Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Barbarian II: The Dungeon of Drax
Barbarian II: Le Dongeon de Drax oder Axe of Rage
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 34 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.13
C64/128
C64/128
Entwickler: Palace Software   Publisher: Palace Software   Genre: Action, 2D, Beat'em up, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 10/89
Testbericht
9/12
9/12
7/12
Amiga
2 Disketten
732Michael Suck
ASM 10/88
Testbericht
11/12
10/12
10/12
C64/128
1 Kassette
578Ulrich Mühl
Power Play 10/88
Testbericht
83%
76%
78%
C64/128
1 Diskette
1929Boris Schneider-Johne
Power Play 7/89
Testbericht
--73%
CPC
Kassette
119Heinrich Lenhardt
Power Play 4/89
Testbericht
--80%
Atari ST
3 Disketten
138Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Barbarian: Der mächtigste Krieger, Barbarian II: The Dungeon of Drax

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 7 (alle anzeigen)
Kategorie: Amiga, Longplay
Kategorie: C64, Spiel
User-Kommentare: (46)Seiten: [1] 2 3 4   »
27.03.2017, 15:14 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Frank ciezki schrieb am 05.12.2012, 22:21:
Das Tentakel-Vieh im Dungeon ist für mich die beste Todes-Animation, die ich jeh auf dem C64 gesehen habe.


Das stimmt und überhaupt finde ich die gesamten Animationen z.B. angekettetes Opfer im Dungeon klasse!
05.12.2012, 22:21 Frank ciezki [Mod Videos] (2923 
Das Tentakel-Vieh im Dungeon ist für mich die beste Todes-Animation, die ich jeh auf dem C64 gesehen habe.
05.12.2012, 19:14 bomfirit (435 
Ab 9:16 PULLERALARM! (Amiga)
Kommentar wurde am 05.12.2012, 19:14 von bomfirit editiert.
05.12.2012, 18:47 docster (3200 
Das Herausdrängen aus dem Bildschirm konnte einen wirklich verärgern, grundsätzlich hinterließ der zweite Part jedoch einen positiven Eindruck.

Mir war es auch eines der vielen Zeichen des Überganges vom 64er zum Amiga - der im ersten Part auf dem Brotkasten gezockte Teil des Arenakampfes entwickelte sich zur Action in einer "frei begehbaren" Spielewelt.

Sicher in mancherlei Hinsicht Limitierungen unterworfen, starke Eintrübung der Motivation entstanden daraus aber keineswegs.

...und noch immer warte ich auf die Rückkehr des Drax.
05.12.2012, 17:44 Wuuf The Bika (1113 
Hm, mich hat das Spiel (am Amiga) leider nicht begeistert,
ich fand die Grafik zwar Spitze, vor allem das Monsterdesign ist teilweise großartig, aber spielerisch hat das schon arge Mängel.
Und nach dem zehnten mal einen Raum betreten, und vom nächsten Gegner sofort wieder rausgedrängt werden,
war’s mit der Geduld auch schon wieder vorbei.
Grafisch hui, spielerisch naja = Durchschnitt

Edit: Da wurde lieber ein Mitspieler gesucht, und Teil 1 eingelegt!
Kommentar wurde am 05.12.2012, 17:45 von Wuuf The Bika editiert.
10.04.2012, 15:01 90sgamer (744 
Schön! Was ich ja an solchen Titeln wie Barbarian mag, ist, dass die Darstellung der Gewalt sehr comichaft überzogen und damit nicht zu realistisch wirkt. Vom axtschwingenden Helden/Heldin bis zum dessen Kopf hinunterwürgenden Dino(?) ist es eher witzig als brutal. Gefiel mir von Anfang bis Ende sehr gut.
26.02.2012, 19:50 Bren McGuire (4805 
Was mir erst jetzt beim Amiga-Longplay zum ersten Mal aufgefallen ist: Dort taucht der Dinosaurier des ersten Levels kein einziges mal auf! Hat man vergessen, ihn auf den 16-Bitter "mitzukonvertieren" - oder war kein Platz mehr auf den Disketten?
26.02.2012, 17:32 Flori_der_Fux (140 
Daddled on Atari ST

