Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16464 Tests/Vorschauen und 12419 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



X-COM: Apocalypse
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 6 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.17

Entwickler: Mythos Software   Publisher: Microprose   Genre: Strategie, 2D, Echtzeit, Rundenbasiert, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 8/97
Testbericht
74%
80%
85%
PC CD-ROM
1 CD
220Joachim Nettelbeck
PC Player 8/97
Testbericht
--3/5
PC CD-ROM
1 CD
21Volker Schütz
Power Play 8/97
Testbericht
60%
63%
86%
PC CD-ROM
1 CD
264Knut Gollert
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (4)
Spiel markieren?

Serie: UFO: Enemy Unknown, X-COM: Terror from the Deep, X-COM: Apocalypse

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Intro
User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
11.10.2016, 00:44 bambam576 (257 
Also ich mag das Spiel!
Gut, die Grafik ist positiv ausgedrückt zweckmäßig- aber ansonsten ist`s halt ein UFO-Spiel!
Ein bisschen mehr Interaktion mit verschiedenen Gruppierungen, dabei mochte ich, dass es einem frei steht, jedwede Gruppierung anzugreifen!
Wobei ich immer eigentlich meist nur die größeren beiden kriminellen Vereinigungen und die Aliensekte angegriffen habe- mit den Einnahmen konnte man gut Geld erwirtschaften, schließlich geht das mehrmals am Tag.
Nur die Luftkämpfe sind anstrengend, da geht soviel an Häusern schrott, wodurch die Sympathie des Besitzers nach unten absinkt, aber durch Geld lässt sich das wiedergutmachen.
Alles immer noch besser, als dass vereinfachte Prinzip vom XCOM der Neuzeit (Grafik und Präsentation besser, aber weniger Mikromanagement). Andere Meinungen akzeptiere ich durchaus...
Also einen Punkt Abzug wegen der Grafik, an die man sich aber gewöhnen kann!
Kommentar wurde am 11.10.2016, 00:48 von bambam576 editiert.
17.01.2015, 13:10 SarahKreuz (7984 
Schlimm, schlimm. IMMER NOCH!

Das wird wohl auch nicht besser werden im Laufe der Jahre...

Kommentar wurde am 17.01.2015, 13:11 von SarahKreuz editiert.
02.01.2014, 17:13 SuperSaint (72 
drym schrieb am 23.12.2011, 09:45:
Ich würde mal stark davon ausgehen, dass für die Lokalisierung wenig Geld zur Verfügung stand, der günstigste Anbieter ausgewählt wurde und den Leuten von Microprose egal war, wie die deutschen Sprecher klingen (denn die englischen klingen ja total OK hier).

Im Original ist das besser, wetten?

Am Anfang wird im Vorspann IMMER deutsch gesprochen egal in welcher Version Es gibt keine lokalisierte, deutsche Version des Vorspanns...
26.10.2013, 20:00 Frank ciezki [Mod Videos] (2930 
Ja, die gibt´s schon eine ganze Weile.
Mein erstes Green Pepper-Spiel, war "High Octane" von Bullfrog.
26.10.2013, 17:30 Commodus (4790 
Hat jetzt zwar nichts mit X-COM zu tun, aber auf Seite 4 des Joker-Tests sehe ich die wahrscheinlich erste GREEN PEPPER-WERBUNG "Die neue Marke von Novitas". Das dieses Budget-Label schon 16 Jahre auf dem Markt ist.....ts, ts

Auch wenn die Green Pepper-Cover für jeden Sammler eher eine abschreckende Wirkung haben, so finde ich den Preis von 6,99 Euro mehr als fair! Günstiger sind nur die Cover-DVD´s von Mag!
23.12.2011, 09:45 drym (3483 
SarahKreuz schrieb am 23.12.2011, 09:22:
bei so Laiensprechern. Bei sowas frag` ich mich immer: Gab`s da keine Qualitätskontrolle ?

Ich würde mal stark davon ausgehen, dass für die Lokalisierung wenig Geld zur Verfügung stand, der günstigste Anbieter ausgewählt wurde und den Leuten von Microprose egal war, wie die deutschen Sprecher klingen (denn die englischen klingen ja total OK hier).

Im Original ist das besser, wetten?
23.12.2011, 09:22 SarahKreuz (7984 
Bäh, da bekomme ich nach 20 Sekunden des Intros schon Herpes bei so Laiensprechern. Bei sowas frag` ich mich immer: Gab`s da keine Qualitätskontrolle ? War am ende des Flurs nicht das Büro von jemanden, der sich das ganze angeschaut hat ? Oder hat derjenige auch zur Herpes-Salbe gegriffen und den scheiß einfach resigniert weitergewunken ?
22.12.2011, 19:13 kultboy [Admin] (10717 
Die ersten beiden Teile habe ich geliebt! Aber diesen hier habe ich dann nie gespielt da mich das abgeschreckt hat das sich ja alles nur in einer "Stadt" abspielt so weit ich das in Erinnerung habe. Und die Grafik hat mir da auch nicht so zugesagt... eigentlich schade. Vielleicht gebe ich dem ganzen eine Chance.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!