Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16249 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Dragon Spirit
Dragon Spirit: Aratanaru Densetsu oder Dragon Spirit: The New Legend
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 19 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.90
C64/128
NEC PC Engine
Entwickler: Namco   Publisher: Tengen   Genre: Action, 2D, Fantasy, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 12/89
Testbericht
7/12
7/12
6/12
6/12
6/12
6/12
Amiga
Atari ST
1 Diskette
2 Disketten
556Torsten Oppermann
ASM 3/89
Testbericht
10/12
10/12
8/12
NEC PC Engine
2 MBit HuCard
126Torsten Oppermann
Power Play 4/88
Testbericht
65%
85%
60%
Videospielautomat
Platine
381Boris Schneider-Johne
Power Play SH 1/89
Testbericht
--83%
66%
65%
26%
NEC PC Engine
Amiga
Atari ST
C64/128
2 MBit HuCard
1 Diskette
2 Disketten
1 Diskette
385Henrik Fisch
Power Play 7/89
Testbericht
79%
93%
83%
NEC PC Engine
2 MBit HuCard
310Henrik Fisch
Power Play 12/89
Testbericht
72%
35%
66%
Amiga
1 Diskette
108Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 8 (alle anzeigen)
Kategorie: Spectrum, Longplay
Kategorie: Longplay, PC Engine
User-Kommentare: (34)Seiten: [1] 2 3   »
30.03.2017, 12:27 Gunnar (1368 
Aha, laut Boris Schneider in PP 4/88 scrollt das Spiel also "horizontal"...
19.12.2016, 11:40 Retro-Nerd (9790 
Grafik und Musik waren schon anders, die Waffen teilweise auch. Spielt sich leider nicht mehr ganz so toll.
19.12.2016, 11:33 Bren McGuire (4805 
Ach so. Wusste gar nicht, dass es dazu ein Sequel gab. Waren im Grunde genommen aber wohl nur neue Levels.
19.12.2016, 11:24 Retro-Nerd (9790 
War die Fortsetzung.
19.12.2016, 08:39 Bren McGuire (4805 
Gab es das Spiel auch unter dem Namen "Dragon Saber"? Auf YouTube gibt's ein Video davon; scheint mir auf dem ersten Blick der gleiche Automat zu sein, ist allerdings auf 1990 datiert. Oder ist das "Dragon Spirit" mit neunen bzw. veränderten Levels?

BTW: Die Pose des Drachens im Spiel, wie er so auf der Statusleiste hockt, sieht so aus, als würde er gerade einen fahren lassen...
Kommentar wurde am 19.12.2016, 08:47 von Bren McGuire editiert.
18.12.2016, 16:32 robotron (1315 
Mal vor gefühlten Ewigkeiten auf der PC-Engine emuliert aber war leider nicht ganz so mein Fall ...
18.12.2016, 15:14 Bren McGuire (4805 
So mancher unlizenzierte Klon war damals um einiges besser, als das Original. Man denke nur mal an "Garrison" von Rainbow Arts, welches Ataris "Gauntlet" nacheiferte - zumindest auf den 16-Bittern verwies es die Originalkonvertierung locker auf ihre Plätze! Gleiches gilt für "4D Sports Driving" vs. "Hard Drivin'" oder "Super Cars" vs. "Hot Rod".

Spätestens mit dem Erscheinen von Thalions "Wings of Death" hatten die wirklich miesen "Dragon Spirit"-Umsetzungen für Amiga/Atari ST jedwede Existenzberechtigung verloren.
18.12.2016, 12:46 nudge (826 
Unglaublich, wie unterschiedlich die Qualität der Konvertierungen ist. Vor allem wenn man die C64 Version mit der auf dem NES vergleicht, wo die Hardware doch sehr ähnlich ist. Die PC-Engine Version kommt meiner Meinung nach dem Original doch recht nahe.

