Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16249 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



GTA 2
Grand Theft Auto 2
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 19 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.21
PC CD-ROM
Entwickler: DMA Design   Publisher: Take-Two Interactive Software   Genre: Action, 2D   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Power Play 12/99
Testbericht
75%
82%
Solo: 86%
Multi: 85%
PC CD-ROM
1 CD
308Ralf Müller
Video Games 6/2000
Testbericht
79%
76%
84%
Sega Dreamcast
CD
56Axel Boumalit
Video Games 12/99
Testbericht
79%
76%
84%
Sony PlayStation
CD
48Axel Boumalit
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (5)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: GTA, Grand Theft Auto: Mission Pack #1: London 1969, GTA 2

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
11.04.2017, 15:42 Knispel (163 
Gute, wenn auch nicht wirklich große Verbesserung von Teil 1. Hübschere Grafik und ein etwas gnädigerer Schwierigkeitsgrad (zumindest konnte man jetzt zwischenspeichern - wenn man genug Kohle hatte) machten es für mich ein wenig angenehmer.
Auch die Idee der verschiedenen "Gangs" war ganz witzig umgesetzt und einige Missionen herrlich schwarz-humorig (das ferngesteuerte Auto, mit dem man irgendeinen Gangster verfolgen und dann wegpusten musste).
12.06.2016, 14:56 Viscera (95 
GTA 2 war das erste GTA, dass ich jemals besessen hatte. Ich habe es allerdings nie "richtig" gespielt. Missionen waren relative reizlos für mich und auch zu schwer, sodass ich kaum welche geschafft habe. Dass man einen Haufen Geld zahlen musste, nur um speichern zu können, war auch nicht sehr motivierend. GTA 3 ging in eine wesentlich bessere Richtung, nicht nur wegen der 3D-Grafik.

Trotzdem hatte ich eine Menge Spaß dabei, einfach nur Chaos anzurichten. Mittels Cheat konnte man auch alle Städte anwählen, sodass ich auch nie etwas verpasst hätte. Heutzutage bin ich bei solchen Spielen ganz anders. Da konzentriere ich mich mehr auf Missionen, während blinde Randale nur begrenzt Reiz haben.
10.06.2016, 21:43 SarahKreuz (7914 
So fette Radiostationen könnte eigentlich jedes Rennspiel vertragen. JEDES! Fällt mir nur gerade so auf, weil mir in einem aktuell gespielten Need For Speed ständig dieselben sechs Pop/Rock-Songs durch die Ohrmuscheln gejagt werden.

Die Radiostationen waren bei allen GTA's - durch die Bank weg - großartig, und wurden erst nach vielen Wochen mal langweilig.
Kommentar wurde am 10.06.2016, 21:43 von SarahKreuz editiert.
09.07.2015, 21:15 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
Nach intensiven Zocken hänge ich meine Verbrecherkarriere hiermit an den Nagel!
Gekommen bin ich bis zur zweiten Karte, die auf alle Fälle interessanter gemacht ist als die erste. Hier hab ich die weiße Flagge geschwenkt, da es

1. ziemlich schwer war (konnte nur wenige Missionen erfolgreich abschließen)
und
2. die Abstürze (Freezes + Crash to Desktop) sich mehrten (vermutlich bedingt durch Win 7 und/oder NGlide)

Das Spiel ist schon herrlich makaber und natürlich brutal. Schelmisch schmunzelnd erinnere ich mich an eine Taxi-Mission, bei der ich verschiedene Leute aufgabeln musste, um sie dann zur Schrotpresse zu bugsieren. Dort wurde das Taxi verriegelt, ich stieg aus und als die Schurken im Taxi per Kran gen Presse gehievt wurden, hörte man sie wimmern und klopfen.

Wie gesagt ist die zweite Karte zwar deutlich schwerer, hält aber tolle Lokalitäten für unseren Bad-Guy parat. Größere Bahnhöfe, eine Kaserne oder ein farmähnliches Gebiet wollen hier erkundet werden. Des Weiteren gibt es deutlich mehr Monster-Stunts und Verstecke mit schicken Bonis.

