Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16249 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Rainbow Islands: The Story of Bubble Bobble 2
Rainbow Islands Extra
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 57 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.26
C64/128
Entwickler: Taito   Publisher: Taito   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run   
Ausgabe Test/Vorschau (8) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 1/90
Testbericht
81%
83%
85%
Amiga
1 Diskette
1844Max Magenauer
ASM 5/90
Testbericht
10/12
10/12
9/12
9/12
11/12
11/12
C64/128
Atari ST
1 Diskette
2 Disketten
486Hans-Joachim Amann
ASM 3/90
Testbericht
10/12
9/12
11/12
Amiga
1 Diskette
335Matthias Fenzke
Mega Fun 10/93
Testbericht
63%
63%
73%
NEC PC Engine CD
1 CD
210Martin Weidner
Power Play 1/91
Testbericht
62%
57%
84%
Sega Mega Drive
Modul
322Martin Gaksch
Power Play 4/90
Testbericht
79%
72%
91%
Amiga
1 Diskette
443Martin Gaksch
Power Play 6/90
Testbericht
58%
63%
67%
C64/128
1 Kassette
123Martin Gaksch
Power Play 6/90
Testbericht
79%
72%
90%
Atari ST
2 Disketten
27Martin Gaksch
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (14)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Serie: Bubble Bobble, Rainbow Islands: The Story of Bubble Bobble 2, Parasol Stars: The Story of Rainbow Islands 2

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 15 (alle anzeigen)
Kategorie: CPC, Spiel
Kategorie: Saturn, Spiel
User-Kommentare: (136)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
25.05.2017, 11:28 advfreak (386 
Die Game Boy Color Version hat so einen extrem nervigen und auch unpassenden Soundtrack. Das alte Bubble Bobble Thema auf 180 bpm hinaufgeschraubt und fertig.

Überhaupt mussten die späteren Umsetzungen alle ohne "Somewhere over the Rainbow" - Song auskommen, wegen rechtlicher Gründe.
20.01.2017, 08:48 snoopdeagledogg (66 
Als ich damals den Bericht in der PowerPlay 04/90 gelesen und die Screenshots gesehen habe, konnte ich es nicht erwarten das Spiel in Händen zu halten. Die Amiga Version, war sehr gut gelungen.
Die süße, bunte Grafik die man schon von Bubble Bobble kannte, wurde nochmal aufgepeppt und die Liebe zum Detail ist einfach unvergesslich.

Ich muss allerdings gestehen, dass ich Rainbow Islands nicht so viel wie Bubble Bobble gespielt habe, da es meiner Meinung nach nichts mit dem ersten Teil zu tun hat. (genauso wie Parasol-Stars) Es ist lustig, bunt und anders, aber doch irgendwie vertraut. Die Langzeitmotivation ist für mich immer noch gegeben und ich spiele es heute immer noch gerne. Leider gibt es keinen 2-Spieler Modus wie in BB, der auch immer wieder dazu beigetragen hat, noch eine Runde zu spielen. Die Endbosse finde ich super!
Alles in allem ist es ein sehr gutes Spiel und hat von seinem kultigen Flair auch über die Jahre nicht viel eingebüßt.
16.10.2016, 07:52 LordRudi (715 
Kann es sein, daß die MegaDrive-Version einen kleinen Bug hat? Die das Spiel schwerer macht!?

In allen Versionen kenne ich so, daß man auch unterhalb des Sichtfeldes durch Zusammenstürzen der Regenbogen Gegner plätten kann. Nicht so bei der MegaDrive-Version...
04.01.2016, 18:23 cassidy [Mod] (3096 
SarahKreuz schrieb am 04.01.2016, 12:33:
cassidy schrieb am 03.01.2016, 20:10:
Ich kann immer nur eine Sache wirklich von ganzem Herzen lieben! Für mich verblasst immer Alles neben dem Objekt meiner Begierde. Andere Reize haben bei mir dann keinerlei Chancen!!


"Du sollst keine anderen Götter neben mir haben" galt aber bestimmt nicht für Spiele. Für Götter nur. Und Frauen.


So halte ich es bei Allem in meinem Leben. Mittlerweile sogar bei den Frauen!

P.s.:
@cheff: Wo ist eigentlich das Engelchensmiley hin?
04.01.2016, 12:33 SarahKreuz (7914 
cassidy schrieb am 03.01.2016, 20:10:
Ich kann immer nur eine Sache wirklich von ganzem Herzen lieben! Für mich verblasst immer Alles neben dem Objekt meiner Begierde. Andere Reize haben bei mir dann keinerlei Chancen!!


"Du sollst keine anderen Götter neben mir haben" galt aber bestimmt nicht für Spiele. Für Götter nur. Und Frauen.
03.01.2016, 20:10 cassidy [Mod] (3096 
SarahKreuz schrieb am 31.10.2015, 04:33:
Warum ist das hier eigentlich nicht auch eins von Cassidys Lieblingsspielen? Was ist da falsch gelaufen? Es sind immerhin Bubby und Bobby.

Das ist ja so, als würde man als Bren McGuire-Fan Mega- und Super Turrican 1+2 nicht auch mit all seinen kleinen Fehlern lieben. Geht gar nicht! (steht in der Fan-Bibel!)