Hmmmmmm najaaaa... Ehrlich gesagt hat mir Barbarian 1 mehr Spaß gemacht. Die Aufmachung war ja ganz nett, und für ein sauber digitalisiertes "Welcome to the Dungeon of Drax! Choose your warrior" habe ich auch gerne die elendig lange Ladezeit in Kauf genommen aber wie gesagt, die simplen Enthauptungen aus Teil 1 fand ich besser als dieses irgendwie zusammengekittet wirkende Spiel. Fand's nur knapp überdurchschnittlich.
23.02.2012, 22:14 Kalidor (289 
Ich fands immer zwiespältig.
Klar,dieses mal ist schon von anfang an mehr Abwechslung angesagt,indem man zwischen Männlein und Weiblein frei wählen konnte ,es gibt richtige Levels ,verschiedene Gegner ,Bodenfallen,gute Grafik und und und....

Nur wollte bei mir der Funke einfach nicht überspringen,mehr als ein ganz ok konnte es mir nie abverlangen.

Selbst an der besch...eidenen Steuerung lag es noch nichtmals .

Alles ist irgendwie nur so lahm dahergedümpelt ,da helfen auch keine riesige Neanderthaler,urzeitliche Affen,Medusen,fette Folterknechten,Zyklopenlöwen etc.
Noch nichtmals das gackernde ,übergroße und sehr angriffslustige Vogelküken konnte mir nie mehr als ein müdes Lächeln entlocken .

Daß man bei der Monstergrube gebockt hat ,indem man ,egal ob man als Typ oder Dame unterwegs ist,stets den Mann in der Tentakelklammerung bestaunen darf,fällt da auch nicht mehr groß ins Gewicht .

Irgendwie war in dem Spiel ,für mich gesehen,immer der Wurm drin .

Als klassisches Jump´n´Run hat Barbarian jedenfalls nicht funktioniert.

4 Zähler .
Kommentar wurde am 23.02.2012, 22:17 von Kalidor editiert.
04.02.2012, 23:45 LordRudi (715 
Aus meiner Sicht war der 2. Barbar eher der missglückte Versuch den ersten mit ein paar Action-Adventure-Elementen aufzumotzen. Ging mir aus meiner Sicht voll am Lendenschurtz vorbei.
11.10.2011, 21:07 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
DasZwergmonster schrieb am 04.06.2011, 19:15:
Marco schrieb am 13.08.2010, 19:00: Dann mach es doch!


Den ganzen Beitrag lesen, nicht nur den letzten Satz

Hab das Spiel damals mit einer 9 bewertet, wegen der im Beitrag genannten Mängel. Wären diese Mankos nicht, wäre dem Spiel eine 10 sicher


Einen Versuch war es wert!
31.07.2011, 19:07 Bren McGuire (4805 
esa schrieb am 31.07.2011, 18:37:
So grosse,schön animierte sprites gibt es auf dem C64 kein zweites mal.

So schön animiert vielleicht nicht - was die Größe anbelangt möchte ich allerdings auf "The Untouchables" verweisen... und ich rede jetzt natürlich nicht von der "Lagerhaus"-Stage, sondern insbesondere von den genial inszenierten Shoot-outs...
31.07.2011, 18:37 esa (237 
So grosse,schön animierte sprites gibt es auf dem C64 kein zweites mal.
31.07.2011, 16:07 Rektum (1730 
Die Screenshots machten mich damals total heiß auf dieses Spiel, auch meine Kumpels wollten es unbedingt haben.
Spielerisch aber etwas plump, ich gebe auch 7 Punkte.
04.06.2011, 19:20 Retro-Nerd (9802 
Hab's neulich nochmal durchgespielt. Bleibe bei den 7 Punkten. Die Steuerung und das Gameplay geben nicht viel mehr her. Die Grafik ist schon super, aber verhilft dem Titel nicht zu höheren Wertungen.
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!