Wenn man dann aber in der Retrogamer so liest, wie da teilweise die Teams konvertiert haben fragt man sich, wieso manche Konvertierung so gut sein konnte. Es gibt Teams die haben nur ein Video von einem Durchlauf bekommen und haben abgezeichnet. Keine Quellen und keine Grafikdaten oder Tondaten zum Konvertieren. Dann wurde vom Bildschirm abgezeichnet und so weiter und so fort. Manche haben auch einfach nur den Automaten bekommen. Durchspielen war da also Pflicht wenn die Konvertierung komplett sein sollte. Obwohl, so mancher Konvertierung fehlen auch mal die höheren Level.

Und dann hängt auch noch so viel von der Qualität des Teams ab. Man denke nur an die zwei C64 Version von Ikari Warriors. Die US Version ein graus und die Elite PAL Version genial.
12.04.2015, 16:52 v3to (761 
Kenne nur die PC-Engine-Fassung von dem Spiel. Die hat mir an sich gut gefallen (wenngleich ich das davon inspirierte Wings of Death immer etwas lieber mochte).

Sonst fand ich die Grafikwertungen sowohl bei ASM als auch Power Play etwas seltsam. Jetzt mal abgesehen vom Setting wirkte sie auf mich schon damals altbacken. Technisch absolut in Ordung, aber grafisch eher wie ein Standard-NES-Spiel mit mehr Farben.
11.01.2015, 01:40 drym (3458 
Muss ich ebenfalls mal antesten, habe aber das Gefühl, dass ich das Spiel im Grunde schon kenne, wenn ich den Nachfolger angespielt habe...?
25.01.2013, 16:27 Hudshsoft (717 
Wuuf The Bika schrieb am 24.01.2013, 23:00:

Früher hab ich es am Amiga gespielt, fand ich schon spitze – jetzt hab ich die PC-Engine Version nachgeholt, und die ist tatsächlich um eine Spur besser.
Cooles Spiel


Die Engine-Version ist besser als alle anderen. Das "Original" auf der "Namco Museum Vol.5"-CD wirkt fast wie eine schlechte Kopie
Kommentar wurde am 18.12.2016, 21:15 von Hudshsoft editiert.
24.01.2013, 23:00 Wuuf The Bika (1113 
Majordomus schrieb am 26.11.2012, 17:29:
Wie man es von der PC Engine her gewöhnt ist, bietet auch Dragon Spirit eine tadelose Steuerung.
Innovativ finde ich die zwei Waffensysteme für Luft- und Bodenabwehr.

In Summe ein stimmiges Spiel mit einem ziemlich hohen Schwierigkeitsgrad. Keine Ahnung warum die PP das Spiel als einsteigerfreundlich bezeichnet.

Ich fand das auch immer sehr schwer, aber trotzdem reizvoll, die Idee mit einem Drachen herumzufliegen war einfach gut, müssen ja nicht immer Raumschiffe sein
Früher hab ich es am Amiga gespielt, fand ich schon spitze – jetzt hab ich die PC-Engine Version nachgeholt, und die ist tatsächlich um eine Spur besser.
Cooles Spiel
Kommentar wurde am 24.01.2013, 23:01 von Wuuf The Bika editiert.
26.11.2012, 18:09 forenuser (2659 
Was man den Japanern lassen muss sind diese Cover...

Ich bin bei diesem sofort bei Sachen wie "Record of Lodoss War", aber ein Actionspiel... eine Ballerei
26.11.2012, 17:29 Majordomus (2171 
Wie man es von der PC Engine her gewöhnt ist, bietet auch Dragon Spirit eine tadelose Steuerung.
Innovativ finde ich die zwei Waffensysteme für Luft- und Bodenabwehr.

In Summe ein stimmiges Spiel mit einem ziemlich hohen Schwierigkeitsgrad. Keine Ahnung warum die PP das Spiel als einsteigerfreundlich bezeichnet.
16.08.2011, 17:25 Atari7800 (2322 
Tolle Umsetzung auf den Atari ST!
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!