Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Reunion
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 6 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.17
PC CD-ROM
Entwickler: Amnesty Design   Publisher: Grandslam   Genre: Strategie, 2D, Echtzeit, Sci-Fi / Futuristisch, Wirtschaft   
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 2/95
Testbericht
62%
56%
68%
Amiga
6 Disketten
1066Herbert Aichinger
Amiga Joker 3/95
Testbericht
80%
82%
86%
Amiga 1200/4000
9 Disketten
146Manfred Duy
PC Player 3/94
Testbericht
--64%
PC
9 Disketten
13Heinrich Lenhardt
PC Player 7/94
Testbericht
--64%
PC CD-ROM
1 CD
3Heinrich Lenhardt
Power Play 4/94
Testbericht
47%
38%
60%
PC
9 Disketten
125-
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel, Intro
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (17)Seiten: [1] 2   »
30.06.2017, 13:18 Pat (3038 
Ich hatte Reunion, wenn ich mich recht erinnere, in einer Compilation dabei. Ich habe es ein paar Mal angespielt aber nie so richtig begriffen - bzw. habe mir auch nie die Zeit genommen, mich ins Spiel einzuarbeiten.

Dabei muss ich zugeben, dass ich diesen Mix aus verschiedenen Elementen eigentlich recht ansprechend fand. Ob man das jetzt als zusammengeklaut betrachtet, ist dann natürlich subjektiv.
Ich finde, man hat die Elemente genügend angepasst, dass es nicht einfach als wilder Mix angesehen werden sollte.

Ich habe nur die PC Version gespielt und ich fand Grafik und Musik eigentlich sehr ansprechend.

Warum habe ich es eigentlich nie länger gespielt? Muss ich mal nachholen!
29.11.2016, 18:28 drym (3458 
Hey Gunnar,
Danke für den Hinweis mit Imperium Galactica, das Spiel kannte ich gar nicht. Sieht aber tatsächlich aus wie Reunion 2.0, wir müssen also tauschen: ich spiele IC und Du dann das hier
29.11.2016, 16:13 Gunnar (1373 
Sieht interessant aus. Das Entwicklerteam hat sich ja später umbenannt und dann u.a. die beiden "Imperium Galactica"-Teile programmiert. Ist das hier dann quasi sowas wie der Vorläufer davon?
26.12.2013, 20:03 drym (3458 
Ich hab den AJ-Test, wenn es einen Tag Zeit hat scanne ich den morgen Aben.
22.12.2013, 21:54 Bren McGuire (4805 
kultboy schrieb am 19.11.2013, 18:39:
Kannst du mir die beiden Tests bitte schicken Bren?

Ups, habe Deine Anfrage erst jetzt gesehen, sorry! Also, was den Amiga Joker-Test zu "Reunion" in der AGA-Version anbelangt, den müsstet Du von mir schon bekommen haben - und zwar ist er in der Ausgabe 3/95 enthalten, die ich Dir vor einiger Zeit komplett zugeschickt habe. Die Ausgabe 3/94, in der die normale Version für den Amiga 500 getestet wurde, habe ich aber leider auch nicht...
19.11.2013, 18:39 kultboy [Admin] (10683 
Kannst du mir die beiden Tests bitte schicken Bren?
19.11.2013, 14:01 Bren McGuire (4805 
mad-E schrieb am 24.07.2011, 13:14:
Sehr gutes Spiel. Ich meine der AJ hatte eine viel positivere Wertung, aufgrund der ich es mir auch gekauft habe....

Ja, im Amiga Joker war das Spiel in beiden Versionen ein Hit (Standard-Fassung 85 Prozent, AGA-Fassung 86 Prozent)...
24.07.2011, 13:14 mad-E (79 
Sehr gutes Spiel. Ich meine der AJ hatte eine viel positivere Wertung, aufgrund der ich es mir auch gekauft habe. Sah super aus (AGA), toller sound. Kann mich auch an kein anderes Spiel erinnern, das Strategie und Adventure Elemente auf diese Weise kombiert. Dune 1 vielleicht, aber das ist vom Gameplay viel simpler als Reunion. Hier kann man forschen, bauen, erkunden, kolonisieren, spionieren... Einziger Kritikpunkt: die lineare Story in deren Verlauf es zu gescripteten Angriffen kommt. Ist man auf die nicht ausreichend vorbereitet heisst es eben neu laden.
14.05.2011, 02:22 drym (3458 
Hatte es Original und habe es sehr intensiv gespielt.
Musste mehrfach von neu anfangen, weil ich den Angriffen nicht mehr standhalten konnte, fand das aber in Ordnung und reizvoll, immerhin war ich ja quasi Anfänger.

Am Ende stand die "Reunion" mit der Erde an und ich war Stolz wie Oskar. Ich mochte und mag die Grafik, die Forschung, die Strategie, das Setting und Überhaupt eigtl. alles. Eines meiner absoluten TOP-Spiele damals (Amigaversion übrigens). 10 Punkte.
12.10.2010, 11:36 esa (237 
Die Redakteure standen damals mehr auf Roland Gedudel als auf kernige mods,besonders bei der PP.
Konnte ich nie nachvollziehen.
13.12.2005, 14:19 turov (478 
an sich tolles spiel, bischen wie deuteros!
hatte aber später arge probleme....es gab dann immer stärkeren angriffswellen der aliens, und wenn man insgeamt im spielverlauf etwas hinterherhing mit rohstoffen usw. war man ganz schnell raus!!!
20.07.2004, 05:49 Greg Bradley (2570 
Ja, Amiga Games. Meinte ich doch.
Kommentar wurde am 20.07.2004, 05:50 von Greg Bradley editiert.
20.07.2004, 00:02 DaveTaylor (1697 
Herbert ist nicht von der Power Play, sondern von der Amiga Games!

Und er behauptet in seinem Comment, dass das Game nicht originell sei. Weiter unten im Wertungskästchen steht bei Pluspunkten: originell.

Na toll!

Solche Widersprüche gab es öfter in AG-Testberichten.
19.07.2004, 15:19 Greg Bradley (2570 
Das ist die Frage:
War "Reunion" einfach nur zu komplex und Du (ich ja genauso!!) zu doof oder war es womöglich doch etwas unübersichtlich aufgebaut...

Letzten Endes ist es ein relativ dreister Zusammenklau aus Dune 2, Elite und ein paar anderen strategischen Spielen.
Ich fand die Grafik und die Musik übrigens gar nicht so schlecht, wie der gute Herbert von der Power Play - alerdings kam auch bei mr die echte Spielfreude nie so recht auf und das obwohl ich dem Spiel wirklich einiges an Zeit gewidmet habe.
19.07.2004, 15:14 uno (839 
schein super zu sein, leider hab ichs nicht ganz verstanden (hasenalarm!). die musik hab ich richtig geil in erinnerung!
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!