Ich kann immer nur eine Sache wirklich von ganzem Herzen lieben! Für mich verblasst immer Alles neben dem Objekt meiner Begierde. Andere Reize haben bei mir dann keinerlei Chancen!!
03.01.2016, 18:15 SarahKreuz (7914 
Aber...

Das hier ist das Original. Oder besser gesagt: die beiden Protagonisten sind die Originalen. Bub und Bob waren ursprünglich ja gar keine Drachen und wollten auch nicht mehr so aussehen. Weswegen sie sich am Ende von Bubble Bobble wieder zurück verwandeln. Hier geht das Abenteuer der beiden Jungs also erst richtig los. Cassidy müsste hier eigentlich laut jubeln und die beiden Pausbacken dafür abfeiern, dass sie keine blöden Drachen mehr sind - die statt Feuer zu speien nur ein paar Blasen aus ihrem Rachen hinbekommen haben.

Kommentar wurde am 03.01.2016, 18:19 von SarahKreuz editiert.
31.10.2015, 11:52 Anna L. (1336 
Cassidy will als strenger Purist nur das Original.
31.10.2015, 04:33 SarahKreuz (7914 
Warum ist das hier eigentlich nicht auch eins von Cassidys Lieblingsspielen? Was ist da falsch gelaufen? Es sind immerhin Bubby und Bobby.

Das ist ja so, als würde man als Bren McGuire-Fan Mega- und Super Turrican 1+2 nicht auch mit all seinen kleinen Fehlern lieben. Geht gar nicht! (steht in der Fan-Bibel!)

Kommentar wurde am 31.10.2015, 04:37 von SarahKreuz editiert.
27.04.2015, 11:22 SarahKreuz (7914 
Anna L. schrieb am 16.03.2015, 17:25:
Jetzt habe ich wieder die süße Melodie im Ohr! Die macht mich ganz verrückt!


Dioe klebt aber ganz schön. Zuviel davon verursacht Karies im Ohr.
16.03.2015, 17:25 Anna L. (1336 
Jetzt habe ich wieder die süße Melodie im Ohr! Die macht mich ganz verrückt!
16.03.2015, 16:43 Hudshsoft (717 
SarahKreuz schrieb am 16.03.2015, 14:37:
Was! Für! Ein! Kinderspiel! Viel zu zahm; mit so viel Biss wie stilles Mineralwasser.

http://abload.de/img/img_20150316_125926r4st4.jpg
[/spoiler]


Dann solltest Du mal das "Original" auf der Playstation spielen. Da bin ich nicht mal bis Welt 5 gekommen... !!!
16.03.2015, 14:37 SarahKreuz (7914 
Vielleicht liegt's ja daran, dass ich vor kurzem die knüppelharten Contra, Zool und Donkey Kong Land gespielt habe. Da fühle ich mich gestählt wie ein weiblicher Rambo, die plötzlich Luftballons auf einem Kindergeburtstag aufblasen muss. In Rainbow Islands jedenfalls hab ich an einem Montag-Vormittag schon nach anderthalb Stunden (!) das Ende der insgesamt 7 Welten erreicht. Und die Endgegner sind in meinem Mitleid ersoffen, weil sie so Zahnlos angekrochen kamen. Was! Für! Ein! Kinderspiel! Viel zu zahm; mit so viel Biss wie stilles Mineralwasser.
Das gilt wenigstens für die GameBoy Color-Version. Vergleiche zu den anderen Rainbow Arts-Titeln kann ich da wenig bis gar nicht ziehen, da ich sie schon ewig und drei Tage nicht mehr gespielt habe.
Bleibt nur die Erwähnung, dass es technisch super ist (könnte sich hier um die beste 8-Bit Version handeln!), die Steuerung exzellent, die Musik knuffig ... aber wenn ich dafür ende der 90er sechzig Märker hingeblättert hätte - um ein paar Tage was für den nagelneuen, farbigen GameBoy zu daddeln zu haben - ich hätte mich grün und schwarz geärgert!

Und dann gibt's nach einer Spieldauer von schlappen 80,90 Minuten noch nicht ma ein anständiges Outro als Entschädigung. ICH HASSE EUCH, BUBBY UND BOBBY! Der Camouflage-Auftritt von Arkanoid war trotzdem lustig (nannte sich passenderweise auch Doh's Welt). Ich liebe solche Anspielungen auf Spiele-Klassiker ja...innerhalb von Spielen erst recht.
http://abload.de/img/img_20150316_125926r4st4.jpg

Kommentar wurde am 16.03.2015, 14:48 von SarahKreuz editiert.
12.03.2015, 17:51 v3to (761 
Die C64-Fassung hatte mir damals auch sehr gut gefallen. Aber schon interessant, dass die Powerplay Zeichensatz-Grafik als Malus ansah. IMO ist sowas an sich immer ein technischer Pluspunkt, wenn das Entwickler einsetzen konnten und dabei spielerisch keine Nachteile entstehen. Fand auch hier die wegzuckelnden Regenbögen überhaupt nicht störend...
02.07.2014, 21:34 Frank ciezki [Mod Videos] (2921 
Keine Ahnung, wovon du sprichst.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!