Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Eisman
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18188 Tests/Vorschauen und 12655 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Strider
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 21 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.62
Sharp X68000
Sega Mega Drive
Entwickler: Tiertex   Publisher: U.S. Gold   Genre: Action, 2D, Beat'em up, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (10) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 10/89
Testbericht
9/12
9/12
8/12
8/12
8/12
8/12
Atari ST
Amiga
1 Diskette
1 Diskette
352Michael Suck
ASM 12/89
Testbericht
5/12
5/12
8/12
9/12
7/12
6/12
CPC
C64/128
1 Kassette
1 Diskette
204Michael Suck
ASM 12/90
Testbericht
11/12
10/12
10/12
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
106Michael Suck
ASM 4/90
Testbericht
7/12
4/12
7/12
PC
Diskette
27Michael Suck
ASM 2/92
Testbericht
6/12
7/12
5/12
Sega Master System
Modul
13Hans-Joachim Amann
Power Play 10/89
Testbericht
74%
59%
70%
Atari ST
1 Diskette
1020Anatol Locker
Power Play 12/90
Testbericht
84%
54%
68%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
345Winfried Forster
Power Play 12/91
Testbericht
56%
47%
58%
C64/128
1 Diskette
59Volker Weitz
Video Games 1/91
Testbericht
83%
41%
75%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
244Julian Eggebrecht
Video Games 3/91
Testbericht
74%
67%
28%
Sega Master System
Modul
128Stephan Englhart
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (5)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Strider, Strider II

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 6 (alle anzeigen)
User-Kommentare: (74)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
23.04.2018, 07:03 Twinworld (1975 
Retro-Nerd schrieb am 22.04.2018, 20:00:
Lies einfach hier nach. Diese Import News waren eh immer Blabla is ein paar Zeilen.

Review 1

Review 2


Merci,auf Retro-Nerd kann man sich verlassen der weiß immer wo man was findet
22.04.2018, 20:00 Retro-Nerd (10504 
Lies einfach hier nach. Diese Import News waren eh immer Blabla is ein paar Zeilen.

Review 1

Review 2
Kommentar wurde am 22.04.2018, 20:01 von Retro-Nerd editiert.
22.04.2018, 19:41 Twinworld (1975 
v3to schrieb am 22.04.2018, 09:36:
Die PC Engine Version war überambitioniert, um es mal so zu sagen. Wurde mit ordentlich Rahmenprogramm ausstaffiert, gibt sogar einen zusätzlichen (allerdings mittelmäßig designten) Level und technische Probleme wie Sprite-Aussetzer. Durch die Farbwahl wirkt das Spiel auch etwas blässlich. Ich fand das Gesamtpaket unausgewogen, nichts desto trotz erheblich besser als die Tiertex-Ports. Es gab IIRC einen Import-Review in der Video Games.


Danke für die Info.
P.S. Kannst du dich noch daran erinnern in welcher Video Games Ausgabe der Test war?
22.04.2018, 16:10 Sir_Brennus (335 
Habe die Version auch niemals verteidigt.

Finde nur, dass im Vergleich zu den Umsetzungen mit drei Arcadelieblinge Rolling Thunder, Shinobi und Strider, das letztgenannte Spiel noch am besten wegkommt.
22.04.2018, 13:51 Retro-Nerd (10504 
Die PC-Engine Umsetzung war ursprünglich als SuperGrafx Cartridge Fassung geplant. Letztlich ist es erst 1994 als Arcade CD Fassung für die normale PC-Engine erschienen. Spielt sich schon etwas anders, und auch nicht so flüssig wie es die Konsole könnte. Der CD Soundtrack ist aber sehr gut, die Anime Cut Scenes passen auch recht gut.
Kommentar wurde am 22.04.2018, 13:53 von Retro-Nerd editiert.
22.04.2018, 09:36 v3to (923 
Die PC Engine Version war überambitioniert, um es mal so zu sagen. Wurde mit ordentlich Rahmenprogramm ausstaffiert, gibt sogar einen zusätzlichen (allerdings mittelmäßig designten) Level und technische Probleme wie Sprite-Aussetzer. Durch die Farbwahl wirkt das Spiel auch etwas blässlich. Ich fand das Gesamtpaket unausgewogen, nichts desto trotz erheblich besser als die Tiertex-Ports. Es gab IIRC einen Import-Review in der Video Games.
Kommentar wurde am 22.04.2018, 09:38 von v3to editiert.
22.04.2018, 05:45 Twinworld (1975 
Kenne die Amiga und die Mega-Drive Version vom Spiel und finde die Mega-Drive Verion auch deutlich besser.
Aber eine frage,kann jemand was zur Engine Fassung sagen?
Gibt es Testberichte zur Version und wenn ja,wo?
22.04.2018, 05:41 Twinworld (1975 
Retro-Nerd schrieb am 21.04.2018, 14:50:
Ja, eine leicht schizophrene Person. Nennt sich man manchen Tagen auch Anna L., einoel oder Edgar Allens Po.



Auf solche Pseudonyme muss man erst mal kommen.
Vieleicht weiß der eine überhaupt nichts davon das er öfters angemeldet ist.
21.04.2018, 14:50 Retro-Nerd (10504 
Ja, eine leicht schizophrene Person. Nennt sich man manchen Tagen auch Anna L., einoel oder Edgar Allens Po.
Kommentar wurde am 21.04.2018, 14:50 von Retro-Nerd editiert.
21.04.2018, 14:46 Blaubär (445 
Amüsant und ein Mensch mit Herz. Darüberhinaus hat sich damals jemand mit "Rektum" hier angemeldet. Auch nicht schlecht
21.04.2018, 14:40 Retro-Nerd (10504 
Patrick Nevian. Mal nach googlen. Oder hier nachschauen.
21.04.2018, 14:36 Blaubär (445 
Sollte man den Viddi kennen? Mag auch mitlachen

Edit: hab´s doch noch gecheckt
Kommentar wurde am 21.04.2018, 14:40 von Blaubär editiert.
21.04.2018, 12:37 Retro-Nerd (10504 
Ja, unser Viddi.
21.04.2018, 12:33 Anna L. (1537 
Ist der Viddi in dem Forum von deinem Link unser Viddi?

Zum Spiel:
Ich kenne es nur vom Schneider, dort war es auch nicht flüssiger als auf dem Amiga, konnte aber eine Weile unterhalten.
20.04.2018, 16:17 Retro-Nerd (10504 
Finde die Steuerung extrem träge und schwamming, weil das eben in 10-20 Frames vor sich hinruckelt. Naja, besser als Shinobi oder She-Fox ist es gerade noch, aber nicht viel.

Gibt einen interessanten Thread auf dem EAB. Ross zerflückt die Amiga Version um die kaputten Sprites aus der ST "Emulation" zu reparieren.

LINK
Kommentar wurde am 20.04.2018, 16:21 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!