Ich hatte ne Menge Spaß mit dem Spiel, obwohl es mich nicht mehr so gefesselt hat, wie es damals der Vorgänger vermochte. Mir ist GTA 2 aber allemal einen fetten Achter wert.
Kommentar wurde am 09.07.2015, 21:15 von jan.hondafn2 editiert.
26.07.2014, 16:09 forenuser (2661 
Ich bin mit dem Titel (DC-Fassung) nicht warm geworden. Die Steuerung ist schlicht bescheuert...
26.07.2014, 14:32 robotron (1315 
Technisch absolut top! Mein liebstes GTA nach San Andreas. Zocke ich am liebsten auf der Dreamcast wo es zum Beispiel leicht verbesserte Explosionen gibt.
01.02.2013, 08:30 TheMessenger (1647 
Habe ich noch weniger gespielt als den ersten Teil, auch wenn es gereicht hat, um zu erkennen, dass die Sachen mit den Radio-Sendern immer noch genial war...
28.12.2012, 10:49 SarahKreuz (7914 
Herrje...jetzt sind wir noch mindestens 2 volle Jahre davon entfernt, hier mal "Grand Theft Auto III" in die Wunschliste zu setzen.
Und "Vice City" wird wohl sogar noch ein ganzes Jahr länger auf seinen Einzug bei Kultboy warten müssen.

Fällt mir nur gerade so ein, weil ich mir gestern die "Trilogy Box" bei nem Elektro-Discount gekauft habe.

Ich glaube, der zweite Teil hat auf der Playstation genauso geruckelt wie sein Vorgänger. Obwohl ich`s bis zum erbrechen gespielt habe,kann ich mich daran aber nicht mehr genau erinnern. Und selbst wenn es der Fall gewesen sein sollte, beweist es ja nur, dass man`s über sich hat ergehen lassen (quasi den "ignore-Modus" eingeschaltet).

Auf Augenhöhe mit Teil 1 und stramme 8 Kultboychen für die Statistik
31.10.2012, 22:01 [PaffDaddy] (787 
Vor allem war es (meiner Meinung und Erinnerung nach) seeeeeehhhhhhhr schwer mit zundemendem Spielverlauf der Missionen.
31.10.2012, 16:15 Berghutzen (3159 
GTA 2 habe ich ewig lange gespielt - und nach Tagen reinem Rumgerennes, Panzerfahrens und "Frenzyyy!" hab ich dann auch mal angefangen, Missionen zu erledigen. Allerdings bin ich mangels Lust da nie weit gekommen, weil das freie Spiel einfach mehr Spaß machte. Was ein geniales Spiel.
03.05.2012, 21:33 unearth360 (158 
Von der Mechanik her kein schlechtes GTA. Allerdings komm ich nicht an den modernen Retrolook der Spielwelt ran. Und mit dem Intro hatte das Ganze herzlich wenig zu tun. Aber Geschmäcker sind zum Glück verschieden. Wünsche mir Vice City mit moderner Grafik. Hab nach Beenden des Spiels noch unzählige Stunden in Vice City verbracht weil ich mich nicht von dem genialen Flair trennen konnte. Ich will zurück... Ich streif mal eben mein Hawaiihemd über.
01.05.2012, 12:14 Flat Eric (472 
Super Spiel! Hatte mir noch mehr Spaß bereitet, als der schon tolle Vorgänger. Die Stadt wirkte lebendiger, der 3Dfx-Modus lief auch unter Win95 und damit konnte ich auch das MS Sidewinder-Gamepad nutzen. Die Lichteffekte waren doch klasse, es kam eine super Atmosphäre rüber.
01.05.2012, 11:30 Majordomus (2171 
Ich mag bunte Lichteffekte und auch GTA2

GTA3 (leider zu neu für kultboy.com) setzte der Serie imho die Krone auf. Die ganze Serie ist ein riesiges Action-Spektakel mit enormen Freiheitsgraden
01.05.2012, 10:22 Rockford (1683 
Moah, wenn ich die Screenies sehe, wird mir schlecht. Die Phase, in der hippe Spiele mit hippen bunten Lichteffekten bereichert werden mussten, weil es so toll aussieht und vor allem neu ist.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!