (10340 
Schade, daß die C64 Fassung nie erschienen ist. Die DOS Version werde ich mir mal genauer anschauen.
13.07.2012, 21:57 forenuser (2780 
Aber der titel sieht so aus als rechtfertige er die einarbeitung in und die anschaffung eines apple 2
06.03.2012, 18:54 kultboy [Admin] (10806 
Interessante Geschichte.
06.03.2012, 12:54 Sauerkrautpoet (234 
Die bisherige Anzahl der Bewertungen lässt mich vermuten, dass 2400 A.D. an allen hier unbemerkt und ungespielt vorübergegangen ist. An mir übrigens auch. Das könnte daran liegen, dass aus der geplanten C64-Konvertierung nichts wurde.

Anatol Locker war ja damals noch in gespannter Erwartung dieser Umsetzung. Auf GTW 64 (Games that Werent) kann man nachlesen, warum daraus nichts wurde.

Erst hat sich John Romero (Doom, etc.) an der Konvertierung versucht, durfte aber scheinbar nicht vollenden, weil die Verkaufszahlen der Apple-Version recht bescheiden ausfielen. Etwas später wurde dann wohl noch einmal eine Konvertierung angestoßen. Der für Ocean arbeitende Programmierer Alan Shortt (Arkanoid 2) sollte es richten. Doch auch er scheiterte, wobei ein mißlungener Einreiseversuch in die USA (fehlende Visas), mangelnde Kommunikation und letztlich erneut die schlechten Verkaufszahlen eine Rolle spielten.

Was bleibt ist eine verschwundene und zu 85% fertige Version von 2400 A.D., zwei Screenshots aus einer Werbeanzeige, ein fertiger Soundtrack und einige Sound-FX.

Und die Planung zu 2500 A.D. wurde dann ebenfalls eingestellt...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!