Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mist64
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18553 Tests/Vorschauen und 12716 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Commander Keen V: The Armageddon Machine
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.50

Entwickler: id Software   Publisher: Apogee   Genre: Action, Geschicklichkeit, 2D, Jump 'n' Run, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Player 2/93
Testbericht
ohne BewertungPC
Diskette
33Boris Schneider-Johne
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Commander Keen I, Commander Keen II: The Earth Explodes, Commander Keen III, Commander Keen IV, Commander Keen V: The Armageddon Machine, Commander Keen VI: Aliens ate my Baby Sitter!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Longplay
User-Kommentare: (1)Seiten: [1] 
10.10.2013, 12:17 schülerausderletztenreihe (23 
kurzes, aber ziemlich unterhaltsames Spielchen. eigentlich ohne jede Herausforderung, da man jederzeit mitten im Level speichern kann (wo gibts das denn sonst bei Jump 'n' Runs?), aber lässt sich so ganz angenehm nebenher zocken und bringt schnell Erfolgserlebnisse wenn man denn welche braucht
spielwelt ist absolut stimmig, da alles im spiel von den putzigen Gegnern bis zu den knallbunten items diesen niedlichen Comiccharacter hat. recht schnell im spiel entwickelt sich auch ein krasser sammlertrieb, weil viele der einzusackenden Süßigkeiten in Geheimgängen in Wänden stecken und man damit endet alles abzusuchen, was im Weg ist.
dennoch hat man nach einigen leveln eigentlich schon alles gesehen und auch ein paar musikstücke mehr hätten keens fünftem abenteuer ganz gut getan.
Kommentar wurde am 10.10.2013, 12:18 von schülerausderletztenreihe editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!